Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Oberfläche des Plantetens*

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Oberfläche des Plantetens*

    ...unerkennbar funkelte etwas neben einer art Baum baute isch ein Körper auf. Lt.Dominion materialisierte sich auf der Oberfläche.

    Dieser Elefant rammte die Valiant, und Lt.Dominion drückte auf seinen Communicator.

    "Bin bereit. Ich wandle mich auch in so einen Elefanten ähnliches Fieh."

    "Verstanden."

    Dominion ging in Krabbel Position und dann wurde aus seiner Nase Langsam ein Elefanten Rüssel.

    Über Komm sagte Dax :
    "Sie sehen gerade aus wie Pinocio. Wir sehen sie auf dem Hauptschirm."

    "Ner mitzig. Nir nefällt dat nicht als Nelefant zu vermandeln."

    Dominions Körper wurde langsam breiter und breiter bis er ein Elefanten ähnliches Wesen wurde.

    Dominion trötete, und der andere Elefant reagierte. "Trö?"

    Dominion antworte "Trö !"

    Elefant: "Trö? Tro,tro,trö?"

    "Tröööööööö" antworte Dominion.

    In ineren dachte der Wandler : "Ich hoffe ich sage nichts falsches."

    "TRÖÖÖÖÖ" der andere Elefant schrie. Er schein sauer auf Dominion als Elefant zu sein. Das wesen rannte richtung Dominion. Der jedenfalls rannte von der Valiant weg. Während dr andere Elefant immer noch hinter Dominion her war....

    10 Kilometer ranten die Beiden. Dann wandlete sich Dominion schnell in ein Vogel und flog richtung Valiant zurück.

    Der Elefant trötete laut und war sauer...

    ----------------------------

    10 Minuten später...

    "Endlich Ruhe. Ach ist das Herlich wieder zu Fliegen. Den WEind unter meinen Flügeln zu spüren.", dachte Dominion.

    "Ich hatte lange nicht mehr so viel freude. Das erinert mich an zu Hause. An VATER."#

    Der Vogel, Dominion wurde ein Falke, gleitete Herlich. Die Federn wckelten durch den Wind. Der Falke funkelte von der Grellen Sonne, der FAlke flog unter einen Baumast durch, ganz atletisch.

    Dann kreiste der Falke über einen Tiefen, tiefen abgrund, er flog der Schlucht hinein und sah Herliche Grater. Dieses Gefühl was er hatte kann man kaum beschreiben. Ein schier wunderschönes Gefühl. Jedenfalls. Den Warmen Wind zu fühlen, während man in der Luft Gleitet. LAngsam seine Flügel zu schlagen und Frei zu sein. Frei wie ein Vogel. Keine Grenzen. Nein, einfach nur Frei.

    Dann landete Dominion vor der Valiant und wandlete sich wieder in seine Menschenähnliche Form zurück.

    "Transporterraum, Einen Zum Beamen."

    Über Komm antworte der Transporter typ :
    "Aye...Sie waren aber Lange Weg."

    Dan entmaterialisierte sich der Wandler von der Oberfläche....
    Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
    Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]
Lädt...
X