Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Done] Erhöhung des "Time limit on editing of posts"

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Done] Erhöhung des "Time limit on editing of posts"

    Vielleicht sollte man das "Time limit on editing of posts" auf 0 setzten. Und automatisch das "Show the 'Edited by xxx on yyy' when a post is edited?" anhängen lassen. Natürlich alles für User.

    Ich hätte schon offtmals Posts gerne aus verschiedenen Gründen editiert, wie z.b. eine Bild URL oder einen Link und dann war eben die Zeit schon überschritten und ich kann ja nicht wegen jeder kleinere URL einen Moderator fragen. Und dann ist es eben blöd nochmal danach zu posten, was ja auch nicht gerne zu sehen ist. Offtmals ist auch der Post schon 2 Seiten weiter und ein nochmaliges Posten würde auch gar nicht zum Zusammenhang passen.

    Wie währe es damit?

    MFG
    Logic

  • #2
    Ächz, da kommt man ja kaum noch hinterher

    Das Time Limit wurde damals aus gutem Grund nicht auf Null gesetzt, da es sonst jederzeit möglich ist, aus einer Laune heraus eingene Beiträge komplett zu leeren und somit ganze Diskussionsthreads zu zerstören.
    Daher wird ein Limit von null, wohl kaum gemacht werden. Ich weiß zwar im Augenblick nicht hundertprozentig, wo das Limit jetzt liegt, aber über eine Erhöhung könnte man nachdenken. Bei nachträglichen Link und URL-Änderungen sehe ich auch kein Problem, aber wenn nachträglich der Inhalt und Sinn eines Beitrages so abgeändert wird, daß die Aussage eine völlig neue ist und die Diskussion schon längst weiter ist, halte ich wieder ein kurzes Limit für sinnvoll. Es gilt IMHO also einen Mittelweg zu finden.
    Streicher
    ChemieOnline
    Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.

    Kommentar


    • #3
      Ok, dein Argument ist wirklich nachvollziehbar und auch sehr gewichtig. Ein Kompromiss währe wirklich gut.

      Achja das Limit liegt bei 2280 Minuten *g*

      Kommentar


      • #4
        /me glaubt Logic das mal, da er selber nicht am eigenen PC sitzt und nachgucken kann und nimmt einen Taschenrechner.

        Hmm, also gute 1 1/2 Tage. Wie wäre es mit Verdopplung? Innerhalb von 3 Tagen sollten Links und URL doch geändert worden sein können.
        Streicher
        ChemieOnline
        Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.

        Kommentar


        • #5
          Ja, für mich wäre dies in Ordnung. Aber wie gesagt ich spreche nicht für alle User...

          Kommentar


          • #6
            Jo 3 Tage gingen schon, da könnte man auch einen anderen PC benutzen falls der eigene mal streiken würde.
            'To infinity and beyond!'

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Streicher


              Das Time Limit wurde damals aus gutem Grund nicht auf Null gesetzt, da es sonst jederzeit möglich ist, aus einer Laune heraus eingene Beiträge komplett zu leeren und somit ganze Diskussionsthreads zu zerstören.
              .

              los veränder den sinn deines beitrages


              bei heissen diskussionen die im Minutentakt ablaufen wird eh zu 95% zitiert

              Kommentar


              • #8
                "Time limit on editing of posts" steht jetzt auf 3 Tagen.
                Streicher
                ChemieOnline
                Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.

                Kommentar


                • #9
                  Aber wer würde denn uralte Posts editieren um sie zu leeren oder so??
                  Aber editieren is bei einigebn Diskussionen eh schlecht! ZB wenn gerad viel diskutiert wird, man schreibt sein Post, in dess wird ein anderes abgeschickt, man schickt das eigende Post ab, entdeckt(oder auch net) das neue Post, liests, editiert sein eigenes(wenn's noch das letzte is) und indes antwortet wer auf dein nichteeditiertes Posting....
                  Sopwas sorgt dann immer für jede Menge Missverständnisse...

                  Logic
                  Scheu dich nich! Solange du ihnen die genaue URL gibst und am besten das alrte Posting zitieren, verbessern, kopieren(nich abschicken), und dem Mod mitschicken! Dann is das ganze auch kein Prob!
                  Denk immerdran! Dafür werden sie nicht bezahlt, ergo ist es ihre Aufgabe!!
                  Support: Bitte besucht den Werbebanner des Forums!!
                  "The very young do not always do as they are told." aus Stargate The Nox

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von Ich, Q
                    Aber wer würde denn uralte Posts editieren um sie zu leeren oder so??
                    Leider habe ich sowas schon erlebt und das ist dann wirklich ärgerlich. Zudem gibt es fast nichts, was es nicht gibt oder passieren kann.
                    Streicher
                    ChemieOnline
                    Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von Streicher
                      "Time limit on editing of posts" steht jetzt auf 3 Tagen.
                      Danke *g*
                      Promte Bediehnung *g*

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X