Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Idee] Bildgröße beschränken

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Idee] Bildgröße beschränken

    Wie währe es Bildgrößen im Forum von der Software her zu beschtränken?

    Beispiel:

    Ich poste ein Bild mit der Größe 1024*768. Aber im Forum ist nur 800*600 erlaubt. Nun verkleinert das Forum automatisch das Bild prozentual, dass nichts verzerrt wird, auf die x Größe von 800 Pixeln. Das y richtet sich auch danach das wird dann auf 600 verkleinert.

    Machen wir es mal mit einem anderen Beispiel:

    Bildgröße: 854*456
    Max. erlaubt: 400*300
    neue Bildgröße: 400*214

    Aber was machen wir jetzt, wenn jemand das 1024*768 wieder haben will? Ganz einfach es wird ein Link unter das Bild gesetzt zu dem 1024*768 Bild direkt.

    Das ganze hört sich zwar komplieziert an, aber im html steht dan einfach vor dem Bild eine andere größe die eben vorher mit Hilfe das php ausgerechnet wurde.

    Beispiel:

    vorher ohne config:

    <img border="0" src="http://test.de/hh.jpg" width="1024" height="768">

    dann einfach mit:

    <img border="0" src="http://test.de/hh.jpg" width="800" height="600">

    Für den User entsteht somit eben nur mehr Traffic, da ein neuer Link angegeben würde:

    <a href="http://test.de/hh.jpg">http://test.de/hh.jpg</a>

    aber wir haben diese Überschreitungen ja nicht immer.

    Was haltet ihr davon?

    MFG
    Logic

  • #2
    Das würde ich gut finden! Das Bild wird dann eben in der Originalgröße geladen, aber einfach im Browser automatisch verkleinert. - liege ich da richtig?

    Jedenfalls nervt es mich auch, wenn ein Bild die Threadgröße sprengt.
    Signatur ist auf Urlaub

    Kommentar


    • #3
      Das hat aber einen Nachteil, da man nicht mehr daran denken muß, das Bild möglichst klein zu machen um die Ladezeiten so kurz wie möglich zu halten, da die Software dann die Verkleinerungsarbeit übernimmt, aber die Datenmenge dabei leider gleich bleibt.
      Streicher
      ChemieOnline
      Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.

      Kommentar


      • #4
        Man könnte auch eine generelle Größenbeschränkung für Bilder einführen. Z.B. 640x480 oder so.
        Wenn das Bild größer ist, dann wird es eben nicht direkt in den Thread eingefügt, sondern einfach ein Link zum Bild.
        Somit wären beide Probleme gelöst.
        Signatur ist auf Urlaub

        Kommentar


        • #5
          Es ging her um die Dateigröße net die Auflösung.
          'To infinity and beyond!'

          Kommentar


          • #6
            Es ging her um die Dateigröße net die Auflösung.
            Höhere Auflösung => mehr Pixle => größere Dateigröße

            OK, ein Gif hat weniger als ein JPEG, aber trotzdem geht es hier ja um die Größe des Bildes. Also dass es nicht die Ausmaße des Threads sprengt.
            Signatur ist auf Urlaub

            Kommentar


            • #7
              naja man kann ja zusaätzlich die Dateigrößen beschränken...

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Streicher
                Das hat aber einen Nachteil, da man nicht mehr daran denken muß, das Bild möglichst klein zu machen um die Ladezeiten so kurz wie möglich zu halten, da die Software dann die Verkleinerungsarbeit übernimmt, aber die Datenmenge dabei leider gleich bleibt.
                Also als erstes dachte ich an die Anzeigegröße. Ich denke aber das der Hack auch das verkleinern, der Datei an sich übernimmt, ich kann ja mal schauen.

                Aber dennoch finde ich, dass man wenigstens einstellen könnte das es max. eine bestimmte Anzeigegröße gibt. Und wenn nicht wird sie eben verkleinert. Weil die Größe könnte man an sich ja auch regulieren, aber ich weiß ja nicht wie der Traffic für den STF Server steht.

                Ich schaue mal ob der Hack auch die Dateigröße einstellten kann.

                Kommentar


                • #9
                  @Logic
                  Dies war schon einmal geplannt und fast fertig. Dann wurde es aber auf die lange Bank geschoben und nun hofft man bald auf fertigstellung.

                  Merlin
                  --

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von Merlin
                    @Logic
                    Dies war schon einmal geplannt und fast fertig. Dann wurde es aber auf die lange Bank geschoben und nun hofft man bald auf fertigstellung.

                    Merlin
                    mit andern Worten du hast es übernommen? *duck und lauf*

                    Kommentar


                    • #11
                      Mir würde es auch reichen, wenn Bilder die größer als x mal y sind als Link generell angezeigt werden....
                      haupsachte das horizontale Scrollen kommt nie mehr auf!
                      Ok meine Maus hat zwei Mausräder und daher ein vertikales und ein horizontales aber trotzdem! Für die ganzen "Armen" mit einem oder keinem Mausrad...
                      Dass zu große Bilder verkleinert werden wäre natürlich die deluxvariante!
                      Support: Bitte besucht den Werbebanner des Forums!!
                      "The very young do not always do as they are told." aus Stargate The Nox

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Merlin
                        @Logic
                        Dies war schon einmal geplannt und fast fertig. Dann wurde es aber auf die lange Bank geschoben und nun hofft man bald auf fertigstellung.

                        Merlin
                        Dann hoffe ich mal, dass es wieder hervorgeholt wird *g*

                        Kommentar


                        • #13
                          Zum "Größe der Bilddateien" verändern:
                          1. Die GD-Libary ist sehr rechenintensiv - d.h. es wäre ein "stärker" Server notwendig
                          2. Die Kompression der GD-Libary kommt bei weitem nicht mit der Kompression eines guten Bildbearbeitungsprogramms mit (z.b. The Gimp/IrfanView, zwei mir bekannte sehr gute Kompressionen)
                          3. Der Traffic Aspekt ist natürlich auch nicht zu verachten - wenn ein Bild geladen werden soll muss es erst auf den Server geladen werden, wenn nötig verkleinert werden und dann noch zum User geschickt werden.
                          4. Die GD-Libary ist nicht gerade die schnellste

                          so ich muss leider noch was für die schule tun sonst würde ich das etwas ausführlicher machen

                          der Eine

                          Kommentar


                          • #14
                            Wird Merlin dieses GD Verfahren überhaupt einsetzten?

                            Kommentar


                            • #15
                              eine frage:

                              wie kann das hier : Geändert von Ich,Q, Heute um 18:37 unter logics posts stehen?
                              Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
                              Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X