Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

User stellen sich vor - Anregung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • User stellen sich vor - Anregung

    Nur kurz eine Idee.

    Wie wäre es denn - bzw "wäre es denn technisch möglich" in den Profilen der User immer auch den jeweiligen (so vorhanden) Thread im Vorstellungsforum zu verlinken?

    Da steht ja meist auch nicht gerade wenig über jeden User der so einen Thread gemacht hat drinne, wäre also bei Interesse doch empfehlenswert im Profil schnell dahin kommen zu können.

    Ciao...
    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

  • #2
    finde ich gar nicht mal eine so schlechte idee. denke nur jeder user müsste dann selber den link um profil eintragen.

    mal abwarten, was unsere technik-leute dazu sagen.
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      Ich finde die Idee auch klasse, aber:
      Wo soll man den denn da eintragen?
      Unter Biographie?
      Oder wird da denn noch ein extra Feld eingefügt?

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von Metathron
        Oder wird da denn noch ein extra Feld eingefügt?
        So denke ich mal, würde es aussehen. Technisch möglich ist es jedenfalls. Nur ob es gemacht wird, kann ich dir natürlich nicht sagen.

        Warten auf den Tech-Admin
        "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

        Kommentar


        • #5
          Habe es mal "TEST"weise eingebaut. Leider besteht in dieser Forumsversion noch nicht die Möglichkeit, die URL automatisch als Hypertext anzeigen zulassen. Daher wird kopieren und einfügen nötig sein, naja besser als nix.

          Merlin
          --

          Kommentar


          • #6
            Ah ja, jetzt verstehe ich wie du das meinst.

            Dachte vielleicht geht es als "a href=" zu speichern aber das wird auch nicht umgewandelt. Also gibt jeder die URL an und wer Interesse hat muss Copy/Paste machen um sie in die Adressleiste zu nehmen?

            Ist zumindest ein Anfang, Danke sehr,
            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

            Kommentar


            • #7
              Was mich im Zusammenhang mit den Vorstellungsthemen interessiert:

              Angenommen, man will das Forum verlassen, ist es dann möglich, die Löschung des Vorstellungsthemas zu beantragen? Immerhin stehen da einige persönliche Angaben drin, die man vielleicht nicht drin lassen will, wenn man nicht mehr aktiv ist.

              Gene

              PS.: Ich hab nämlich noch kein Thema erstellt weil mir diese "immerwährende Informationsquelle" ein bißchen suspekt ist.
              Live well. It is the greatest revenge.

              Kommentar


              • #8
                @Gene: Naja, übertreibst du da nicht ein bisschen? Die Leute schreiben da halt ihre Hobbies rein, und wenn ja jemand seine Thread gelöscht haben will, schreibt er eben den zuständigen Moderator (also meinen Kollegen, bitte , also Borg-Drohne oder Ce'Rega oder am besten Zefram ), dann wird der gelöscht.

                endar
                Republicans hate ducklings!

                Kommentar


                • #9
                  Ich weiß nicht, ob ich ein bißchen übertreibe. Kann man in puncto Forderung nach Privatsphäre denn übertreiben? Hmmm, lassen wir das, bevor es philosophisch wird.

                  Das Thema müßte ja nicht gleich gelöscht werden, aber ein Moderator könnte es zur Unkenntlichkeit verst... äh, editieren.

                  Gene
                  Live well. It is the greatest revenge.

                  Kommentar


                  • #10
                    IN einem anderen Forum hat ein Bekannter von mir neulich geschrieben "Noch bevor ich mich hier angemeldet habe, bat ich einen Bekannten, mal herauszufinden, was im Internet alles über mich steht. Und bis auf Körpermaße und Lieblingsspeise hat er nahezu alles herausgefunden, sogar die Kreditkartennummer war vorhanden. Danach hatte ich keine Bedenken mehr hier rein zu gehen"

                    Privatsphäre im Internet ist eine fromme Selbsttäuschung, die gibt es nicht. Selbst wenn du versuchst alles mögliche geheim zu halten, wer die richtigen Schalter weiß wird genug rausfinden können.

                    Da ist die Tatsache daß dir das Forum gefällt, dein hamster Susi heisst oder du gerne Gladiator guckst irgendwie kein unvertretbares Risiko, oder?

                    Und außerdem zwingt dich ja niemand einen Vorstellungsthread zu machen.
                    Mein Gedanke war nur: Wenn man vom Profil direkt zum VOrstellungsthread käme wäre schon nicht schlecht. Kein Thread kein Link kein Problem, oder?
                    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                    Kommentar


                    • #11
                      Hä?
                      Es geht doch nicht primär um Geheimhaltung, sondern es geht vordergründig um die Möglichkeit, den engen Bezug zum Forum abbauen zu können und sich aus der Community "ausgliedern" zu dürfen.

                      Gene
                      Live well. It is the greatest revenge.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ach, weisst du, Gene, das halte ich eher für etwas überzogen. Wenn ich in einem Kleingärtnerverein bin, verlange ich ja auch nicht - wenn ich aus dem Verein austrete - dass mein Gesicht auf den Mitglieder-Fotos überklebt wird, oder dass ein Beitrag von mir aus einer Jahresschrift entfernt wird.

                        Dasselbe ist es hier - Man kann sicherlich mal fragen, ob dieses oder jenes post gelöscht werden kann - bei ausreichender, persönlicher Begründung, aber einen Anspruch hat man drauf nicht.

                        Mods sind nämlich keine Privatsekretäre, die je nach Befindlichkeit eines Users Threads "bereinigen" oder dieses oder jenes auf Anfrage löschen, um "Ausgliederungen" zu erleichtern. Das ist ein Stück Forumsgeschichte und wir sind hier nicht im Kreml, wo im Nachhinein die Dinge so gerückt werden, wie sie heute passen, anstelle dessen, wie sie mal waren.

                        Ganz abgesehen davon nimmt man sich damit ein bisschen wichtig - wer nicht mehr posten will, soltle einfach nicht mehr posten und keine Pirouetten drehen.
                        Ganz abgesehen davon, dass die Pirouettendreher zu 4/5 meist zurückkehren, ist es nämlich ziemlich egal, ob die Leute nach einer "Ausgliederung" weiterhin lesen können, ob man nun lieber Erdbeereis MIT oder OHNE Schlagsahne mag. So wichtig sollte man sich wirklich nicht nehmen. Und wer nun - aus welchen Gründen auch immer - Verabschiedungsarien singen oder "Zeichen setzen" möchte, nun, ich selbst halte das für selbstgefällige Pirouettendreherei.

                        Ich schrieb oben - bei ausreichender Begründung...
                        Aber dass man sich "ausgliedern" wolle, z.B.?
                        Hhhm, was ist, wenn einem TNG plötzlich nicht mehr gefällt und man sich davon distanzieren will?

                        Gepostet ist gepostet.
                        Zumal die 4/5 der Zurückgekehrten womöglich noch die Wiederherstellung ihres "Erdbeereis - mit oder ohne Schlagsahne" Threads erbeten.

                        endar
                        Republicans hate ducklings!

                        Kommentar


                        • #13
                          Vielen Dank, daß Du mein Anliegen als "selbstgefällige Pirouettendreherei" abtust. Genau von dieser Art Beiträge habe ich die Nase voll, Herr Moderator! Mit mir brauchst Du nicht zu reden wie mit einem Vollidioten! Zumindest weiß ich jetzt, daß ich kein Vorstellungsthema eröffnen werde; Nur um im Nachhinein bloß nicht in die Verlegenheit zu kommen, einen Moderator um einen Gefallen zu bitten und seiner Gnade ausgeliefert sein zu müssen.

                          Wenn man das ganze allerdings von Deinem Standpunkt betrachtet... hm... weißt Du was ich in diesem Fall wirklich unter "selbstgefälliger Pirouettendreherei" verstehe? Nämlich den Platz im Forumsteam unter großem Tamtam abzulegen, nur um tags darauf wieder in alter Frische zurückzukehren und den gleichen Posten zu bekleiden - als wäre nichts gewesen.

                          Gene
                          Live well. It is the greatest revenge.

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von Gene
                            [B]Vielen Dank, daß Du mein Anliegen als "selbstgefällige Pirouettendreherei" abtust. Genau von dieser Art Beiträge habe ich die Nase voll, Herr Moderator! Mit mir brauchst Du nicht zu reden wie mit einem Vollidioten! Zumindest weiß ich jetzt, daß ich kein Vorstellungsthema eröffnen werde; Nur um im Nachhinein bloß nicht in die Verlegenheit zu kommen, einen Moderator um einen Gefallen zu bitten und seiner Gnade ausgeliefert sein zu müssen.
                            Dein Anliegen ["Angenommen, man will das Forum verlassen, ist es dann möglich, die Löschung des Vorstellungsthemas zu beantragen?"] habe ich bereits im nächsten post mit JA beantwortet und dann habe ich mir bei weiterer Diskussion erlaubt, eine Meinung zu äußern, die sich auf die Verabschiedungssthreads bezogen hat. (Ich finde vielleicht das Wort "beantragen" etwas zu formal).
                            Der Beitrag war nicht auf dich gemünzt, Gene. Wenn du das auf dich bezogen hast, tut mir das sehr leid.

                            Wenn man das ganze allerdings von Deinem Standpunkt betrachtet... hm... weißt Du was ich in diesem Fall wirklich unter "selbstgefälliger Pirouettendreherei" verstehe? Nämlich den Platz im Forumsteam unter großem Tamtam abzulegen, nur um tags darauf wieder in alter Frische zurückzukehren und den gleichen Posten zu bekleiden - als wäre nichts gewesen.
                            Danke, jetzt weiß ich ja endlich, was du wirklich denkst.

                            endar
                            Republicans hate ducklings!

                            Kommentar


                            • #15
                              Du hast das berechtigte Bedürfnis nach Ausgliederung heruntergespielt. Ich bin der Meinung, das sollte man dürfen, wenn man hier nicht mehr aktiv sein will.

                              Was den zweiten Absatz betrifft: Ich habe extra geschrieben, "wenn man das ganze allerdings von Deinem Standpunkt betrachtet". Das heißt, ich denke nicht so, aber Du tust es offensichtlich! Ich halte nämlich weder Verabschiedungsthemen noch einen Wiedereinstieg in das Team für "selbstgefällige Pirouettendreherei".

                              Gene
                              Live well. It is the greatest revenge.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X