Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gelöschte Beiträge

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gelöschte Beiträge

    Also ich möchte mal was wissen. Mir ist schon öfters aufgefallen das einfach Beiträge von mir gelöscht worden sind. Oftmals habe ich es auch eingesehen wenn es zu unproduktiv war.

    Aber mit geht es eher darum das ich wenigstens vom veranwortlich Mod benachrichtigt werden möchte. Weil wenn ich da rein gucke und denke "hmm, stand da nicht mal was?" und das ist aufeinmal weg finde ich das nicht so toll.

    In diesem Thread heute z.B:http://www.scifi-forum.de/showthread.php?t=29794

    Da hatte ich nen kleinen witzigen Spruch gemacht.


    Aber Chief kennt mich ja und meinen Humor eigentlich auch.

    Außerdem hatte er geschrieben dass das Problem von ihm selber gelöst wurde. Demnach hätte man als bessere Lösung den Thread nach meinen Beitrag einfach schließen können.

    Ich versuche natürlich im Non-Offtopic Bereich solche Dinge weitgehend zu vermeiden.

    Mir ging es auch nur um die Benachrichtigung.

  • #2
    Ich kann nur für mich selbst sprechen.
    Ich schicke fast immer eine PN wenn ich irgendetwas gemacht habe, sei es bei nen Thread verschieben oder nen Post löschen.
    Finde soviel Zeit und Anstand muss sein.
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

    Kommentar


    • #3
      Das war meine wenigkeit, die den Beitrag gelöscht hat. Ich nutze mal eine weit verbreitete Art auf deinen Beitrag einzugehen: Ich zerpflücke ihn Satz für Satz...

      Zitat von Skymarshall
      Aber mit geht es eher darum das ich wenigstens vom veranwortlich Mod benachrichtigt werden möchte. Weil wenn ich da rein gucke und denke "hmm, stand da nicht mal was?" und das ist aufeinmal weg finde ich das nicht so toll.
      Naja, wenn er weg ist, kann er ja nur gelöscht worden sein Sonst wäre er ja da. Und einfach verschwinden kann ein Beitrag nicht (auch wenn einige Forenbetreiber das ihren User erzählen wollen ). So gesehen hast du ja eine Benachrichtigung, wenn du siehst, dass der Beitrag weg ist Grundsätzlich benachrichtige ich persönlich niemanden, wenn ich einen Thread lösche oder einen Beitrag wegnehme, es sei denn es war ein verwarnungswürdiger Beitrag oder es handelt sich um jemanden, der neu im Forum ist und es nicht besser weiß. Und beides trifft auf dich ja nicht zu.

      Da hatte ich nen kleinen witzigen Spruch gemacht.

      Aber Chief kennt mich ja und meinen Humor eigentlich auch.
      Mag sein, dass ich den Humor nicht so erkannt habe. (in dem Falle: Sorry!) Für mich war es in dem Moment ein überflüssiger Post, nachdem das Problem bereits gelöst wurde.

      Außerdem hatte er geschrieben dass das Problem von ihm selber gelöst wurde. Demnach hätte man als bessere Lösung den Thread nach meinen Beitrag einfach schließen können.
      man hätte es auch direkt dabei belassen und den Thread ruhen lassen können

      Ich versuche natürlich im Non-Offtopic Bereich solche Dinge weitgehend zu vermeiden.
      schön

      Mir ging es auch nur um die Benachrichtigung.
      siehe oben
      "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Dr.Bock
        Naja, wenn er weg ist, kann er ja nur gelöscht worden sein Sonst wäre er ja da. Und einfach verschwinden kann ein Beitrag nicht (auch wenn einige Forenbetreiber das ihren User erzählen wollen ).
        Tatsächlich?

        Sonst hätte ich wohl kaum diesen Thread aufgemacht oder?

        So gesehen hast du ja eine Benachrichtigung, wenn du siehst, dass der Beitrag weg ist Grundsätzlich benachrichtige ich persönlich niemanden, wenn ich einen Thread lösche oder einen Beitrag wegnehme, es sei denn es war ein verwarnungswürdiger Beitrag oder es handelt sich um jemanden, der neu im Forum ist und es nicht besser weiß. Und beides trifft auf dich ja nicht zu.
        Vielleicht solltest du das mal einführen. Weil es irgendwie einfach unhöflich ist finde ich. Vor allem hat man dann den Eindruck das einem "Hinter dem Rücken" alles "wegzensiert" wird. Wie gesagt der Eindruck.

        Andere Moderatoren(neben Soran weiß ich es bei Endar) machen das ja auch. Und es ist ja nicht zuviel verlangt.


        Mag sein, dass ich den Humor nicht so erkannt habe. (in dem Falle: Sorry!) Für mich war es in dem Moment ein überflüssiger Post, nachdem das Problem bereits gelöst wurde.
        Dagegen habe ich keine Einwände. Der Post war Off-Topic und fertig. Egal ob witzig oder nicht.


        man hätte es auch direkt dabei belassen und den Thread ruhen lassen können
        In der Regel werden in sich abgeschlossene Threads aber geschlossen. Hier bestand ja kein Bedarf mehr.

        Aber was die Kreativität von Ausreden angeht(seitens der Moderatoren) so sind hier im Sf-Forum echt keine Grenzen gesetzt.*hust*

        schön


        siehe oben
        Du auch.

        Kommentar


        • #5
          Ich kann schon verstehen wenn Dr.Bock da keine PN schreibt, ich schreibe auch nicht für jedes gelöschte Posting ne PN, der user merkt ja das der Beitrag weg war und wenn er weis das das eigentlich unnötig war, weis er auch warum er weg ist, ist sehe da keinen grund dann nochmehr arbeit reinzustecken.

          Und nun möchte ich aber noch auf eines eingehen.

          In der Regel werden in sich abgeschlossene Threads aber geschlossen. Hier bestand ja kein Bedarf mehr.

          Aber was die Kreativität von Ausreden angeht(seitens der Moderatoren) so sind hier im Sf-Forum echt keine Grenzen gesetzt.*hust*
          hä ?
          Also wenn ein Thema beendet ist und es noch nicht geschlossen ist, so mag das den Grund haben das es noch kein Mod mitbekommen hat, das heißt aber nicht, das man den Thread auch in ruhe lassen kann, man muss da nicht noch einen Beitrag schreiben der eigentlich mit ner Problemlösung nix mehr zu tun hat.

          Ich hab mir das Posting von Dir angeschaut und ich hätte es auch gelöscht, mal davon ab.
          Banana?


          Zugriff verweigert
          - Treffen der Generationen 2012
          SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Miles
            Ich kann schon verstehen wenn Dr.Bock da keine PN schreibt, ich schreibe auch nicht für jedes gelöschte Posting ne PN, der user merkt ja das der Beitrag weg war und wenn er weis das das eigentlich unnötig war, weis er auch warum er weg ist, ist sehe da keinen grund dann nochmehr arbeit reinzustecken.
            Klar kann man sich das irgendwann denken, aber im ersten Moment sucht man schon oder fragt sich ob man sich im Thread vertan hat. Und wie gesagt ist für mich auch eine Höflichkeitssache.

            Vor allem wenn es im Ermessenspielraum der Moderatoren ist kann man sich das eben nicht immer denken. Weil manchmal ähnliche Postings hier und da toleriert werden. Was natürlich das Ganze lockerer macht.

            Und nun möchte ich aber noch auf eines eingehen.

            hä ?
            Also wenn ein Thema beendet ist und es noch nicht geschlossen ist, so mag das den Grund haben das es noch kein Mod mitbekommen hat, das heißt aber nicht, das man den Thread auch in ruhe lassen kann, man muss da nicht noch einen Beitrag schreiben der eigentlich mit ner Problemlösung nix mehr zu tun hat.
            Natürlich kann man den Thread ruhen lassen. Aber es bestand wie gesagt kein Bedarf mehr. Deswegen hätte man "ein Auge zudrücken" und nach meinem Posting einfach schließen können. Dazu nen Spruch wie "Naja, hat sich ja jetzt erledigt - deswegen closed" oder so.

            Letztendlich ist das natürlich eine Ermessensentscheidung des Moderators.

            Ich hab mir das Posting von Dir angeschaut und ich hätte es auch gelöscht, mal davon ab.
            Darum ging es hier ja nicht.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Skymarshall
              Klar kann man sich das irgendwann denken, aber im ersten Moment sucht man schon oder fragt sich ob man sich im Thread vertan hat. Und wie gesagt ist für mich auch eine Höflichkeitssache.
              Ist es nicht auch eine Höflichkeitssache, nichtssagende Beiträge zu vermeiden?
              Ich kann zwar nicht beurteilen, wie nichtssagend der gelöschte Beitrag von dir war, aber wenn 2 Moderatoren der Meinung sind, dass der Beitrag einfach nur löschungswürdig war, vielleicht solltest du es einfach mal akzeptieren Sky.
              Vor allem wenn es im Ermessenspielraum der Moderatoren ist kann man sich das eben nicht immer denken. Weil manchmal ähnliche Postings hier und da toleriert werden. Was natürlich das Ganze lockerer macht.
              Was vielleicht daran liegt, dass Mods auch noch ein Privatleben außerhalb des Forums haben und nicht immer penibel genau das Forum nach Sinnlosigkeit abgrasen können.
              Sorry Sky, aber wie oft lese ich Beiträge von dir, in denen du Absatz für Absatz deinem Vorredner mit Floskeln wie "Stimmt", "Sehe ich genauso.", "Da hast du recht." usw. antwortest. Von der Länge her ist das dann sicher ein mehr als akzeptabler Beitrag, aber vom Sinngehalt ist das gleich Null.

              Ich bin schon länger im Forum als du (Beiträge habe ich sicher auch mehr als du, allerdings sind die meisten davon ungezählt ) und ich kann mich nicht erinnern, dass mal ein Beitrag von mir gelöscht wurde. Bei dir scheint das aber öfter der Fall zu sein. Und damit verursachst du Arbeit, Sky. Dann verlangst du echt noch ne Benachrichtigung? Sorry, aber wenn man Postingmüll produziert, muss man auch akzeptieren, dass der gelöscht wird (oder es von vornherrin im PF posten, wie ich ).
              Ich will dir jetzt nicht unterstellen, dass du Müll produzierst , aber der Eindruck kommt bei mir ab und zu auf.
              Manchmal sollte man sich echt mal an die eigene Nase fassen, ehe man wieder gegen die Mods schießt.

              "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

              Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

              Kommentar


              • #8
                Zitat von ArwenEvenstar
                Ist es nicht auch eine Höflichkeitssache, nichtssagende Beiträge zu vermeiden?
                Naja, es war ein Witzchen wie sie so oft zwischendurch gemacht werden. Manchmal bleiben sie stehen und manchmal nicht. Den einen stört es und den anderen nicht. Wie ich schon sagte - Ermessenssache.

                Kann gerne von etliche Usern Beiträge zusammensuchen die toleriert werden und auch "Späße am Rande" sind aber eigentlich nichts mit dem Thema direkt zu tun haben. Die Liste wäre sehr lang.

                Hatte außerdem geschrieben das ich es weitgehend vermeide.

                Ich kann zwar nicht beurteilen, wie nichtssagend der gelöschte Beitrag von dir war, aber wenn 2 Moderatoren der Meinung sind, dass der Beitrag einfach nur löschungswürdig war, vielleicht solltest du es einfach mal akzeptieren Sky.
                Du hast vielleicht gar nicht verstanden worum es mir mit diesem Thread geht?

                Die Löschung selber habe ich ja nicht beanstandet.

                Was vielleicht daran liegt, dass Mods auch noch ein Privatleben außerhalb des Forums haben und nicht immer penibel genau das Forum nach Sinnlosigkeit abgrasen können.
                Sorry Sky, aber wie oft lese ich Beiträge von dir, in denen du Absatz für Absatz deinem Vorredner mit Floskeln wie "Stimmt", "Sehe ich genauso.", "Da hast du recht." usw. antwortest. Von der Länge her ist das dann sicher ein mehr als akzeptabler Beitrag, aber vom Sinngehalt ist das gleich Null.
                Wenn ich jemanden zustimme kann ich das auch zum Ausdruck bringen. Außerdem sage ich sowas nie als Einzeiler(wenn dann höchstens am Anfang als ich neu war) sondern in Kombinationen mit anderen Sätzen. Also bitte genauer hinschauen bevor du mir das unterstellst.

                Ich bin schon länger im Forum als du (Beiträge habe ich sicher auch mehr als du, allerdings sind die meisten davon ungezählt ) und ich kann mich nicht erinnern, dass mal ein Beitrag von mir gelöscht wurde. Bei dir scheint das aber öfter der Fall zu sein. Und damit verursachst du Arbeit, Sky. Dann verlangst du echt noch ne Benachrichtigung? Sorry, aber wenn man Postingmüll produziert, muss man auch akzeptieren, dass der gelöscht wird (oder es von vornherrin im PF posten, wie ich ).
                Ich will dir jetzt nicht unterstellen, dass du Müll produzierst , aber der Eindruck kommt bei mir ab und zu auf.
                Vielleicht drücken sie bei dir eher ein Auge zu.

                Ich möchte mich auch gar nicht mit dir rumstreiten. Aber du hast auch schon genug Sachen geschrieben die nicht unbedingt zum Thema gepasst haben. Vor allem deine (humorvollen) Kleinkriege mit Spooky Mulder in diversen Threads. Die dienten zwar zur Belustigung anderer aber waren nicht wirklich konstruktiv.

                Manchmal sollte man sich echt mal an die eigene Nase fassen, ehe man wieder gegen die Mods schießt.
                Du hast nicht verstanden um was es mir ging.

                Es ging mir darum das wenn mal ein Beitrag gelöscht wird es möglich ist eine Benachrichtigung darüber zu bekommen. Mehr nicht.

                Und ich bin garantiert nicht der einzigste dem das passiert ist.

                Kommentar


                • #9
                  Also ich denke Arwen hat es so ziemlich auf den Punkt getroffen. Auch wenn man anderer Meinung ist, kann man trotzdem verstanden haben, worum es geht

                  Einige meiner Mod-Kollegen mögen das vielleicht anders machen, aber ich werde keine Benachrichtigungen verschicken, weil es einfach ein Mehraufwand ist. Und gerade User, die schon länger hier sind, wie du Sky, sollten es einfach besser wissen. Bei neuen Usern ist das wieder was ganz anderes, die werden höflich darauf hingewiesen.

                  Es kommt ja auch immer ganz darauf an, wie der Witz eingebaut wird. Hättest deinen Beitrag geschrieben, bevor das Thema beendet war, wäre das als konstruktiver Witz mit in die Disksussion eingegangen. So war es unnötig

                  Und um nicht dem "eigenen Ermessen" der Moderatoren ausgesetzt zu werden, rate ich einfach in Zukunft überflüssige Beiträge generell zu vermeiden

                  Jetzt kann hier noch lange "argumentiert" werden, ich werde meine Vorgehensweise nicht ändern und hier auch nix mehr dazu sagen. Denn das schöne ist ja, ich habe es eigentlich nicht nötig, mich zu rechtfertigen
                  "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Skymarshall
                    Naja, es war ein Witzchen wie sie so oft zwischendurch gemacht werden. Manchmal bleiben sie stehen und manchmal nicht. Den einen stört es und den anderen nicht. Wie ich schon sagte - Ermessenssache.

                    Kann gerne von etliche Usern Beiträge zusammensuchen die toleriert werden und auch "Späße am Rande" sind aber eigentlich nichts mit dem Thema direkt zu tun haben. Die Liste wäre sehr lang.

                    Hatte außerdem geschrieben das ich es weitgehend vermeide.


                    Du hast vielleicht gar nicht verstanden worum es mir mit diesem Thread geht?

                    Die Löschung selber habe ich ja nicht beanstandet.
                    Doch, natürlich habe ich verstanden, worum es dir bei diesem Thread ging. Du möchtest gerne benachrichtigt werden, wenn ein Beitrag von dir gelöscht wird. Wozu? Wie Dr. Bock bemerkte, bist du lange genug dabei, um zu wissen, wie hier der Hase läuft. So eine Beanchrichtigung ist unnötiger Mehraufwand.
                    Und hiermit
                    Natürlich kann man den Thread ruhen lassen. Aber es bestand wie gesagt kein Bedarf mehr. Deswegen hätte man "ein Auge zudrücken" und nach meinem Posting einfach schließen können. Dazu nen Spruch wie "Naja, hat sich ja jetzt erledigt - deswegen closed" oder so.
                    beanstandest du die Löschung doch, oder etwa nicht?
                    Wenn ich jemanden zustimme kann ich das auch zum Ausdruck bringen. Außerdem sage ich sowas nie als Einzeiler(wenn dann höchstens am Anfang als ich neu war) sondern in Kombinationen mit anderen Sätzen. Also bitte genauer hinschauen bevor du mir das unterstellst.
                    Nee, eben nicht. Das war grade vor kurzem, als mir das wieder einmal extrem aufgefallen ist. Und wenn du nicht immer so viel schreiben würdest, würde ich dir den Beitrag auch raussuchen.
                    Vielleicht drücken sie bei dir eher ein Auge zu.
                    Vielleicht schauen sie bei dir aber auch nur besonders genau hin...die Gründe lass ich mal offen.
                    Ich möchte mich auch gar nicht mit dir rumstreiten. Aber du hast auch schon genug Sachen geschrieben die nicht unbedingt zum Thema gepasst haben. Vor allem deine (humorvollen) Kleinkriege mit Spooky Mulder in diversen Threads. Die dienten zwar zur Belustigung anderer aber waren nicht wirklich konstruktiv.
                    uhm, eins vorweg: Wenn ich mich mit Spooky "bekriege", dann sicher nicht, um andere zu belustigen.
                    Und ich wage mal zu behaupten, dass wir trotzdem immer noch beim Thema waren. Wenn auch nicht mehr ganz nah dran, aber doch immerhin in der Nähe des Themas.
                    Du hast nicht verstanden um was es mir ging.
                    Doch, wie gesagt, das hab ich.
                    Und die Mods haben ihre Vorgehensweise erläutert. Und daran werden sie mit Sicherheit nichts ändern.

                    "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                    Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Dr.Bock
                      Also ich denke Arwen hat es so ziemlich auf den Punkt getroffen. Auch wenn man anderer Meinung ist, kann man trotzdem verstanden haben, worum es geht
                      Sah aber nicht so aus als wenn sie es verstanden hätte.

                      Einige meiner Mod-Kollegen mögen das vielleicht anders machen, aber ich werde keine Benachrichtigungen verschicken, weil es einfach ein Mehraufwand ist. Und gerade User, die schon länger hier sind, wie du Sky, sollten es einfach besser wissen. Bei neuen Usern ist das wieder was ganz anderes, die werden höflich darauf hingewiesen.

                      Es kommt ja auch immer ganz darauf an, wie der Witz eingebaut wird. Hättest deinen Beitrag geschrieben, bevor das Thema beendet war, wäre das als konstruktiver Witz mit in die Disksussion eingegangen. So war es unnötig
                      Klar kann ich dich nicht ändern sollte auch nur eine Anregung sein.

                      Ob es davor oder danach unnötig(war es meiner Meinung nach auch den Thread ruhen zu lassen) war sei mal dahingestellt...

                      Und um nicht dem "eigenen Ermessen" der Moderatoren ausgesetzt zu werden, rate ich einfach in Zukunft überflüssige Beiträge generell zu vermeiden
                      Wobei hier wieder überflüssig sehr relativ sein dürfte. Wir sind hier ja auch nicht im Schulunterricht wo man Noten für die Inhalte bekommt. Ich bin in erster Linie hier im Forum um mich mit anderen Leuten über gleichgesinnte Themen zu unterhalten und Spaß zu haben. Dabei habe ich ja geschrieben das ich drauf achte beim Thema zu bleiben. Was ich meiner Meinung nach auch meistens tue. Und ein paar lockere Sprüche schaden der Atmosphäre nicht. Natürlich ist der Humor unterschiedlich und wird manchmal fehlinterpretiert.

                      Jetzt kann hier noch lange "argumentiert" werden, ich werde meine Vorgehensweise nicht ändern und hier auch nix mehr dazu sagen. Denn das schöne ist ja, ich habe es eigentlich nicht nötig, mich zu rechtfertigen
                      Könnte man auch als Arroganz auslegen aber lassen wir das mal. Wir Mitglieder müssen uns ja auch Kritiken anhören....


                      Zitat von Arwen
                      Doch, natürlich habe ich verstanden, worum es dir bei diesem Thread ging. Du möchtest gerne benachrichtigt werden, wenn ein Beitrag von dir gelöscht wird. Wozu?
                      Die Gründe hatte ich genannt. Siehe oben weiter.

                      Wie Dr. Bock bemerkte, bist du lange genug dabei, um zu wissen, wie hier der Hase läuft. So eine Beanchrichtigung ist unnötiger Mehraufwand.
                      Naja, andere können es ja scheinbar auch. Das ist für mich nur eine Ausrede und mehr nicht.


                      Und hiermit
                      Zitat von Skymarshall
                      Natürlich kann man den Thread ruhen lassen. Aber es bestand wie gesagt kein Bedarf mehr. Deswegen hätte man "ein Auge zudrücken" und nach meinem Posting einfach schließen können. Dazu nen Spruch wie "Naja, hat sich ja jetzt erledigt - deswegen closed" oder so.
                      Dabei ging es nicht darum das ich nicht meinte das mein Beitrag sinnvoll wäre, sondern das man es auch anders hätte handhaben können weil der Thread eh in sich abgeschlossen war. Aber egal.


                      beanstandest du die Löschung doch, oder etwa nicht?
                      Jein. Siehe oben.


                      Nee, eben nicht. Das war grade vor kurzem, als mir das wieder einmal extrem aufgefallen ist. Und wenn du nicht immer so viel schreiben würdest, würde ich dir den Beitrag auch raussuchen.
                      Ich habe vor kurzem sowas geschrieben. Nur wo das weiß ich auch nicht mehr. Auf jeden Fall war es in Zusammenhang mit mehreren Quotings und Sätzen. Daher verstehe ich die Kritik nicht. Wenn ich jemanden zustimme dann schreibe ich das auch!


                      Vielleicht schauen sie bei dir aber auch nur besonders genau hin...die Gründe lass ich mal offen.
                      Kann sein. Wenn mir was nicht passt mache ich jedenfalls meine Mund auf. Das Recht lasse ich mir von niemanden nehmen.

                      Für einige mag das querulieren oder ein Dorn im Auge sein...das ist schon klar.


                      uhm, eins vorweg: Wenn ich mich mit Spooky "bekriege", dann sicher nicht, um andere zu belustigen.
                      Komisch. Das sah aber so aus.

                      Und ich wage mal zu behaupten, dass wir trotzdem immer noch beim Thema waren. Wenn auch nicht mehr ganz nah dran, aber doch immerhin in der Nähe des Themas.
                      Ja und? Wenn ich schreibe das ich jemanden Recht gebe und der Rest mit dem Thema zu tun hat wo ist dann das Problem?

                      Wollte dir nur mal diese Stelle vor Augen halten...

                      Zitat von Arwen
                      Manchmal sollte man sich echt mal an die eigene Nase fassen



                      Doch, wie gesagt, das hab ich.
                      Wie gesagt - sah nicht so aus!

                      Und die Mods haben ihre Vorgehensweise erläutert. Und daran werden sie mit Sicherheit nichts ändern.
                      Einige der Mods. Genauer gesagt Dr.Bock und Miles. Soran hat sich dazu bekannt es anders zu machen. Bei Endar weiß ich es auch.

                      Das diese nichts daran ändern war mir klar. Wollte nur mal wissen wer das macht und warum.

                      Die Argumente bzw. Ausreden kann ich nicht nachvollziehen aber werde sie wohl so akzeptieren müssen.

                      Von mir aus kann der Thread dann geschlossen werden. Man kommt ja sowieso auf keinen Nenner.

                      Kommentar


                      • #12
                        Argh! Jetzt ist aber mal gut!

                        So manches hier wird in der Tat unnötig gepostet. Andererseits kann das auch mal stehengelassen werden.
                        Wiederum andererseits hatte ich persönlich schon ein paar Wortwechseln mit so manchem (durchaus normal und friedlich) und am Schluss sagt er noch was absolut passendes, so dass ich mehr oder weniger gezwungen bin, ihm das noch zu bestätigen. Und obwohl's für ihn dann vielleicht etwas komisch kommt, dass ich mich auf einmal nicht mehr melde, unterlasse ich den Einzeiler dann. (Nur so mal bemerkt, als Beispiel. Ich unterstelle jetzt keiner bestimmten Person, auch nicht Sky, dass er Einzeiler produzieren. Ich zeige nur auf, dass man bzw. in dem Fall ich, durchaus Dinge auch mal lassen kann)

                        Und wiederrum kann ich nicht völlig umhin, um mal zu bemerken, dass... die absolute Mehrheit nicht, aber durchaus von 1 oder 2 Mods eine gewisse Arroganz an den Tag gelegt wird.
                        Zumindest finde ich es bei Tipps von Usern unsererseits, die wirklich keine Meckerer sind, sondern Dinge aufzeigen, die den Verantwortlichen ja helfen bzw. einfach um etwas bitte, was besser sein könnte, Tipps geben, recht häufig einfach nur zu hören bekommen "Das war schon immer so und ich/man sieht keinen Grund das zu ändern."
                        Das ist einfach nur frustrierend! Nicht mal ein "Hmm, mal drüber nachdenken." und dann ein "Das war schon immer so."

                        Aber lassen wir das. Ich will jetzt auch nicht an dieser Stelle eine Diskussion deswegen. Überhaupt kann die ganze Diskussion (Thread) hier ruhig enden. Ich wollte eigentlich nur kurz (*lach*) was zu allem anmerken und auf diese Sache mal hinweisen, damit sich vielleicht, im Stillen, mal ein paar Gedanken gemacht werden. Es muss ja nicht immer eine wilde Diskussion mit gereizten Gemütern daraus werden.
                        peace.
                        Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                        Kommentar


                        • #13
                          Wenn ich denke, das etwas unnötig ist und den Thread eher belastet, als ihn bereichert, wird es gelöscht. Fertig. Das ist mein Ermessensspielraum und je nach Uhrzeit und Laune, bin ich entweder strenger oder lockerer und lasse mehr durchgehen.

                          Ich kann und werde sicher nicht wegen jeden Einzeiler, den ich lösche eine Benachrichtigung an den Verfasser schreiben. Dazu ist mir meine Zeit wirklich viel zu schade. Wenn ich einen großen Beitrag oder ein großes Thema lösch oder verschiebe, dann gibt es eine Benachrichtigung ansonsten nicht.
                          Bei Einzeilern und Multi-Einzeilern à la "Stimmt", "Genau so sehe ich das auch.", "Nein.", "", "Depp", usw. gibt es keine Benachrichtung, da eine Löschung solcher Beiträge jedem bekannt sein sollte, der sich mal die Mühe gemacht hat, die Foren-Regeln durchzulesen.
                          Das Problem ist einfach, wenn man sowas nicht löscht, wird der Thread so zugespammt, dass er irgendwann mit Sicherheit im Frisörsalon endet und das will ich eigentlich vermeiden. Denn Trolls haben bei mir keine Chance!

                          Außerdem sind gelöschte Beiträge ja nicht weg und wenn jemand das Gefühl hat, man hat ihn wirklich ungerecht behandelt, dann man mir immer eine PN schreiben - und sich sicher sein, dass der Einspruch rechtskräftig abgewiesen wird! Nein, Scherz... ich lege gerne Rechenschafft über einzelne Löschungen ab, aber nur wenn man mich drum bittet. Von mir aus mache ich diese (unnötige) Extraarbeit sicher nicht. Go get a life...
                          Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                          Makes perfect sense.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Valen
                            Und wiederrum kann ich nicht völlig umhin, um mal zu bemerken, dass... die absolute Mehrheit nicht, aber durchaus von 1 oder 2 Mods eine gewisse Arroganz an den Tag gelegt wird.
                            Zumindest finde ich es bei Tipps von Usern unsererseits, die wirklich keine Meckerer sind, sondern Dinge aufzeigen, die den Verantwortlichen ja helfen bzw. einfach um etwas bitte, was besser sein könnte, Tipps geben, recht häufig einfach nur zu hören bekommen "Das war schon immer so und ich/man sieht keinen Grund das zu ändern."
                            Das ist einfach nur frustrierend! Nicht mal ein "Hmm, mal drüber nachdenken." und dann ein "Das war schon immer so."
                            Das dich das stört kann ich verstehen und auch nachvollziehen aber diese gewisse "Arroganz" ist teilweise notwendig. Eingefahrene Gewohnheiten mögen zwar hier und da nicht das Optimale sein aber wenn es Reibunglos funktioniert fehlt der Reiz was zu ändern.
                            Das Problem ist doch oft, dass es hier zu ewigen Diskussionen über Dinge kommt die sich in den vergangen 5+ Jahren bewährt haben. Vorschläge die gebracht werden verkomplizieren Abläufe oder bedürfen einem mehr an Aufwand für im Endeffekt wenig Nutzbringendes.
                            Da kommt man nicht umhin gerne die "Das war schon immer so und ich/man sieht keinen Grund das zu ändern." - Keule auszupacken um diese Diskussionen zu vermeiden.


                            Aber lassen wir das. Ich will jetzt auch nicht an dieser Stelle eine Diskussion deswegen. Überhaupt kann die ganze Diskussion (Thread) hier ruhig enden. Ich wollte eigentlich nur kurz (*lach*) was zu allem anmerken und auf diese Sache mal hinweisen, damit sich vielleicht, im Stillen, mal ein paar Gedanken gemacht werden. Es muss ja nicht immer eine wilde Diskussion mit gereizten Gemütern daraus werden.
                            peace.
                            Bissel zum nachdenken anstoßen ist nie verkehrt.

                            Zitat von Skymarshall
                            Natürlich kann man den Thread ruhen lassen. Aber es bestand wie gesagt kein Bedarf mehr. Deswegen hätte man "ein Auge zudrücken" und nach meinem Posting einfach schließen können. Dazu nen Spruch wie "Naja, hat sich ja jetzt erledigt - deswegen closed" oder so.
                            Was ist besser, einen Thread ruhen und offen lassen für spätere User die zur Problemstellung noch eine Frage haben oder ihn zu schließen und für neue Nachfragen somit einen neuen Thread zu erzwingen?

                            Ich favorisiere dann doch eher Variante eins. Das setzt aber auch vorraus das die Teilnehmer der Diskussion, nach deren vorläufigem Ende, keinen "Unsinn" mehr dazuschreiben.
                            »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

                            Läuft!
                            Member der No - Connection

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Nopper
                              Bissel zum nachdenken anstoßen ist nie verkehrt.
                              Jo, schadet keinem.

                              Was ist besser, einen Thread ruhen und offen lassen für spätere User die zur Problemstellung noch eine Frage haben oder ihn zu schließen und für neue Nachfragen somit einen neuen Thread zu erzwingen?
                              Naja, die Frage wurde ja vom Threadersteller selber beantwortet und die Lösungen standen da. Es war ja auch ein ganz spezifisches Problem. Hätte sich auch jeder so noch durchlesen können.

                              Ich favorisiere dann doch eher Variante eins. Das setzt aber auch vorraus das die Teilnehmer der Diskussion, nach deren vorläufigem Ende, keinen "Unsinn" mehr dazuschreiben.
                              Ich merke schon das ich auf Granit stoße. Wie ich schon sagte steht es dem Moderator ja frei.

                              Im Ganzen hat Valen es schon angedeutet und du bestätigt - solche Diskussionen über festgefahrene[manchmal fragwürdige Dinge - Avatare(keine eigenen usw.), Einzeiler an sich(In 2 Zeilen kann genauso ein Käse stehen, beeinträchtigen Seitenaufbau nicht)] sind zum scheitern verurteilt.

                              Aber ich akzeptiere es und fertig.


                              @Harmakhis: Bei Einzeilern kann ich es nachvollziehen(das man deswegen nicht benachrichtigt werden kann). Die meinte ich aber nicht. Mein "sinnloses" Späßchen war ja kein Einzeiler.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X