Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

das Star Wars Völker-Forum

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • das Star Wars Völker-Forum

    Warum gibt es kein Star Wars Völker-Forum? Es gibt in Star Wars sehr viele Völker vieleicht etwas weniger alls in Star Trek aber es solte einen Platz für ein SW-Völker-Forum geben, oder? Da habe ich gleich eine Frage zu Yodas Planeten wo liegt der und wie ist der Name seines Volkes

  • #2
    Wir haben für die Star Trek Völker ein eigenes Unterforum eingerichtet, weil sich zu diesen Themen recht viele Threads in den ST-Foren befanden, die eine solche Entscheidung rechtfertigten. Zu Star Wars findet sich hier kaum ein Thread, der speziell einem oder mehreren Völkern gewidmet ist. Auch ohnehin ist das Star Wars Forum nach dem Ende des 'Hypes' um Episode 3 recht spärlich frequentiert, weshalb es bei der derzeitigen Einteilung in Allgemein und die beiden Trilogien auch bleiben wird.

    Über den Namen von Yodas Volk, sowie dessen Heimatplaneten, ist soweit ich weiß nichts bekannt. Jedoch reichen meine EU-Kenntnisse auch nicht sehr weit.
    "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
    ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

    Kommentar


    • #3
      Öhm, da möchte ich mal die Gelegenheit wahrnehmen, und diese Thematik allgemein ansprechen.
      Ich hoffe, es wird nicht als Nörgelei abgetan. Ich möchte immer nur konstruktiv sein.

      Man muß zwar nicht laufend was verändern, aber es ist schon so, dass manche Foren im SFF seit Ewigkeiten nix Neues mehr ausspucken.

      Von oben nach unten gegangen: Das BSG Forum will ich jetzt nicht negativieren. Aber sooo viel ist da auch nicht los. Selbes gilt für das ANDromeda Forum, auch wenn ich die Serie selbst sehr gut finde und gerade neu entdecke.
      Ich erwähne diese Dinge, weil man evtl. darüber nachdenken könnte/sollte, ob man nicht das ein oder andere mit einem anderem unter wasweissich/sonstiges zusammenfassen möchte, weil ein eigenes Forum für xy doch übertrieben ist, angesichts dessen, dass da nix passiert.

      Weiter: Das Buffy und Angel Forum staubt auch schon ne Weile und besonders das 24 Forum! Dagegen würde ich persönlich lieber ein ALIAS Forum haben wollen, wobei ich vermute, dass es eher ähnlich ruhig dort wäre, wenn auch ein wenig mehr?! Naja.

      Mein vager Vorschlag: Man könnte das ein oder andere Forum zusammenschließen oder einen sonstige Serien Forum eröffnen, in dem die einzelnen Foren entweder Unterforen oder offizielle als wichtig markierte Threads erhalten.
      Ich weiß, jetzt kommt direkt der Spruch, dass die Leute schon selber einen Thread zu z.B. ALIAS eröffnen würden, wenn da Interesse bestände. Aber manchmal denkt man nicht direkt daran, sondern wird erst drauf gebracht, wenn man es sieht. So könnte doch noch etwas mehr in den Foren passieren, auch wenn es pro Thread/Unterforum nicht sooo viel wäre.
      Und ich könnte mir auch vorstellen, dass die jeweiligen Serien (die, die nicht soo einen Run erleben hier), hier besser präsentiert und mehr frequentiert werden, wenn sie auf einen Blick in einem Forum zu finden sind (und im Titel des Forums zu lesen sind), als so wie jetzt, wo jede dieser praktisch gar nicht besuchen Serien ein eigenes Forum hat, was doch etwas übertrieben ist.

      Vielleicht kann man so eine Sonstige Serien Forum auch noch schicker gestalten, indem man es sortiert nach z.B. Joss Whedon Serien (Buffy, Angel, Firefly), J.J. Abrams (ALIAS, LOST und bald Catch) usw. oder anders.
      Naja. Das wollte ich nur mal bemerkt haben, da ich das schon lange gedacht, aber nie ausgesprochen habe.
      greetings.
      Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

      Kommentar


      • #4
        An die Variante die Foren nach den Erfindern zu erstellen hatten wir vor Urzeiten glaube ich auch mal gedacht es aber verworfen, genaueres müsste man aber im Mod Forum mal nachlesen.

        Generell eine Veränderung der Forenstruktur ist ja noch nicht so lange her, in diesem Zusammenhang kam auch die Problematik Andromeda, Buffy etc. auf, wir hatten uns aber entschieden es so zu lassen wie es ist. Da in den entsprechenden Foren doch einige Threads sind. Diese Zusammenzulegen bringt wieder einen Verlust an Übersichtlichkeit.
        Ein Forum in dem sich alle diese Serien als Unterforen wiederfinden fand auch nicht viel anklang im Team.
        Ob sich da erneut eine Diskussion lohnt, naja das zieht sich immer so bis man auf einen Nenner kommt.
        »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

        Läuft!
        Member der No - Connection

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Nopper
          Generell eine Veränderung der Forenstruktur ist ja noch nicht so lange her
          So? Naja, ich bin erst seit März 05 bei Euch.

          Zitat von Nopper
          in diesem Zusammenhang kam auch die Problematik Andromeda, Buffy etc. auf, wir hatten uns aber entschieden es so zu lassen wie es ist. Da in den entsprechenden Foren doch einige Threads sind. Diese Zusammenzulegen bringt wieder einen Verlust an Übersichtlichkeit.
          Da gebe ich Dir allerdings Recht. Aber aufgeben muß man den Veränderungsgedanken ja nicht gleich. Vielleicht findet sich eine andere Lösung?!


          Zitat von Nopper
          Ein Forum in dem sich alle diese Serien als Unterforen wiederfinden fand auch nicht viel anklang im Team.
          Ob sich da erneut eine Diskussion lohnt, naja das zieht sich immer so bis man auf einen Nenner kommt.
          Ja, es ist irgendwie schwierig. Ich finde aber, dass es so, wie es jetzt ist, nicht wirklich gut passt. Viele Foren haben mehr als ihre Daseinsberechtigung. ST, B5, etc. Das im SW nach dem Hype weniger los ist, ist klar. Ich denke aber, dass SW alleine aus Gründen der international Fangemeinschaft, einfach der Größe des Fandoms, auch wenn sich da jetzt nicht mehr sooo viel tut, ein eigenes Forum behalten sollte. Nur halt bei so Dingen, wo's nicht sooo groß ist und kaum was los ist, wie halt BSG, AND, 24 und so.

          Aber danke, dass Du drauf eingehst!
          Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

          Kommentar


          • #6
            naja, ich denke im BSG-Forum wird schon noch einiges los sein, wenn die Serie Ende des Montas endlich im deutschen Fernsehen zu sehen ist. Zumindest auf Premiere. RTL2 will die glaube ich Anfang des nächsten Jahres senden, oder?

            Warum wir ein 24-Forum haben, verstehe ich sowieso nicht

            Und zum Andromeda-Forum hat Nopper ja schon was gesagt.

            Und eine Unter-unter-gliederung von Foren finde ich persönlich nicht so schön. Da muss man sich immer so weit reinklicken, bis man endlich da ist
            Ich bin jetzt aber keinesfalls gegen eine Strukturänderung oder die Einführung von neuen Foren. Sehe aber momentan auch keine Serie, die ein Forum verdienen würde. Ist Alias nicht schon wieder abgesetzt in den USA? Sorry, kenne mich da nicht so aus, wahrscheinlich irre ich da Ich denke wir werden das einfach noch einmal im Mod-Forum ansprechen oder hier kommt von euch noch eine nette Idee.
            "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

            Kommentar


            • #7
              IMO besteht die Foren-Problematik darin, dass es immer eine Phase gibt, in der ein Thema besonders interessant ist, dass dann aber ziemlich abflaut.
              Logisch ist, dass nicht jede Serie ein Forum haben kann, das wird schlichtweg zu viel.
              Ich finde, wenn man ein Thema erstellen will, dann braucht man kein spezielles Forum dafür, es gibt ja die Allgemein-Foren.
              Über SW Völker z.B. kann ich im SW Forum schreiben, da brauche ich kein Unterforum für.
              Erstellt mal 50 Völker-Themen, lasst in jedem 20 Posts stehen und ich bin sicher, ihr kriegt euer Unterforum.
              Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
              Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

              Kommentar


              • #8
                Ja, wie gesagt, ist alles nicht so einfach. Aber vielleicht fällt einem noch ne neue coole Aufteilung ein.

                Was mir gerade erst wieder eingefallen ist (danke an Soran; Du hast mich drauf gebracht): Die Aufteilung des Serien Allgemein Forums....

                Nun, der ist ja zusammengelegt mit dem Kinoforum.
                Also vielleicht findet Ihr das ja doof, aber ich fände es ganz toll, wenn man das Thema Kino und das Thema Serien trennen würde. Dann ist die Sache, wie ich finde, klarer. Denn irgendwie scheint es sich psychologisch eher durchgerungen zu haben, dass dieses Forum hauptsächlich von Kinofilmen zugepflastert wird.
                Ich glaube, die ganzen Serien würden einfach besser zur Geltung kommen.

                Achja: Die Trennung, was für Filme worein kommen, scheint auch für viele verwirrend zu sein: Kinofilme unten unter Kinofilme und Serien, SF-Filme aber oben unter SF Allgemein. Oder doch alle Kinofilme, auch wenn SF unten rein? Und oben nur die SF-Filme, die schon länger aus dem Kino raussind?

                Ja, das kann schon verwirrend sein.

                Änderungsmöglichkeiten gibt es jetzt dahingehend viele:

                Unter dem SciFi-Teil ein Forum für SF-Filme und ein Forum für SF-Serien Allgemein plus die üblichen Serien-eigenen Foren. Und im Non-SF-Teil dasselbe für Non-SF Filme und Serien (auch getrennt).

                Wobei man sich dabei noch entscheiden sollte, ob unter Kinofilme nur aktuelle Kinofilme besprochen werden sollen oder auch ältere oder egal, Hauptsache Film.
                Wie ist der Punkt denn gemeint? Um ehrlich zu sein, ich mag ja kompliziert denken (immer alle Eventualitäten bedenken), aber ich weiß auch nicht genau, wie exakt Ihr das jetzt meint.


                Zitat von Dr.Bock
                Ist Alias nicht schon wieder abgesetzt in den USA? Sorry, kenne mich da nicht so aus, wahrscheinlich irre ich da
                Nun, die 5. Staffel läuft in den USA diesen Monat an. Es gibt Gerüchte, dass danach Schluss sei. Aber es ist nicht offiziell. Zudem hat Jennifer Garner gerade ihren Vertrag mit ABC bis 2008 verlängert. Ist also noch unklar.
                Die Quoten dort waren zwar schonmal höher (1. und 2. Staffel), aber immernoch gut!
                Nur in Deutschland schauen die Leute scheinbar lieber nur Dinge, um sich berieseln zu lassen. Da hat mich die Aussage von Pro7 schon gewundert, dass sie alle ALIAS Staffeln zeigen wollen.
                Gut. Dann bekomme ich alle Staffeln als RC auf deutsch.
                Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Valen
                  Denn irgendwie scheint es sich psychologisch eher durchgerungen zu haben, dass dieses Forum hauptsächlich von Kinofilmen zugepflastert wird.
                  Ich glaube, die ganzen Serien würden einfach besser zur Geltung kommen.
                  Also ich zähle auf der ersten Seite 11 von 25 Threads, welche sich mit Serien befassen. So schlimm kann es nicht sein

                  Die Trennung, was für Filme worein kommen, scheint auch für viele verwirrend zu sein: Kinofilme unten unter Kinofilme und Serien, SF-Filme aber oben unter SF Allgemein. Oder doch alle Kinofilme, auch wenn SF unten rein? Und oben nur die SF-Filme, die schon länger aus dem Kino raussind?
                  Ja, das ist in der Tat ein kleines Problem und ich habe damals den gleichen Kritikpunkt vorgebracht wie du jetzt. IMO wäre ein einziges Forum für Serien aller Art und eines für Filme aller Art wohl am besten. Nur muss man sich im klaren sein, wir sind ein SciFi-Forum und kein Film-Forum. Demnach ist es schon irgendwie logisch SciFi im Hauptteil zu haben und alles andere filmische unten im off-topic.

                  Unter dem SciFi-Teil ein Forum für SF-Filme und ein Forum für SF-Serien Allgemein plus die üblichen Serien-eigenen Foren. Und im Non-SF-Teil dasselbe für Non-SF Filme und Serien (auch getrennt).

                  Wobei man sich dabei noch entscheiden sollte, ob unter Kinofilme nur aktuelle Kinofilme besprochen werden sollen oder auch ältere oder egal, Hauptsache Film.
                  Wie ist der Punkt denn gemeint? Um ehrlich zu sein, ich mag ja kompliziert denken (immer alle Eventualitäten bedenken), aber ich weiß auch nicht genau, wie exakt Ihr das jetzt meint.
                  Nun, die Idee an sich finde ich gut. Also Film und Serien zu trennen Nur wird es danach wohl noch komplizierter. Dann haben wir ein Film-Forum im SciFi, ein Serien-Forum im SciFi und ka 5 weitere Foren für SciFI-Serien. Dazu das ganze noch einmal im non-SciFi bereich. Ich denke, man kann ein Board auch töten, wenn man es zu sehr aufteilt und sich somit die Beiträge so weit aufteilen, dass die Foren fast verweisen.

                  Irgendwie alles nicht so einfach Habe da momentan allerdings auch keine bessere Idee.

                  Nun, die 5. Staffel läuft in den USA diesen Monat an. Es gibt Gerüchte, dass danach Schluss sei. Aber es ist nicht offiziell. Zudem hat Jennifer Garner gerade ihren Vertrag mit ABC bis 2008 verlängert. Ist also noch unklar.
                  Die Quoten dort waren zwar schonmal höher (1. und 2. Staffel), aber immernoch gut!
                  Nur in Deutschland schauen die Leute scheinbar lieber nur Dinge, um sich berieseln zu lassen. Da hat mich die Aussage von Pro7 schon gewundert, dass sie alle ALIAS Staffeln zeigen wollen.
                  Gut. Dann bekomme ich alle Staffeln als RC auf deutsch.
                  ok, danke für die Info. Dachte irgendwie man hätte Alias nach 2 Staffeln abgesetzt. Bin da wirklich nicht auf dem laufenden.
                  "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                  Kommentar


                  • #10
                    Ein SW Völkerforum halte ich auch ein wenig für übertrieben. So hoch ist die Resonanz sowieso nicht im SW Forum. Vor ROTS und nach ROTS war dort mehr los.

                    Ich selber habe im Moment auch keine Lust irgendetwas zu SW zu schreiben.

                    Und was die Zahl der Foren ingesamt angeht finde ich das es gerade noch im erträglichen Rahmen ist.


                    Zitat von Valen
                    Achja: Die Trennung, was für Filme worein kommen, scheint auch für viele verwirrend zu sein: Kinofilme unten unter Kinofilme und Serien, SF-Filme aber oben unter SF Allgemein. Oder doch alle Kinofilme, auch wenn SF unten rein? Und oben nur die SF-Filme, die schon länger aus dem Kino raussind?

                    Ja, das kann schon verwirrend sein.

                    Änderungsmöglichkeiten gibt es jetzt dahingehend viele:

                    Unter dem SciFi-Teil ein Forum für SF-Filme und ein Forum für SF-Serien Allgemein plus die üblichen Serien-eigenen Foren. Und im Non-SF-Teil dasselbe für Non-SF Filme und Serien (auch getrennt).
                    Also ich finde das es ganz logisch nachvollziehbar ist. Alle Serien die keine Unterforen haben kommen neben die SF-Filme in "SciFi Allgemein".

                    Alle anderen Serien und Filme in "Filme allgemein".

                    Serien und Filme können ruhig zusammen finde ich.


                    Aber was mich gestört hat ist das es nicht "Sci-Fi Filme Allgemein" heisst. Dort werden auch Sci-Fi Spiele Threads und Rollenspielthreads aufgemacht.

                    Ich finde da sollte man konsequent sein und nur bei Filmen und Serien bleiben.

                    Dafür dort wo jetzt der Bereich Intern-------->SFF Rollenspiel ist ein allgemeinen Fantasy/Sci-Fi Spielebereich machen. Dort die Forenrollenspiele als Unterforum nehmen.

                    Oder man macht im Off-Topic Bereich neben dem Bücherforum noch "Sci-Fi/Fantasy Spiele allgemein".

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Dr.Bock
                      Also ich zähle auf der ersten Seite 11 von 25 Threads, welche sich mit Serien befassen. So schlimm kann es nicht sein
                      Argh! Habe nicht nachgeschaut. Ist aber so mein Empfinden gewesen. Fände es auf jeden Fall besser, es zu trennen. Wobei wir uns da ja relativ einig zu sein scheinen.

                      Zitat von Dr.Bock
                      Ja, das ist in der Tat ein kleines Problem und ich habe damals den gleichen Kritikpunkt vorgebracht wie du jetzt. IMO wäre ein einziges Forum für Serien aller Art und eines für Filme aller Art wohl am besten. Nur muss man sich im klaren sein, wir sind ein SciFi-Forum und kein Film-Forum. Demnach ist es schon irgendwie logisch SciFi im Hauptteil zu haben und alles andere filmische unten im off-topic.
                      Ja, das ist es, nicht wahr?! Normalerweise würde ich ganz klar trennen zwischen Filme und Serien, aber nicht zwischen SF und Allgemein. Aber das hier ist in der Tat ein SF-Forum (gut so!), von daher muß/sollte eine Trennung schon so bleiben.
                      Und dennoch: Filme und Serien würde ich echt trennen! Und ansonsten empfehle ich Euch, die Sache mit den Wort "Kinofilm" zu bereinigen. Einfach zu "Film" ändern. Ich mag zwar kompliziert sein, aber ich finde, dann stellt sich die Frage nicht, ob's hier mehr um aktuelle Kinofilme gehen soll.
                      Und ansonsten sollte vielleicht deutlicher werden, dass SF-Filme und Serien nunmal unter den SF Bereich gehören und Non-SF in den Allgemeinen Teil.

                      Da wurde ja irrtümlicherweise neulich auch der "damals" aktuelle Kinofilm "Die Insel" unter Kinofilme und Serien veröffentlicht, obwohl's ja eindeutig SF ist!


                      Zitat von Skymarshall
                      Dafür dort wo jetzt der Bereich Intern-------->SFF Rollenspiel ist ein allgemeinen Fantasy/Sci-Fi Spielebereich machen. Dort die Forenrollenspiele als Unterforum nehmen.

                      Oder man macht im Off-Topic Bereich neben dem Bücherforum noch "Sci-Fi/Fantasy Spiele allgemein".
                      Zustimmung.
                      Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X