Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Against the Mainstream"-Unterforum für Wissenschaft & Technik

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Against the Mainstream"-Unterforum für Wissenschaft & Technik

    In letzter Zeit häufen sich im Wissenschaft & Technik Forum die Threads und Beiträge, in denen pseudowissenschaftliche oder esoterische ("Grenzwissenschaftliche") Themen diskutiert werden. Dagegen ist zwar prinzipiell nichts einzuwenden: man kann ja über alles diskutieren. Anderseits aber finde ich es mit der Zeit ermüdend, immer und ständig darauf hinweisen zu müssen, was "Wissenschaftlichkeit" bedeutet, was Wissenschaft ist und was sie eben nicht ist.

    Deshalb schlage ich vor, ein "Against-the-Mainstream"-Unterforum in Wissenschaft & Technik zu eröffnen: Wer glaubt, die ultimative Theorie gefunden zu haben, Einstein wiederlegt zu haben, Ufos bewiesen zu haben, die Schöpfung als einzig mögliche Deutung der Vergangenheit erkannt zu haben, etc etc., der darf dort posten und mit Gleichgesinnten und diskussionsfreudigen Nicht-Gliechgesinnten diskutieren. In "Wissenschaft & Technik" würden dann nur noch Dinge diskutiert, die in der "echten" Wissenschaft vorkommen - das ist interessant genug.

    Ich habe zur Zeit noch keinen besseren Namens-Vorschlag, der Name ist übernommen aus dem Forum von Bad Astronomy http://www.bautforum.com/ wo es ebenfalls ein solches Unterforum gibt.
    Zuletzt geändert von Bynaus; 01.10.2005, 14:58.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
    Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

  • #2
    Zur Kenntnis genommen und ohne jede weitere Prüfung abgelehnt.
    Nein, wir werden darüber diskutieren. Die Idee ist vielleicht nicht schlecht.
    Republicans hate ducklings!

    Kommentar


    • #3
      Hat durchaus etwas für sich... Das muss man mal genauer besprechen und ausloten...
      Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
      Makes perfect sense.

      Kommentar


      • #4
        Finde auch das die Idee richtig gut ist.

        "Technik&Wissenschaft" braucht mal einen Abfalleimer.....

        Kommentar


        • #5
          Finde ich richtig gut! Ich hab auch schon öfters mal gedacht, ob dies Topic wirklich in Technik & Wissenschaft passt. Dann war aber das Problem, wo es denn reinpasst, wenn es nicht in "Technik&Wissenschaft" passt!? Für den PF war das doch dann etwas zu gehoben um sich mit einem Thread wie "Was hören wir gerade" und co. vergleichen zulassen. Dieser Bereich sollte Bild-Zeitung-Like sein. Es gibt schon was wissentschaftliches aber so richtig bewießen ist es dann auch wieder nicht! Ist ein guter Vorschlag von Bynaus!
          "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
          [Albert Schweitzer]

          Kommentar


          • #6
            @Sky: naja, als "Abfalleimer" würde ich es schon nicht gerade bezeichnen. Aber die Interessen der Leute, die sich mit diesen Themen auseinander setzen, sind nun mal anders als die Interessen derjenigen, die sich für das neuste aus Wissenschaft & Technik interessieren. Da ist es einfach schade, wenn diese Interessierten "vergrault" werden, weil "schon wieder" nur über Ufos und Kreationismus gestritten wird. Wir sollten dem Bereich auch einen irgendwie neutralen Namen geben ("against the mainstream" ist von daher nicht schlecht), damit nicht das Gefühl aufkommt, wir wollten ungeliebte Meinungen unter den Teppich kehren.
            Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
            Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

            Kommentar


            • #7
              "Mülleimer" ist in der Tat überspitzt.

              Aber ehrlich gesagt fühle ich mich von solchen Threads schon richtig genervt.

              Ein wenig selber Schuld sind dann doch die meisten weil sie sich ja noch dort rege beteiligen. Z.B in "Sei ein Moulder...." wo kein Ende und keine Einsicht in Sicht ist.

              Ich habe es wenigstens geschafft mich da rauszuhalten.

              Aber generell sollte man das wirklich trennen. Die "seriösen" Thread von den weniger sachlichen. Nur so kann man die Qualität des Unterforums "Technik & Wissenschaft" gewährleisten.

              Kommentar


              • #8
                Und, was hat die interne Abklärung ergeben? *drängel*
                Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
                Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Bynaus
                  Wer glaubt, die ultimative Theorie gefunden zu haben, Einstein wiederlegt zu haben, Ufos bewiesen zu haben, die Schöpfung als einzig mögliche Deutung der Vergangenheit erkannt zu haben, etc etc.,
                  Du hast die Geschichte mit der Mondlandung vergessen.

                  Ich bin auch dafür.
                  "Politik hat nichts mit Intelligenz zu tun" - Londo Mollari
                  En Taro Adun!

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich auch

                    Man muss sich nurmal die letzten zwei Seiten von "Sei selbst ein ..." durchlesen und man hat wirklich ne gute Begründung.
                    Das wird da wirklich immer "toller"
                    Zuletzt geändert von Nighthawk_; 08.10.2005, 18:44.

                    Kommentar


                    • #11
                      toller Vorschlag *sehr dafür sein* wir müssen nur noch irgendwie einen besseren Namen finden ... Eso - Spinner Ecke wäre aber vermutlich zu abwertend, oder ?

                      Kommentar


                      • #12
                        Hm... Namensvorschläge?

                        "Gegen den Strom" - wobei das fast zu positiv ist, hat sowas heroisches, das diesen Themen gar nicht angemessen ist...

                        "Spekulationen" - wäre wertneutral, aber was ist mit Spekulationen auf wissenschaftlicher Basis?

                        "Verschwörungen, neue Weltbilder und Wahnsinniges" - das wäre zumindest ehrlich.

                        Wir sollten dann nicht vergessen, allenfalls einen "Einleitungs-Thread" zu schreiben, der als wichtig gekennzeichnet ist und in dem so Dinge stehen wie "Jeder darf hier jeden wissenschaftlichen Unsinn behaupten.", "Hier darf und soll diskutiert werden", "Wer die Hitze nicht verträgt, hat in der Küche nichts verloren" und so weiter...
                        Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
                        Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

                        Kommentar


                        • #13
                          "Jeder darf hier jeden wissenschaftlichen Unsinn behaupten.",
                          Das passt eher in den PF!
                          Es sollte schon ein kleines bisschen dran sein!
                          "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
                          [Albert Schweitzer]

                          Kommentar


                          • #14
                            Gut, "jeder darf hier seine eigenen (wissenschaftlichen) Theorien zum besten geben - hier kann ernsthaft darüber diskutiert werden" oder so...
                            Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
                            Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

                            Kommentar


                            • #15
                              Man könnte es vielleicht auch "Grenzwissenschaften + Esoterik" nennen - dann ist ein eher positiv ein eher negativ besetzter Begriff im Titel ( hebt sich dann ja vielleicht irgendwie auf ? ) und jeder weiß was damit gemeint ist - ich hab jedenfalls auch mit einer Synonymsuche keinen neutralen Begriff gefunden ...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X