Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SciFi-Allgemein-Forum = verwirrend!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • SciFi-Allgemein-Forum = verwirrend!

    Wie ich zu der Annahme komme?

    Es sind dort hauptsächlich Filme und Serien vorzufinden. Würde mal behaupten so 98%. Weiß es aber nicht genau.

    Dort tauchen immer wieder Threads auf die sich mit Büchern und Spielen beschäftigen. Wie z.B. hier:Perry Rhodan

    Ich hatte schon mal den Vorschlag gemacht ein Sci-Fi Spieleforum im Bücherforum aufzumachen. Oder einen Allgemeinen Bereich zu machen wo Bücher und Spiele enthalten sind. Ist leider irgendwo in der Versenkung verschwunden.

    Weil wenn es "Filme Allgemein" gibt so sollte es auch ein Sci-Fi Filme Allgemein geben finde ich. Dort wurde ja auch mal in Betracht gezogen ein Serien Unterforum zu machen. Das kann man ja bei beiden Bereichen tun. Alle Filme und Serien die kein eigens Forum haben.


    Also ich habe mir das von der Struktur her so gedacht:


    ***Sci-Fi Filme Allgemein***

    -[Unterforum] Sci-Fi Serien

    ***Filme Allgemein***

    -[Unterforum] Serien

    ***Sci-Fi Allgemein(non Screen)***

    - [Unterforum] Bücher

    - [Unterforum] Spiele und Rollenspiele

    Was meint ihr dazu?


    Edit: Will das ja nicht auf den Kopf stellen aber vielleicht setzt man

    Sci-Fi Allgemein über Sci-Fi Filme Allgemein. Also Sci-Filme Allgemein als Unterforum von Science-Fiction. Darunter wieder Serien und noch Spiele&Bücher.

    Ok, das wäre wohl dann ein wenig zu heftig.
    Zuletzt geändert von Skymarshal; 29.12.2005, 20:50.

  • #2
    Also ich wäre auch dafür, gleichzeitig könnte man zusätzliche Serien aufnehmen. Bestes Beispiel ist chemieonline. Ein Chemieforum wo auch Mathematik u.a. diskutiert wird, auch SFF sollte noch viel weiter über den Tellerand schauen.

    Kommentar


    • #3
      ISt zwar ein gutes Anliegen, aber ob das der Server mitmacht, ist auch eine andere Sache. Daran muss zuerst was getan werden, ob überhaupt noch was anderes zu machen. Meine Meinung nach
      Wir sind Borg! Widerstand ist Zwecklos

      Profiler-Liste

      Kommentar


      • #4
        Zitat von CaptainSheridan
        ISt zwar ein gutes Anliegen, aber ob das der Server mitmacht, ist auch eine andere Sache. Daran muss zuerst was getan werden, ob überhaupt noch was anderes zu machen. Meine Meinung nach
        Von CO weiss ich, dass der Server weit weit weg von Speicherplatzproblemen ist. Zwar ist der hier baldige millionste Beitrag schon vielklingend, aber ich denke nicht dass es technisch gesehen Probleme geben würde.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von CaptainSheridan
          ISt zwar ein gutes Anliegen, aber ob das der Server mitmacht, ist auch eine andere Sache.
          Also dem Server ist relativ egal wieviele Unterforen es im SFF gibt, das kannst du mir glauben.

          @Skymarshall
          Findest du es nicht auch seltsam, wenn ein SF Serien Forum Unterforum vom SF Filme Forum ist?

          Abgesehen davon finde ich die Strukutur so wie sie ist in Ordnung. Und wenn Themen falsch erstellt werden gibt es Mods, welche die Themen entsprechend verschieben können.
          Und so schwer kann es ja nun wirklich nicht sein mal im Forum nachzuschauen wo sich das Bücher- oder Spieleforum befindet.
          Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
          Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Soran
            @Skymarshall
            Findest du es nicht auch seltsam, wenn ein SF Serien Forum Unterforum vom SF Filme Forum ist?
            Nö warum? Bei "Filme Allgemein" sollte ja auch ein Serienunterforum eventuell noch gemacht werden. Film ist auch ein Medium wozu man Serien zählen kann. Was ist da dann anders als im Sci-Fi Bereich?



            Weil es die Sci-Fi Serien eher gab(falls das so stimmt wenn ich an Metropolis denke) als Spielfilme?

            Abgesehen davon finde ich die Strukutur so wie sie ist in Ordnung. Und wenn Themen falsch erstellt werden gibt es Mods, welche die Themen entsprechend verschieben können.
            Und so schwer kann es ja nun wirklich nicht sein mal im Forum nachzuschauen wo sich das Bücher- oder Spieleforum befindet.
            Anscheinend ist es nicht so klar weil die genannten Threads dort immer noch sind. Ich habe persönlich nichts dagegen, nur sieht es neben 98% Filme - und Serien Threads ein wenig ungeordnet aus.

            Gerade weil es Sci-Fi Allgemein heisst werden dort doch immer Threads dieser Art eröffnet. Und nach Auffassung einiger Leute ist das ja nicht verkehrt weil es eben Allgemein heisst. Und man kann es den Erstellern auch nicht übel nehmen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von CaptainSheridan
              ISt zwar ein gutes Anliegen, aber ob das der Server mitmacht, ist auch eine andere Sache. Daran muss zuerst was getan werden, ob überhaupt noch was anderes zu machen. Meine Meinung nach
              Ahja und woher beziehst Du diese Information?

              Ein paar Unterforen stören den Serve überhaupt nicht und der macht noch einiges mehr mit und falls nicht, wird ein neuer angeschafft.
              Streicher
              ChemieOnline
              Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.

              Kommentar


              • #8
                Was mich angeht: Angesichts dessen, dass sowieso über ein Serien-U-Forum bzw. SF-Serien-U-Forum nachgedacht wird (ich hoffe, dass ist noch so?!), finde ich die Idee und die Struktur größtenteils gut so!

                Allerdings muß ich auch dem von Soran angemerkten Logikproblem der Struktur (Serien unter Filme) zustimmen.
                Skymarshall wiederum, dass man bei den "normalen" Filmen/Filmforum natürlich dort ebensowenig das Serienforum unter Filme schieben kann.
                Wobei das Oberforum ja Kinofilm und TV-Serien heißt, von daher geht das.

                Zusätzliche Vorschläge meinerseits: Der "normale" Forumsbereich, also (Kino-)Filme, Serienforum (ich hoffe, ich hoffe), etc., da würde ich entweder in Klammern hinter dem Forumnamen oder im Erklärungstext darauf hinweisen, dass es Non-SF ist!
                Desweiteren: Non-Filme und Non-TV-Serien, wie z.B. Perry Rhodan (was wohl der endgültige Anlass für Skymarshall für diesen Thread hier war), würde ich persönlich nicht ins Bücherforum schieben.
                Zum einen, weil Perry Rhodan mit Büchern als solches, hauptsäch jedenfalls gar nix zu tun hat. Es ist eine SF-Serie auf Heftroman-Basis (DIN A5, ca. 55 Seiten), die jede Woche erscheint (auch wenn es von älterem Material als sog. Silberbände zusammengefasste Bücher gibt).
                Perry Rhodan oder anderes würde meines Erachtens daher prima in ein, auch nach Einführung von Serienforen, SF-Allgemein oder SF-Sonstiges passen. Perry Rhodan wird allgemein als Serie angesehen.
                Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Valen
                  Allerdings muß ich auch dem von Soran angemerkten Logikproblem der Struktur (Serien unter Filme) zustimmen.
                  Skymarshall wiederum, dass man bei den "normalen" Filmen/Filmforum natürlich dort ebensowenig das Serienforum unter Filme schieben kann.
                  Wobei das Oberforum ja Kinofilm und TV-Serien heißt, von daher geht das.
                  Ehrlich gesagt verstehe ich eure Logik nicht. Filme haben doch allgemein einen höheren Stellenwert. Auch wenn es es hier zahlreiche (seperate)Serienunterforen gibt.


                  Zusätzliche Vorschläge meinerseits: Der "normale" Forumsbereich, also (Kino-)Filme, Serienforum (ich hoffe, ich hoffe), etc., da würde ich entweder in Klammern hinter dem Forumnamen oder im Erklärungstext darauf hinweisen, dass es Non-SF ist!
                  Das wäre eine Alternative. Aber nur wenn SciFi-Allgemein dann über SciFi Filmen steht und die Neben-Unterforen auch andere Bereiche wie z.B Spiele u. Bücher abdecken.


                  Desweiteren: Non-Filme und Non-TV-Serien, wie z.B. Perry Rhodan (was wohl der endgültige Anlass für Skymarshall für diesen Thread hier war), würde ich persönlich nicht ins Bücherforum schieben.
                  Zum einen, weil Perry Rhodan mit Büchern als solches, hauptsäch jedenfalls gar nix zu tun hat. Es ist eine SF-Serie auf Heftroman-Basis (DIN A5, ca. 55 Seiten), die jede Woche erscheint (auch wenn es von älterem Material als sog. Silberbände zusammengefasste Bücher gibt).
                  Perry Rhodan oder anderes würde meines Erachtens daher prima in ein, auch nach Einführung von Serienforen, SF-Allgemein oder SF-Sonstiges passen. Perry Rhodan wird allgemein als Serie angesehen.
                  Naja, es gehört aber zu Literatur. Also gehört schon ins Bücherforum.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Skymarshall
                    Ehrlich gesagt verstehe ich eure Logik nicht. Filme haben doch allgemein einen höheren Stellenwert. Auch wenn es es hier zahlreiche (seperate)Serienunterforen gibt.
                    Also Serien sind bei mir bedeutend mehr wert als Filme!
                    Unabhängig von unserer beiden verschiedenen Geschmäcker, würde ich kaum sagen, dass irgendetwas einen höheren Stellenwert hat. Und nochmal unabhängig davon, ist es einfach unlogisch ein Serienforum unter ein Film(Ober-)forum zu legen.
                    Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Valen
                      Also Serien sind bei mir bedeutend mehr wert als Filme!
                      Unabhängig von unserer beiden verschiedenen Geschmäcker, würde ich kaum sagen, dass irgendetwas einen höheren Stellenwert hat.
                      Sicherlich ist es auch Geschmackssache. Aber ich meine das was bei Filmen dahinterhängt. Schon alleine das sie im Kino kommen und noch mehr Bekanntheitsgrad haben spricht wohl für sich. Auch der Stellenwert bei Preisverleihungen etc.

                      Aber möchte darüber nicht weiter disktutieren.

                      Und nochmal unabhängig davon, ist es einfach unlogisch ein Serienforum unter ein Film(Ober-)forum zu legen.
                      Wie gesagt sehe ich in dieser Behauptung keinen Sinn.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Streicher
                        Ahja und woher beziehst Du diese Information?

                        Ein paar Unterforen stören den Serve überhaupt nicht und der macht noch einiges mehr mit und falls nicht, wird ein neuer angeschafft.

                        Naja, habe ich halt nur so gedacht. Weiß ja net wie groß der Server ist und all das.
                        Wir sind Borg! Widerstand ist Zwecklos

                        Profiler-Liste

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Skymarshall
                          Wie gesagt sehe ich in dieser Behauptung keinen Sinn.
                          Dann hast du, verzeih, den Sinn einer Forenstruktur nicht verstanden.

                          Es gibt beispielsweise ein Ober-Forum Star Trek. Dem sind dann ST-spezifische Foren untergeordnet.
                          Wenn du dann ein Ober-Forum Filme nimmst und als Unterforum Serien, dann würdest du damit implizieren das Serien eine spezielle Art von Filmen sind.

                          Naja wie auch immer, ich sehe keinen Sinn die Struktur zu verändern.
                          Wenn ein Thema kein spezielles Unterforum hat, dann wird es halt ins allgemeine Forum gestellt und gut ist. Macht euch das Leben doch nicht unnötig schwer.
                          Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                          Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Soran
                            Dann hast du, verzeih, den Sinn einer Forenstruktur nicht verstanden.
                            Naja...*hust*

                            Es gibt beispielsweise ein Ober-Forum Star Trek. Dem sind dann ST-spezifische Foren untergeordnet.
                            Kann ja. Nur hier ist es etwas anderes...
                            Wenn du dann ein Ober-Forum Filme nimmst und als Unterforum Serien, dann würdest du damit implizieren das Serien eine spezielle Art von Filmen sind.
                            Sicher. Hatte ich ja oben geschrieben. Serien unterscheiden sich doch nur vom Film das sie kürzer sind und die Handlung auf mehrere Teile übertragen wird. Beide nutzen aber das Medium Film. Bzw. werden als Film transportiert.

                            Die Feinheiten und den Bezug wegen Stellenwert hatte ich oben angedeutet. Möchte da aber nicht mehr näher drauf eingehen.

                            Naja wie auch immer, ich sehe keinen Sinn die Struktur zu verändern.
                            Hattest du glaube ich schon mal gesagt.

                            Wenn ein Thema kein spezielles Unterforum hat, dann wird es halt ins allgemeine Forum gestellt und gut ist. Macht euch das Leben doch nicht unnötig schwer.
                            Wie gesagt ist Perry Rhodan Literatur. Dazu wurde schon einige Threads im Bücherforum eröffnet. Dennoch schwirren welche in "Scifi-Allgemein" rum. Darum ging es mir ursprünglich. Auch weil dort Spielethreads eröffnet wurden. Z.B zu "Warhammer".

                            Kommentar


                            • #15
                              Also auch wenn ich dadurch das Chaos perfekt mache, aber dennoch hab ich mich schon ein paar mal gefragt. wo denn der und der Film ist...bis ich dann feststellte, dass der und der Film ein Sci-Fi-Film war und ich im allgemeinen-Film-Forum völlig falsch war. Und das find ich irgendwie beknackt...könnte man nicht einfach alle Filme in das Film-Forum packen, auch wenn Sci-Fi-Filme sind?

                              Das würde auch die Sache mit dem Stellenwert klären Wobei ich da ja sagen muss, dass man da keine Wertung a la "Film ist besser als Serie" oder so anbringen sollte...beides sind unterschiedliche Konzepte mit Stärken und Schwächen.
                              "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                              "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                              Member der NO-Connection!!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X