Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[kein BUG] aktuelles Datum für neue Antwort, aber letzte Antwort älter

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [kein BUG] aktuelles Datum für neue Antwort, aber letzte Antwort älter

    Ich möchte mal einen vermuteten Bug melden. Er beeinträchtigt zwar keinsfalls die Funktion, aber ist trotzdem verwunderlich.

    Im Sci-Fi-Forum gibt es den Beitrag http://www.scifi-forum.de/showthread.php?t=12067.

    Dort habe ich am 11.11.2006, 7:28 Uhr die letzte Antwort hinterlassen.

    Als ich mich vor etwa 15 Minuten einloggte und im entsprechenden Forumteil "Babylon 5 & The Babylon Project: Crusade" nach neuen Antworten auf Beiträge schaute, fiel mir das seltsame auf.

    Bei dem obengenannten Beitrag steht in der Spalte "Letzter Beitrag" folgendes:
    Heute 4:24 von Vir Cotto

    Das kann aber definitiv nicht sein, weil ich zu der Zeit friedlich geschlafen habe und schlafwandeln tue ich nicht. Und weiterhin steht ja beim Anklicken des Beitrages auch bei meiner Antwort der 11.11.2006, 7:28 Uhr.

    Einen Screenshot habe ich gemacht, falls der benötigt wird.
    Ich glaube nicht das es am Browser liegt, aber ich benutze den Mozilla Firefox 1.5.0.8

    Ich habe dazu auch eine Vermutung, welche für mich die einzigste logische Erklärung darstellt.
    Vielleicht ist die Uhrzeit deswegen verändert, weil ein anderer User heute 4:24 Uhr abgestimmt hat und da mein Beitrag der letzte war, bleibt trotzdem Vir Cotto stehen.

    Gruß
    Vir Cotto

    EDIT:
    Habe das gerade mal selbst an einer Umfrage getestet, wo ich noch nicht teilgenommen hatte. Also meine Vermutung ist absolut richtig.

    Ich finde das einfach verwirrend, wenn das dann so dargestellt wird. Man freut sich auf eine neue interessante Antwort und dann ist nichts damit.

  • #2
    Vielleicht hast du einfach nur nicht die mitteleuropäische Zeit eingestellt, sondern eine andere Zeitzone ausgewählt?
    Republicans hate ducklings!

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Vir Cotto Beitrag anzeigen
      EDIT:
      Habe das gerade mal selbst an einer Umfrage getestet, wo ich noch nicht teilgenommen hatte. Also meine Vermutung ist absolut richtig.

      Ich finde das einfach verwirrend, wenn das dann so dargestellt wird. Man freut sich auf eine neue interessante Antwort und dann ist nichts damit.
      Nur um das noch einmal zu bestätigen. Es liegt tatsächlich an den Umfragen.

      Meiner Meinung nach ist die Einstellung auch nicht glücklich. Sie wurde von den Entscheidungsträgern aber bewusst so eingestellt, damit man eben mitbekommt, dass eine neue Stimme in einer Umfrage abgeben wurde. Ob das sinnvoll ist, darüber darf man streiten, aber so schnell wird sich an dieser Sache nichts ändern.
      Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
      "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

      Kommentar


      • #4
        Defintiv liegt es nicht an der Einstellung der Zeitzone - vorallem gibt es noch einen weiteren Beweis für den Bug. Zu dem habe ich Screenshots gemacht.

        Schaut man sich die Startseite an. Dann steht im Forumteil "Babylon 5 & The Babylon Project: Crusade" bei letzter Beitrag der Beitragsname " Umfrage Jeffrey Sinclair vs. John... " von Triton Heute 04:56.

        Klickt man nun aber auf dem Forumteil selbst, dann steht dort "Umfrage: Jeffrey Sinclair vs. John Sheridan" Heute 08:10 von Triton.
        Das stimmt genau mit der Uhrzeit überein, wo ich meine Stimme dort abgegeben habe.

        Muss also definitiv ein Bug sein, wenn es unterschiedlich angezeigt wird.

        Gruß
        Vir Cotto

        Kommentar


        • #5
          Anscheinend wird auf der Hauptseite angezeigt, wann der letzte Beitrag geschrieben wurde und im Unterforum, wann zum letzten Mal abgestimmt wurde.
          Das muss kein Bug sein, sondern ist vielleicht einfach unterschiedlich eingestellt.

          Ich finde es sowieso besser, wenn die Abstimmungen nicht fälschlicherweise als neuer Beitrag erscheinen, denn ich habe schon oft einen Thread aufgemacht und kannte den letzten Beitrag schon.
          Republicans hate ducklings!

          Kommentar


          • #6
            Hmm, die unterschiedlichen Einstellungen sind aber echt verwirrend. Eine einheitliche Einstellung wäre nach meiner Meinung sicherlich sinnvoller.

            Denn wenn man nicht 24 Stunden online ist, klickt man normalerweise direkt auf den Forumteil und guckt bei dem Beitrag selbst nach der Uhrzeit der Antwort. Und wenn dort eine aktuellere steht, dann guckt man automatisch rein.

            Nun gut, ich kann da sicherlich nichts dran ändern, aber vielleicht kann man ja mal drüber nachdenken und es als Verbesserungsvorschlag annehmen.

            Danke + Gruß
            Vir Cotto

            Kommentar


            • #7
              Mir ist dieser Fehler mit den abweichenden Zeiten bei Umfragen auch schon öfters aufgefallen.
              Dazu ist mir noch ein anderer Fehler aufgefallen. Wenn z.B. bei Folgenbewertungen in einem Serien-Forum nur abgestimmt, aber sonst in diesem Unterforum kein Beitrag geschrieben wurde (passiert oft in den ST-Unterforen), dann wird das ganze (Unter-)Forum nicht so markiert, dass ein neuer Beitrag geschrieben worden sei. (in meinem Profil haben Foren mit neuen Einträgen eine blaue Farbe, die anderen nicht)
              Ich benutze im Forum oft die "Neue Beiträge"-Funktion, die mir ja alle Beiträge anzeigt, die ich noch nicht gelesen habe. Ich klicke oft bei Foren, die mich nicht so interessieren, auf das Foren-Symbol, so dass diese als schon gelesen markiert sind. Damit ist die "Neue Beiträge"-Liste für mich etwas übersichtlicher, weil ich dann nur die Beiträge aus den Foren sehe, die mich interessieren.
              Jedoch bei diesen Umfragen ist es so, dass wenn in einem Forum nur neue Umfrage-Ergebnisse, aber keine neuen geschriebenen Beiträge vorkommen, dann sehe ich in der Forenübersicht nicht, dass in diesem Forum ein neuer Beitrag (bzw. Umfrage-Ergebnis) ist und ich kann es auch nicht als gelesen markieren und in der "Neue Beiträge"-Liste habe ich plötzlich eine Liste von 50 Serien-Umfragen, die mich gar nicht interessieren.

              Sicher, das ist kein Fehler, der mich jetzt umbringt, aber es wäre schön, wenn der Fehler behoben wäre.

              Kommentar


              • #8
                Da es mir gerade wieder aufgefallen ist - ich empfinde die Markierung eines Umfragethreads als "ungelesen" bei Abgabe einer Stimme als sinnlos und nervig bis regelrecht ärgerlich.

                Warum sinnlos? Entweder eine einzelne Stimme macht keinen nennenswerten Unterschied oder die Umfrage hat noch so wenig Beteiligung zu verzeichnen, daß die eine Stimme tatsächlich auffällt, die Aussagekraft der Umfrage insgesamt aber noch extrem gering ist. In beiden Fällen bringt mir das sofortige intensive Anschauen der Umfrage genau gar nix.

                Warum nervig und ärgerlich? Weil man halt nicht weiß, ob da jetzt was neues steht oder nicht. Bei einzelnen Threads nervt es auf die Dauer nur. Wenn aber - wie jetzt gerade - jemand zig Episodenbewertungen auf einmal abgibt (mindestens eine Seite war's, denn die war komplett dunkelblau), dann kann ich mich entweder durch zig Threads klicken oder ich markiere alles als gelesen und mir entgeht halt die eine Antwort, die vielleicht doch irgendwo dabei war. Beides ist ärgerlich.

                Ich würde es daher sehr begrüßen, wenn diese Einstellung nochmal überdacht würde.
                B5-Musikvideo gefällig?
                Oder auch BSG?

                Kommentar


                • #9
                  Vielleicht sollte man mal exemplarisch eines der mit diesem verwandten Themen und ein Thema dieser Gattung hier anpinnen...
                  Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich weiß, daß das Thema alt ist, und hab ja auch keinen neuen Thread dafür aufgemacht

                    Mir will nur einfach wirklich nicht einleuchten, welchen Sinn diese Regelung haben soll.
                    B5-Musikvideo gefällig?
                    Oder auch BSG?

                    Kommentar


                    • #11
                      Es hat ganz einfach den sinn, das man dadurch auch mitbekommt das sich etwas geändert hat, sei es ein neuer Beitrag oder eine Teilnahme an einer Umfrage.
                      Banana?


                      Zugriff verweigert
                      - Treffen der Generationen 2012
                      SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                      Kommentar


                      • #12
                        Hast Du meinen Beitrag oben gelesen? Dann wäre es schön, wenn Du kurz inhaltlich drauf eingehen könntest.
                        B5-Musikvideo gefällig?
                        Oder auch BSG?

                        Kommentar


                        • #13
                          Auf welchen Punkt soll ich denn nun genau eingehen, ich denke es ist aussagekräftig, wenn ich sagen das es durchaus sinn macht wenn ein Thread als ungelesen makiert wird wenn man an einer umfrage teilnimmt oder einen neuen Beitrag hinzufügt. Warum sollte eine Umfrage weniger Wert haben als ein Beitrag? Das ungelesen makieren hat den effekt das man weis das es was neues gibt, es sagt nicht direkt das es ein neuer Beitrag ist.
                          Banana?


                          Zugriff verweigert
                          - Treffen der Generationen 2012
                          SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                          Kommentar


                          • #14
                            Für die Umfragen ist das meines Erachtens aber nicht sinnvoll. Als Beispiel einfach mal die momentan oberste Umfrage im SciFi-Forum "Welches sind die besten Sci-Fi Soldaten?"

                            Derzeitiges Ergebnis:
                            Clone Trooper bzw. Stormtrooper (Star Wars) 79 34,20%
                            Jaffa (Stargate) 28 12,12%
                            Space Marines (Warhammer 40000) 35 15,15%
                            Elementare / Kröten (Battletech) 10 4,33%
                            'Starship Trooper' (Starship Troopers) 51 22,08%
                            'Voyager Elite Force' (Star Trek Elite Force) 36 15,58%
                            Space Marines (Star Craft) 15 6,49%
                            Nod-Soldaten (Command & Conquer 1, 3 und Renegade) 10 4,33%
                            Sardaukar (Dune) 15 6,49%
                            SWAT-Soldaten (diverse Filme, z.B. Matrix) 13 5,63%

                            Wenn da jetzt irgendwo eine Stimme dazukommt, wird mir das als tolle Neuigkeit markiert. Meinst Du ernthaft, ich finde diese eine Stimme beim Ansehen des Ergebnisses? Dafür müßte ich für jede einzelne mich interessierende Umfrage hier alle aktuellen Werte im Kopf haben. Wenn da z.B. bei Voyager Elite Force plötzlich 37 statt 36 Stimmen stehen, dann macht das trotzdem keinen relevanten, sprich für das menschliche Gehirn ohne direkten Vergleich bemerkbaren, Unterschied. Einzelstimmen sind letztlich unwichtig, die Masse macht's, genau dafür sind Umfragen da.

                            Oder um ein ganz extremes Bespiel zu bringen: Bei einer Bundestagswahl will ich doch auch nicht wissen, für wen der erste, der zweite, der dritte, ... der zig-Millionste Wähler gestimmt hat; ich will wissen, wie die Verteilung aussieht. Genau die schaue ich mir auch hier immer mal wieder an, aber garantiert nicht nach jeder einzelnen Stimmabgabe.
                            B5-Musikvideo gefällig?
                            Oder auch BSG?

                            Kommentar


                            • #15
                              *schieb*
                              B5-Musikvideo gefällig?
                              Oder auch BSG?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X