Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Vorschlag] Begrenzung der Smilies erhöhen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Vorschlag] Begrenzung der Smilies erhöhen

    Hallo Leute,

    Ich habe leider nirgends einen Thread gefunden, der sich mit der Begrenzung der Smilies beschäftigt.

    Alle reden von "Wir benötigen neue Smilies", aber keiner macht sich Gedanken über das Limit.

    I.d.R. reichen mir die 20 Smilies bei einem normalen Post vollkommen aus.
    Mir ist aber aufgefallen, wenn ich einen längeren Post schreibe und zum Teil auch auf Kommentare antworte,
    die Anzahl der Smilies immer so zwischen 20-30 ist. Es ist dann umso ärgerlicher, wenn ich dann bei 24
    bin und das System zwingt mich Smilies zu löschen um auf die 20 zu kommen. Das ist manchmal ärgerlich
    und kostet nur Zeit.
    Es gibt Mitglieder, die mehr und welche die weniger benutzen, aber nach Austausch mit Anderen,
    denke ich, ist der allgemeine Wunsch nach einem höheren Limit da.

    Man könnte vielleicht auch vorab ein Voting einstellen, wie z.B.

    Maximiert auf

    - 10 Smilies
    - 20 Smilies ( wie bisher )
    - 30 Smilies


    So hätten die Mods einen Überblick über den Allgemeinwunsch und ich denke,das es kein großer Act
    sein würde, das Limit auf 30 zu setzen.

    makkie
    Die letzte Stimme, die man hören wird, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt:
    ------------------------------> " DAS IST TECHNISCH UNMÖGLICH !!! " <------------------------------

  • #2
    Bei einigen Post gerade im Community Bereich gerät man wirklich manchmal in die Situation die "Smiley-Grenze" zu überschreiten. Da muss ich makkie Recht geben. Gerade auch wenn man mal ein paar Tage aus beruflichen Gründen oder wie auch immer nicht ins Forum konnte und nun auf mehrere Posts antworten möchte (und aus diesen natürlich inkl. Smileys auch zitiert).
    Aus diesem Grund würde ich es auch für sinnvoll erachten eine Erhöhung der nutzbaren Smileys pro Beitrag zumindest einmal in Betracht zu ziehen.
    Vielleicht ließe sich so etwas ja auf die Community begrenzen.
    Denn in den normalen Unterforen reichen 20 Smileys natürlich vollkommen aus.
    Wobei ich nicht weiß, ob so eine Unterteilung programmiertechnisch machbar wäre.
    "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
    "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
    Norman Mailer

    Kommentar


    • #3
      Ich schließe mich da ganz meinen Vorrednern an.
      In den meisten Fällen reichen 20 Smilies pro Beitrag locker aus, allerdings stößt man manchmal an Grenzen.
      Solange eine Erhöhung der Begrenzung von 20 auf 30 keine großen Umstände macht, wäre ich deshalb auch für eine Aufstockung.
      "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!" (Andi Möller) - "Und jetzt skandieren die Fans wieder: Türkiye, Türkiye. Was so viel heißt wie Türkei, Türkei." (Heribert Faßbender) - "Das war ein wunderschöner Augenblick als der Bundestrainer sagte: Komm Steffen, zieh deine Sachen aus, jetzt geht´s los!" (S. Freund) - "Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal." (L. Matthäus)

      Kommentar


      • #4
        Hi!
        Wer mal die genaue Meldung liest, der sieht, dass nicht von Smilies, sondern von Grafiken die Rede ist. Stell sich mal jemand ein Post mit 20 Bildern vor, das wäre schon eine immense Ladezeit.
        Man füge dann noch mal 10 hinzu und es wird ein Albtraum.
        Abgesehen davon sollen Smilies ja auch sinnvoll eingesetzt werden. Wenn ein Beitrag dann mehr Smilies enthält als normalen Text, dann ist es des guten zuviel.
        Sinnvoll wäre vielleicht noch die Anzahl der Grafiken von der Textlänge abhängig zu machen, vielleicht könnte das ja mal jemand bei vB für das nächste Upgrade vorschlagen.

        Ansonsten bin ich dafür, die aktuelle Einstellung beizubehalten.

        Gruß,
        Soran
        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

        Kommentar


        • #5
          Danke für die Antwort.
          Ok also 20 Grafiken/ Bilder pro Beitrag sind natürlich mehr als ausreichend. Ich sehe auch ein das mehr die Ladezeiten ins Unendliche erhöhen.


          Zitat von Soran Beitrag anzeigen
          Sinnvoll wäre vielleicht noch die Anzahl der Grafiken von der Textlänge abhängig zu machen, vielleicht könnte das ja mal jemand bei vB für das nächste Upgrade vorschlagen.

          Ansonsten bin ich dafür, die aktuelle Einstellung beizubehalten.
          Das wäre allerdings schon mal eine gute Idee. Denn darum geht es ja. Im Bereich Community sind die Antwortposts teilweise so lang, dass es Sinn machen würde die Anzahl der Grafiken von der Beitragslänge abhängig zu machen.
          Denn es geht gar nicht darum mehr Smileys als Worte zu benutzen. Sondern gerade in der Community nutzt man diese doch öfter als in anderen Unterforen und bei längeren Beiträgen kommen da schon mal über 20 von den kleinen Kerlen zu Stande.

          Wenn mir jetzt noch jemand sagen könnte wer vB ist, bin ich wunschlos glücklich.
          "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
          "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
          Norman Mailer

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Tordal Beitrag anzeigen
            Wenn mir jetzt noch jemand sagen könnte wer vB ist, bin ich wunschlos glücklich.
            vB=vBulletin ist die Foren-Software (siehe auch gaaanz unten auf der Seite).
            Forum verlassen.

            Kommentar


            • #7
              Ich mache den Gegenvorschlag, dass die Grenze herabgesetzt wird, also weniger Smilies. Gründe dafür habe ich schon früher genannt.

              Es gibt hier sicherlich Stimmen die behaupten, man kann sich nur unter zu Hilfenahme vom Smilies adäquat ausdrücken, aber selbst wenn ich deren Einstellung berücksichtige, dann fällt es mir schwer zu glauben, dass ein Dauergegrinse eine brauchbare Alternative zum ständigen Gegrinse ist.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Marvek Beitrag anzeigen
                Ich mache den Gegenvorschlag, dass die Grenze herabgesetzt wird, also weniger Smilies. Gründe dafür habe ich schon früher genannt.
                Da vllt. so mancher nicht weiß wo, könntest du diese Gründe hier bitte nochmals darlegen?

                Es gibt hier sicherlich Stimmen die behaupten, man kann sich nur unter zu Hilfenahme vom Smilies adäquat ausdrücken, aber selbst wenn ich deren Einstellung berücksichtige, dann fällt es mir schwer zu glauben, dass ein Dauergegrinse eine brauchbare Alternative zum ständigen Gegrinse ist.
                "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!" (Andi Möller) - "Und jetzt skandieren die Fans wieder: Türkiye, Türkiye. Was so viel heißt wie Türkei, Türkei." (Heribert Faßbender) - "Das war ein wunderschöner Augenblick als der Bundestrainer sagte: Komm Steffen, zieh deine Sachen aus, jetzt geht´s los!" (S. Freund) - "Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal." (L. Matthäus)

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von TheMarsToolVolta Beitrag anzeigen
                  Da vllt. so mancher nicht weiß wo, könntest du diese Gründe hier bitte nochmals darlegen?
                  Die Forumssuche kann das besser als ich - und auch will ich mich mit meiner einzelnen Gegenstimme nicht unnötig aufdrängen.

                  Zitat von TheMarsToolVolta Beitrag anzeigen
                  Soll heissen: Ich kann zwar erkennen, dass viele auf Smilies wert legen. Aber noch mehr und mehr haben wollen ist nun wirklich unnötig.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Marvek Beitrag anzeigen
                    Die Forumssuche kann das besser als ich - und auch will ich mich mit meiner einzelnen Gegenstimme nicht unnötig aufdrängen.
                    Du kannst doch nicht wirklich erwarten dass man deinen Einwurf ernst nimmt, wenn auf die Frage nach einer Begründung ein sinngemäßes "such selber" kommt

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von maestro Beitrag anzeigen
                      vB=vBulletin ist die Foren-Software (siehe auch gaaanz unten auf der Seite).
                      Alles klar, danke. Darauf hätte ich aber auch eigentlich selber kommen können.

                      Zitat von Marvek Beitrag anzeigen
                      Es gibt hier sicherlich Stimmen die behaupten, man kann sich nur unter zu Hilfenahme vom Smilies adäquat ausdrücken, aber selbst wenn ich deren Einstellung berücksichtige, dann fällt es mir schwer zu glauben, dass ein Dauergegrinse eine brauchbare Alternative zum ständigen Gegrinse ist.
                      Es geht hier auch hauptsächlich um das Community Forum. Mir ist klar, dass du dich da selten bis gar nicht aufhältst. Aber für viele sind Beiträge dort ein fester und sehr angenehmer Bestandteil ihrer Forums Aktivitäten.
                      In diesem Unterforum "unterhält" man sich nun mal etwas lockerer. So das auch der Gebrauch von Smileys häufiger ist als normal.
                      Da kommt es schon einmal vor, dass man auf Posts von mehreren Personen antwortet. Wobei man im Gegensatz zu den anderen Unterforen auch direkt angesprochen wird und somit im Normallfall auch auf alle User eingeht.
                      Da passiert es schnell, dass so ein Post sehr lang wird und inkl. der Zitate auch deutlich mehr als 20 Smileys beinhaltet.
                      Die Anfrage zielte nicht darauf ab aus den "normalen" Themenforen eine Art Online-Comic zu machen. Da stimme ich mit dir auch überein. Die derzeitige Begrenzung muss dort definitiv nicht erhöht werden. In diesen Foren nutzt man selten viele Smileys. Wobei ich einer Herabsetzung der Grenze nicht unbedingt zustimmen würde.
                      Zuletzt geändert von Tordal; 26.11.2006, 04:03.
                      "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
                      "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
                      Norman Mailer

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Dax Beitrag anzeigen
                        Zitat von Marvek Beitrag anzeigen
                        Zitat von TheMarsToolVolta Beitrag anzeigen
                        Da vllt. so mancher nicht weiß wo, könntest du diese Gründe hier bitte nochmals darlegen?
                        Die Forumssuche kann das besser als ich - und auch will ich mich mit meiner einzelnen Gegenstimme nicht unnötig aufdrängen.
                        Du kannst doch nicht wirklich erwarten dass man deinen Einwurf ernst nimmt, wenn auf die Frage nach einer Begründung ein sinngemäßes "such selber" kommt
                        Eben.

                        Zitat von Marvek Beitrag anzeigen
                        Soll heissen: Ich kann zwar erkennen, dass viele auf Smilies wert legen. Aber noch mehr und mehr haben wollen ist nun wirklich unnötig.
                        Keine Angst, das habe ich schon verstanden. Nur finde ich deine Argumente nicht sehr konstruktiv geschweige denn überzeugend, ein bißchen mehr Begründung wäre schon wünschenswert. Sonst hättest du genauso gut einfach "JA" oder "NEIN" posten können, ein derartiger Post wäre genauso aussagekräftig gewesen...
                        "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!" (Andi Möller) - "Und jetzt skandieren die Fans wieder: Türkiye, Türkiye. Was so viel heißt wie Türkei, Türkei." (Heribert Faßbender) - "Das war ein wunderschöner Augenblick als der Bundestrainer sagte: Komm Steffen, zieh deine Sachen aus, jetzt geht´s los!" (S. Freund) - "Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal." (L. Matthäus)

                        Kommentar


                        • #13
                          Meiner Meinung nach sollte auch alles so bleiben wie es ist, noch mehr geblinke und so weiter muss ja nun nicht sein.
                          "...To boldly go where no man has gone before."
                          ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                          Kommentar


                          • #14
                            Meistens reichen die Smilies/Bilder wohl wirklich aus. Nur wenn man andere Postings mit (relativ)vielen Smilies mit einbezieht wird es eng.

                            Das Bilder/Smilies nicht getrennt werden können ist wohl ein kleines Problem.


                            Sorans Vorschlag zur Länge des Textes/Smilies ist ganz ok. Denke aber das es da mit der Realisierung Probleme geben wird.

                            Es ändert auch nichts daran das wenn man viel zitiert schnell an die Grenze kommt.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Dax Beitrag anzeigen
                              Du kannst doch nicht wirklich erwarten dass man deinen Einwurf ernst nimmt, wenn auf die Frage nach einer Begründung ein sinngemäßes "such selber" kommt
                              Diesen Vorschlags-Thread wollte ich keinesfalls nutzen um mich zu wiederholen, sondern nur daran erinnern, dass nicht jeder dafür ist.

                              Man kann die zugelassene Smiliegrenze auch programmiertechnisch proportional zum Umfang des Beitrags gestalten, dann würde es sogar viel weniger Gelächter geben.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X