Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

0-Posting Members

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 0-Posting Members

    Ich hab mir heut mal die Memberlist betrachtet und nach Beiträgen geordnet.

    Und da waren 21 von 53 Seiten(!) voller 0-Posting-Members!!!

    Das sind zw. 1/3 und 1/2 unserer Memberanzahl. Sollt man die nich löschen, ich mein die reservieren z.T. ganz beliebte Namen aber posten nie was. Ich denke, die braucht das Forum net wirklich. Und mitlesen kann man ohne Registration auch.
    He gleams like a star and the sound of his horn's /
    like a raging storm

  • #2
    Siehe dazu auch folgenden Thread:
    http://www.scifi-forum.de/showthread.php4?threadid=3855

    Kurz gesagt:
    Gelöscht wird kein Nick, nur weil er noch nichts gepostet hat!
    Schließlich gibt es etliche User, die zwar mitlesen, bei den Abstimmungen mitmachen oder auch einfach nur die PM-Funktion benutzen, aber nichts posten.
    "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

    "Das X markiert den Punkt...!"

    Kommentar


    • #3
      Toll, 21 Seiten á la 20 Members - 400 Nicks, die eh nix(cks) posten. Man registriert sich, um PM zu nutzen. Hervorragend, wozu braucht man dann noch E-Mail? Umfragen? Ich reegistrier mich, um an Umfragen teilzunehmen. Naja, auch nicht das gelbe vom Ei...
      He gleams like a star and the sound of his horn's /
      like a raging storm

      Kommentar


      • #4
        Es gibt aber auch welche die schon seeeehr lange 0 Postings haben, das die sich nicht mal melden?
        Also einfach löschen fänd ich auch doof, aber man könnte sie vielleicht mal fragen, ob sie das Forum nutzen. Das wäre mit einer einfach email getan.
        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

        Kommentar


        • #5
          Müsste s nicht Server-Logs geben, aus denen hervorgeht wer wann das letzte Mal da war? Das die Mehrheit der 0-Posting-Mewbers nie wieder da war, seit ihrer Registrieung steht für mich ausser Frage und man könnte diese Aunahme-Member über die Auswertung der Logs heraussuchen, oder sie auffordern in ihr Profil einen Eintrag, der in die Richtung geht, einzusetzen!

          Möglichkeiten gibt es da sicher viele!
          Recht darf nie Unrecht weichen.

          Kommentar


          • #6
            Was bringt so ein Eintrag im Profil?
            He gleams like a star and the sound of his horn's /
            like a raging storm

            Kommentar


            • #7
              Re: 0-Posting Members

              Originalnachricht erstellt von Supernic
              Das sind zw. 1/3 und 1/2 unserer Memberanzahl. Sollt man die nich löschen, ich mein die reservieren z.T. ganz beliebte Namen aber posten nie was.
              Bitte nenne mal ein paar Beipiele!

              Ich habe mir jetzt mal die Logs angeguckt - insgesamt sind es gerade mal ca. 15% der Forumsuser, die im letzten halben Jahr nicht mehr hier waren und keine Postings haben - so viele sind das also nicht!

              Und unter denen habe ich jetzt auf die Schnelle keine Namen gesehen, die so einzigartig wären, als daß man sie aus diesem Grunde löschen müßte...
              "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

              "Das X markiert den Punkt...!"

              Kommentar


              • #8
                Ok, stimmt, viele beliebe Namen sinds nicht, aber ich denke, der Membercounter sollte wenns geht, eine "Realistische" Zahl angeben, dh er sollte wiedergeben, wieviele User tatsächlich (mehr oder weniger) posten. Und ein paar 100 Karteileichen...
                He gleams like a star and the sound of his horn's /
                like a raging storm

                Kommentar


                • #9
                  Falsch (IMHO)! Der Membercounter sollte die Anzahl ALLER Member wiedergeben...

                  Aber ich könnte The_Sisko ja mal fragen (wenn er wieder aus dem Urlaub zurück ist), ob man einen zusätzlichen Counter programmieren und einbauen könnte, der z.B. die Zahl der Member anzeigt, die im z.B. letzten 1/2 Jahr gepostet haben...
                  "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                  "Das X markiert den Punkt...!"

                  Kommentar


                  • #10
                    Ja, das wär um einiges besser. Denn für mich zählen auch nur Members, die wirklich posten. (Die, die nur mitlesen, sind natürlich auch wichtig!)
                    He gleams like a star and the sound of his horn's /
                    like a raging storm

                    Kommentar


                    • #11
                      Originalnachricht erstellt von Supernic
                      Was bringt so ein Eintrag im Profil?
                      Angenommen ein 0-Post-Member liest nur mit und nimmt an Umfragen teil, sollte es doch alle 3-4 Monate hier sein, da ich es sonst als inaktiv definieren würde. Würde man jetzt eine Löschung langfristig ankündigen (per Mail an jedes Member und als Ankündigung) müsste jeder aktive Besucher dies mitbekommen, und wenn die Bitte, ins Profil einen Hinweis auf die Aktivität einzubinden, ebenfalls in dieser Ankündigung steht, könnte man hinterher inaktive von aktiven Membern unterscheiden, da man eine Art Lebenszeichen hätte!

                      Wem dies zu sehr um drei Ecken gedacht ist, kann auch die Log-Dateien auswerten, wenn dies technisch realisierbar ist!
                      Recht darf nie Unrecht weichen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Passt vielleicht nicht ganz hier rein jetzt, aber:

                        ICQ hat das ja auch so gemacht, die haben alle Nics, die schon lange nicht mehr benutzt wurden (hatte bis vor kurzem 3 nics bei ICQ), kurz angemailt, und wenn sie innerhalb von einem monat keine Antwort in irgendeiner Art und Weise erhielten, wurde der Account entfernt!

                        Hier könnte man doch was ähnliches machen, jedem user ne automatisierte mail schrieben, und wenn innem monat keiner geantwortet hat denjenigen ganz sanft "kicken"...

                        is n haufen ARbeit, ich weiss, aber an nem Nachmittag kann man das machen (fragt mal endar, der macht gerne so ne Drecksarbeit mit seinem Handlanger notsch ; - und mit Abstrichen auch mir)

                        Kommentar


                        • #13
                          Das Problem ist bloss, da man als User die Funktion "Möchtest du Mail vom Admin erhalten?" ausschalten kann und somit einige Member nicht erreichbar sein werden.

                          Was soll dann mit dennen geschehen? Aber generell strebe ich ja eine ähnliche Lösung an, zefram!
                          Recht darf nie Unrecht weichen.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X