Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Vorschlag] Umbenennen von Threads im Politik & Geschichtsforum

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Vorschlag] Umbenennen von Threads im Politik & Geschichtsforum

    Hallo Zusammen,

    ich hätte einen winzig kleinen Verbesserungsvorschlag bezüglich des Politik & Geschichtsforums:

    Meines Erachtens wäre es sinnvoll einige Threads umzubenennen.
    Einfach weil sich die entstandene Diskussion längst über das ursprüngliche Thema hinausentwickelt, oft einen allgemeinen Charakter angenommen hat.
    Der Threadtitel wird dann den laufenden Debatten einfach nicht mehr gerecht.
    Zudem würde eine solche Ordnung nach meiner Auffassung das Eröffnen von Parallelthreads/diskussionen vermindern.

    Unter anderem würde mir Vorschweben:
    „Palästinenser Pleite! [Krise im Nahen Osten]“ in „Der Nahostkonflikt [Israel und Palästina]“
    „Erste offene Aggression des Iran“ in „Atomstreit mit dem Iran“
    „Provoziert Nordkorea?“ in „Nordkorea [Atomprogramm]“
    „Somalia auf dem Weg zum islamischen Gottesstaat“ in „Krieg in Somalia“
    „Wirtschaftaufschwung (?)“ in „Alternativen zu bestehenden (Wirtschafts)systemen“
    „US-Kampf gegen Terror: Bush will Truppe vergrößern“ in „USA – im Krieg gegen den Terror“

    Das sind nur die wichtigsten Themen der Ersten Seite. Es gäbe noch einiges mehr, aber ich denke als Diskussionsgrundlage reicht das erst mal.

    Meinungen dazu?

  • #2
    Finde ich gut. Ich diskutiere zwar von kleinen Ausnahmen abgesehen nicht aktiv mit, aber warum nicht? Wenn schon Sammelthreads (Alles andere wäre eh sinnlos), dann wenigstens mit adäquaten Titeln.
    "The only thing we have to fear is fear itself!"

    Kommentar


    • #3
      Mal schauen, was der Rest dazu meint, aber generell eine gute Idee - bei solch umfangreichen Threads ist eine Anpassung des Titels an den Inhalt sicherlich ab und zu nötig.
      Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
      Makes perfect sense.

      Kommentar


      • #4
        Schon praktisch, wenn man Themen umbenennt um dem Inhalt gerecht zu werden aber wäre das nicht eher eine Speziallösung für die einzelnen Threads (und die, die dort mitreden) und sollte somit dort auch diskutiert werden?

        Außerdem sagt [Krise im Nahen Osten] ja schon ne Menge über den Inhalt aus und "US-Kampf gegen Terror" und "USA-im Krieg gegen den Terror" liegen auch nicht sehr weit auseinander.
        Forum verlassen.

        Kommentar


        • #5
          naja, so falsch finde ich manche Threadtitel gar nicht. Bei manchen muss man halt ein wenig mitdenken

          Aber im grunde ist das keine Sache fürs Support-Forum. Das ist ja keine Sache die groß diskutiert weden muss. Wenn du meinst ein Thread müsste umbenannt werden, wende dich einfach an einen Moderator des entsprechenden Forenbereichs per PN.
          Weil die meisten anderen Mods hier haben eh keine Ahnung, was im Politik-Forum abgeht

          (P.S.: endar freut sich immer, wenn ihn jemand mal per PN anschreibt )
          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

          Kommentar


          • #6
            Ok, das werde ich dann mal machen.
            Sollte sich endar beschweren werde ich ihn an dich verweisen

            Kommentar

            Lädt...
            X