Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kennwort nicht erkannt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kennwort nicht erkannt

    Hallo!

    Bei dem Versuch, meine Mailadresse zu ändern, wurde mein Kennwort nicht erkannt. Darauf habe ich mir ein neues Kennwort schicken lassen, dieses wurde wieder nicht erkannt.
    Was tun?

    Gruß
    Alberich

  • #2
    Ich bin kein Experte in diesen Dingen, aber hast du Cookies, Java und Co. aktiviert?
    Republicans hate ducklings!

    Kommentar


    • #3
      @Alberich:
      Was genau hast du gemacht?
      Denn du bist ja noch eingeloggt hier, also muss dein Kennwort ja richtig sein.
      "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

      Kommentar


      • #4
        Zitat von endar Beitrag anzeigen
        Ich bin kein Experte in diesen Dingen, aber hast du Cookies, Java und Co. aktiviert?
        Ich habe alles mögliche aktiviert, bei mittlerer Sicherheit. XP home.

        Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
        @Alberich:
        Was genau hast du gemacht?
        Denn du bist ja noch eingeloggt hier, also muss dein Kennwort ja richtig sein.
        Eben. Das System scheut nur dann, wenn ich Email oder Kennwort ändern will, er also die Neueingabe des alten Kennwortes verlangt.

        Gruß

        Kommentar


        • #5
          Und was für eine Meldung kommt dort genau?
          Banana?


          Zugriff verweigert
          - Treffen der Generationen 2012
          SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Miles Beitrag anzeigen
            Und was für eine Meldung kommt dort genau?
            Schon durch die Macht deiner administralen Erscheinung ist der Fehler abgehauen.
            Änderung von Kennwort und Mailadresse durften passieren.
            Zuvor hatte er das kopieren und einfügen (des Passwortes) verweigert, jetzt ist wieder alles erlaubt.

            Keine Ahnung (kratz), was los war.

            Gruß

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Alberich Beitrag anzeigen
              Schon durch die Macht deiner administralen Erscheinung ist der Fehler abgehauen.
              Änderung von Kennwort und Mailadresse durften passieren.
              Zuvor hatte er das kopieren und einfügen (des Passwortes) verweigert, jetzt ist wieder alles erlaubt.

              Keine Ahnung (kratz), was los war.

              Gruß
              hast vielleicht versehentlich ein leerzeichen mitkopiert.
              "Und er bürdete dem Buckel des weissen Wales, die Summe der Wut und des Hasses der ganzen Menschheit auf. Wäre sein Leib eine Kanone, so hätte er sein Herz auf ihn geschossen."

              Kommentar


              • #8
                Dann hätte er gestattet. das falsche mit einem Leerzeichen zu lange Passwort über Ctrl+V einzutragen, bevor er es als falsch ablehnt.
                Ich hatte das Kopieren zwei- oder dreimal vergeblich versucht.
                Danke für eure Mühe.

                Kommentar

                Lädt...
                X