Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sprachniveau im Forum

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sprachniveau im Forum

    Im Stargate-Bereich ist es dem Mod-Team ja irgendwann schon mal zu bunt geworden und es wurde angefangen rigoros alle Beiträge zu entfernen, die nicht ein Minimum an sprachlicher Qualität (Rechtschreibung, Grammatik, Syntax etc.) erfüllen, zu entfernen.
    Wenn ich mir dann z.B. sowas hier angucke, dann drängt sich mir ganz stark die Frage auf, ob eine ähnliche Aktion nicht mal Forumsweit durchgeführt werden sollte, quasi eine groß angelegte Aktion gegen die "verSMSung" und "ghettoisierung" der Sprache, wohl ein Trend, der nicht nur mir sondern vermutlich so ziemlich jedem ab Mitte zwanzig aufwärts gehörig auf die Nerven geht.
    Eine diesbezügliche Änderung der Forenregeln wäre wohl auch sinnvoll, damit alle wissen, wodran sie sind.

    Meinungen?

  • #2
    Also ich persönlich, würde so eine Maßnahme sehr begrüßen. Auch mir gehen solche Postings ganz gewaltig auf die Nerven. Wenn man sich nicht richtig auszudrücken weiß und sich nicht verständlich artikulieren kann, dann sollte man in eine Sprachschule gehen und nicht in ein Forum. Ich denke ein Minimum an korrekter Aussprache, Grammatik und Rechtschreibung ist in einem Forum unerlässlich. Schließlich sind wir ja nicht im Ghetto.

    Gruß
    J.J.

    Kommentar


    • #3
      Solche Themen sind mir auch oft aufgefallen ich bin zwar kein Rechtschreibkönig aber manches ist absulut unverständlich etwa hier. Ich nehme zwar nicht an das sich der User nochmals meldet, aber sowas mus nicht sein?

      Kommentar


      • #4
        Grundgütiger
        Das ist ja noch schlimmer.
        Wer ist sein Lehrer? Der gehört standrechtlich erschossen.

        Kommentar


        • #5
          Also das zumindestens die Grammatik stimmt, und auch die Rechtschreibung halbwegs in Ordnung ist, finde ich auch wichtig, sonst ist ja der Post nicht lesbar. Solche Beispiele, wie von GGG gezeigt sind schon echt unverständlich...

          - - - - Mein VT - - - -

          Kommentar


          • #6
            So schlimm sehe ich das Problem zur Zeit nicht. Zum einen muss man neueren Mitgliedern die Chance geben sich zu verbessern und auch etwas Freiraum lassen für Fehler.
            Ich finde das Team hat das gut im Griff und unser scifi-forum würde ich nicht gerade im Gleichzug mit Legasthenie erwähnen.
            Manchmal sind in Foren allerdings wirklich echte Legastheniker, die sich bemühen aber durch die anerkannte Schwäche eben nicht anders können, ausser vielleicht durch viel Übung zu kompensieren.
            Gerade wenn man sprachlich und grammatikalisch recht stark ist, sollte die Entzifferung nicht so schwer fallen.
            Gruss, Marvek
            Chemieonline

            Kommentar


            • #7
              Also soooo schlimm finde ich es momentan Forumsweit auch nicht. IMO treiben sich die größten Rechtschreibnullen immer noch im Stargate-Forum rum, wo wir damals schon diese Aktion gestartet hatten. Muss irgendwie an der Serie liegen

              Sicher, irgendwo kommt immer mal ein unverständlicher Beitrag dazwischen, aber meistens regelt sich das dann von selbst. Wenn auf 30 Threads ein so ein komischer kommt, ist das doch noch ok. Kann man nunmal nicht ändern.

              Zitat von Kopernikus
              Aktion nicht mal Forumsweit durchgeführt werden sollte, quasi eine groß angelegte Aktion gegen die "verSMSung" und "ghettoisierung" der Sprache, wohl ein Trend, der nicht nur mir sondern vermutlich so ziemlich jedem ab Mitte zwanzig aufwärts gehörig auf die Nerven geht.
              Und wie stellst du dor sowas vor? Sicherlich können wir jetzt überall anfangen jeden zu Verwarnen etc., aber würde das den Forumsfrieden nicht viel mehr stören?
              Eine diesbezügliche Änderung der Forenregeln wäre wohl auch sinnvoll, damit alle wissen, wodran sie sind.
              Also ich finde "Ein bestimmtes sprachliches Niveau sollte bei allen Beiträgen eingehalten werden." eigentlich schon einen recht passenden Satz in den Regeln.

              Jemandem, wegen seiner Rechtschreibung gleich das Forumsleben zu verbieten, finde ich jedenfalls nicht ok. (So grausam seine Beiträge manchmal auch sein mögen)
              "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

              Kommentar


              • #8
                Also soviele Rechtschreib-Satzbau-Muffel hab ich jetzt hier nicht sehen können. Klar gibt es hin und wieder ein paar User, die im SMS Stil schreiben oder glauben, dass hier sei ein Ableger von ICQ, aber auf jeden Fall ist das ein Einzelfall...Rechtschreibfehler sind teilweise ja noch zu verkraften, aber ich finde, dass der Satzbau einigermaßen sitzen sollte, damit man auch den Text versteht... Aber ich treibe mich ja eh nicht im Stargate Forum herum, und in den anderen Threads ist es wie gesagt recht selten und wenn dann mal ein User "ausbricht" kommt endar und co. ohnehin dazu und postet eine entsprechende Message...Ganz schlimm finde ich aber Insider- oder Slangbegriffe, die kein normaler Mensch versteht...

                Kommentar


                • #9
                  endar und co. Herrlich Nach Team America kommt jetzt der neue Schlag Superhelden: Team endar!

                  Nun zurück zum Thema. Also den Smileybeitrag finde ich unterste Schublade, Postings in der Art würden sicherlich von uns auch angesprochen werden, allerdings kann es auch Mods passieren, dass sie was übersehen. Im Spieleforum bin ich z.B. nie anwesend. Wenn etwas extrem auffällt und wir Mods nicht reagieren, könnt ihr uns ja immer eine PN schicken und uns darauf aufmerksam machen.

                  Das angesprochene Problem, zwischen Faulen und Legasthenikern zu unterscheiden, ist wirklich nicht einfach. Aber ich denke, man kann es an der Anzahl der Beiträge und der Art der Formulierung schon erkennen. Hier soll ja niemandem auf den Schlips getreten werden.

                  Also, wenn ein Problem besteht, macht uns aufmerksam. Ansonsten stimme ich Dr. Bock zu. Die bestehende Regel reicht aus.
                  Don't you hate it when you look in your closet for clothes and you find Narnia instead??

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
                    endar und co. Herrlich Nach Team America kommt jetzt der neue Schlag Superhelden: Team endar!

                    Nun zurück zum Thema. Also den Smileybeitrag finde ich unterste Schublade, Postings in der Art würden sicherlich von uns auch angesprochen werden, allerdings kann es auch Mods passieren, dass sie was übersehen. Im Spieleforum bin ich z.B. nie anwesend. Wenn etwas extrem auffällt und wir Mods nicht reagieren, könnt ihr uns ja immer eine PN schicken und uns darauf aufmerksam machen.

                    Das angesprochene Problem, zwischen Faulen und Legasthenikern zu unterscheiden, ist wirklich nicht einfach. Aber ich denke, man kann es an der Anzahl der Beiträge und der Art der Formulierung schon erkennen. Hier soll ja niemandem auf den Schlips getreten werden.

                    Also, wenn ein Problem besteht, macht uns aufmerksam. Ansonsten stimme ich Dr. Bock zu. Die bestehende Regel reicht aus.
                    Jep, "Team endar" Forumspolizei... Ich würde auch sagen, dass was momentan gemacht wird, gegen solche Augenmörder reicht völlig aus. Und solange es nicht ausartet also die Infektion im Stargate Forum nicht auf die anderen Foren übergreift, ist das nicht weiter erwähnenswert...

                    (cooler neuer Avy übrigens...)

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich muss zugeben ich bin so einer.Ein SMS Stil Schreiber


                      Ich versichere aber ,das ich versuche die Antworten in die länge zu ziehen.
                      Nur was soll man noch schreiben wenns sinnlos ist
                      Und manchmal denk ich mir, ich sollte mir die Ruhe und
                      Nervenstärke von einem Stuhl
                      zulegen.
                      Der muß auch mit jedem Arsch klarkommen!

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Boltar Beitrag anzeigen
                        Ich muss zugeben ich bin so einer.Ein SMS Stil Schreiber


                        Ich versichere aber ,das ich versuche die Antworten in die länge zu ziehen.
                        Nur was soll man noch schreiben wenns sinnlos ist
                        Solange sie ausgeschrieben sind und man nicht von Abkürzungen in den Wahnsinn getrieben wird, ist doch alles in Ordnung. Außerdem haben wir doch den Thread der verkniffenden Einzeiler..sponsored by endar...

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
                          Jemandem, wegen seiner Rechtschreibung gleich das Forumsleben zu verbieten, finde ich jedenfalls nicht ok. (So grausam seine Beiträge manchmal auch sein mögen)
                          So eine Maßnahme muß ja auch nicht sein.

                          Wer weiß, wie viele Fehler ich in meinen Sätzen unbewusst einbaue.
                          Wenn man jedes Wort was man schreibt, erst mal nach der aktuellen Rechtschreibreform überprüfen würde, dann würde man ja Monate brauchen um einen einzigen Beitrag zu schreiben

                          Wenn jemand z.B. irgendwo irgendwelche Bindestriche einbaut, wo sie gar nicht hin gehören.
                          Oder jemand schreibt etwas mit ss obwohl es mit ß geschrieben wird, dann sind das doch alles Kleinigkeiten.

                          Und jetzt seit doch mal ehrlich: Wer von euch kann von sich aus behaupten, das er zu 100 % alles immer richtig schreibt?

                          Schlecht leserliche Beiträge kann man ja auch einfach ignorieren.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ja, Ja, das berüchtigte Stargate-Unterforum- aber im Großen und Ganzen ist das Sprachniveau im Forum doch ganz erträglich.

                            Bei dieser Gelegenheit möchte ich der Editier-Funktion meinen herzlichen Dank ausrichten, ohne die meine Beiträge -gelegentlich- vermutlich auch die Gefahr laufen würden, über den Rand des rechtschreiblichen Minimalkonsens zu schlittern.

                            Die Vorschau-Funktion ist natürlich auch dufte- nur ist der innere Drang, sofort auf "Antworten" zu drücken, oftmals einfach zu groß.
                            I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                            Kommentar


                            • #15
                              Naja, ich muss sagen das schlimmste was mir manchmal unterkommt sind ellenlange sätze wo zehn Mal "plz" und mindestens zehn Ausrufezeichen vorkommen. Ich meine stehen die immer unter einem so großem Zeitdruck das man so hinsudeln muss?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X