Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rechtfertigung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rechtfertigung

    Hallo liebe Forumsfreunde und Freundinnen.
    Wenn ihr mir mal kurz eure Aufmerksamkeit schenken würdet....
    Danke...

    In letzter Zeit stoße ich immer wieder auf Leute, die ein neues Thema eröffnen und in ihrem Post am Ende Sachen schreiben wie
    "Ich habe ein neues Thema gemacht, weil..."
    "Ist es in Ordnung, wenn ich jetzt ein neues Thema aufgemacht habe?"
    etc.
    Ich finde diese Entwicklung, sich sogar schon für seine Posts rechtfertigen zu müssen nicht schön. Zumal ich dazu maßgeblich beigetragen zu haben scheine. Und es ist für mich persönlich noch schlimmer, zu wissen, dass ich einen Teil dieser Entwicklung zu tragen habe, als eh schon zu wissen, dass es diese Entwicklung gibt. Jedoch habe ich, wenn ich jemanden auf bereits existente Posts hingewiesen habe, immer einen sehr höflichen und verständnisvollen Ton verwendent, um niemandem zu nahe zu treten.
    Dennoch: Anscheinend ist es nun soweit, dass sich manche Leute nun "verängstigt" fühlen, ein neues Thema zu eröffnen.
    Dies ist natürlich eine Sache, die von mir und wahrscheinlich auch von keinem anderen "Hinweiser" beabsichtigt worden ist. Die Frage ist nun:
    Wie seht ihr das Problem? Ist es überhaupt eines? Was kann man dagegen tun? Soll man die Leute einfach Posten lassen...?

    Auch mit der Gewissheit, hier wiedermal von irgendwem eines auf den Deckel zu bekommen, poste ich diesen Thread, weil mir das Wohlergehen des Forums am Herzen liegt.

    Prometheus NX
    Es ist ziemlich egal was hier steht, es liest ja eh keiner ;)

  • #2
    Darf ich antworten?

    Ich muß sagen, dass ich als etwas längeres Mitglied nicht diese Angst habe. Wenn aber viele "Newbies" wirklich Angst haben dann ist das wirklich eine schlechte Entwicklung.

    Also liebe Neulinge:
    MODS sind ganz liebe Menschen (Menschen können mal schlecht gelaunt sein), ihr braucht also keine Angst haben. Und sollte es mal einen Thread schonmal geben, ist es doch egal dann wird eben in dem weitergemacht.

    GloriousWarrior
    --

    Kommentar


    • #3
      Re: Rechtfertigung

      Originalnachricht erstellt von Prometheus NX Hallo liebe Forumsfreunde und Freundinnen.
      Wenn ihr mir mal kurz eure Aufmerksamkeit schenken würdet....
      Danke...

      "Ich habe ein neues Thema gemacht, weil..."
      "Ist es in Ordnung, wenn ich jetzt ein neues Thema aufgemacht habe?"
      etc.
      Ich finde diese Entwicklung, sich sogar schon für seine Posts rechtfertigen zu müssen nicht schön.
      :...:
      ist dies wirklich eine Rechtfertigung und Entschuldigung?

      es es ist denkbar, dass dies eine nützliche Erklärung ist, wieso jemand einen neuen thread eröffnet.

      Originalnachricht erstellt von Prometheus NX
      ..Und es ist für mich persönlich noch schlimmer, zu wissen, dass ich einen Teil dieser Entwicklung zu tragen habe, als eh schon zu wissen, dass es diese Entwicklung gibt. Jedoch habe ich, wenn ich jemanden auf bereits existente Posts hingewiesen habe, immer einen sehr höflichen und verständnisvollen Ton verwendent, um niemandem zu nahe zu treten.
      :...:
      ich habe deine posts bis jetzt als angemessen erachtet
      Originalnachricht erstellt von Prometheus NX
      Dennoch: Anscheinend ist es nun soweit, dass sich manche Leute nun "verängstigt" fühlen, ein neues Thema zu eröffnen. .
      :...:
      kennst du jemanden, der dir dies wirklich mitgeteilt hat? /per PN oder Chat?

      Originalnachricht erstellt von Prometheus NX
      .......weil mir das Wohlergehen des Forums am Herzen liegt.

      Prometheus NX [/B]
      :...:
      mir auch

      lebe lange und in Frieden
      t´bel

      Kommentar


      • #4
        Also, Dein Thread (Thema) ist völlig berechtigt. Allerdings, wenn ich irgendwo Member bin, dann überlege ich mir doch, in welche Sparte/Columne ich was poste, oder?

        Nunja, entschuldigen braucht sich keiner, wenn er ein Thema eröffnet. Dafür sind wir ja da, daß das Thema entsprechend in das richtige Forum verschoben wird. Wir sind auch nicht "sauer" oder hegen Abneigungsgefühle gegen diesen hiesen. Ganz im Gegenteil.

        Es ist doch natürlich, daß man vielleicht für sein Thema kein passendes Forum findet, aber grundsätzlich (und das kann ich verstehen) hat man auch keine Lust danach zu suchen, weil meist auch die momentane Empfindung für sein Thema imminent ist und es posten will.

        Worauf es letztendich ankommt, ist der Inhalt. Ich meine, es ist schon manchmal nervig, wenn in einem bestimmten Forum über dies und das gelabert wird, welches mit dem originären Thema eigentlich gar nix zu tun hat, oder wenn Themen erstellt werden, welche schon 3 oder 4 oder mehrmals erstellt wurden.

        Wir versuchen lediglich die Themen oder Strukturen in die richtigen Bahnen zu lenken, damit nicht alles doppelt und dreifach vorhanden ist, und damit das nicht alles im Chaos versinkt.

        Therefore, bitte ich ebenfalls mal um Entschuldigung falls meine Ausdrucksweise ein bischen zu hart angekommen sein sollte.

        Greetings.
        Ich bin keine Signatur, ich mach hier nur sauber ...

        Kommentar


        • #5
          @t'bel
          Sag mal t'bel. Ich wollte dich das schon immer mal fragen: Bist du eventuell Psychologin oder sowas? Deine Äußerungen sind immer sehr niveauvoll und von zeugen von hohem Intellekt.

          Die Hauptdirektive ist ein sehr umfangreiches und teils auch schwer zu diskutierendes Thema. Dieses Thema wurde aber auch schon sehr oft diskutiert.
          Und ohne euch jetzt irgendwie den Spaß am Diskutiern nehmen zu wollen, oder euch sogar zu nahe zu treten, weise ich euch hiermit darauf hin, dass es bereits eine ähnliche Diskussion gibt.
          http://www.scifi-forum.de/sh...4?threadid=4806
          @Jean-Luc.Picard
          Ich freue mich wirklich, dass du dich schon so rege an den Diskussionen beteiligst und sogar schon eigene Threads gründen willst. Jedoch gehört es zu einer Art "Standartprotokoll" vor der Eröffnung eines neuen Themas nach bereits existenten zu diesem Thema zu suchen. Denn: Doppelt mag ja meistens besser halten, hier jedoch nicht, da dann die meisten "erfahrenen" Member, die ja schon in dem anderen Thread gepostet haben, hier nicht mehr posten. Und das wäre schade...
          Ich bitte daher nicht nur dich, sondern alle (mich eingeschlossen ) nach ähnlichen Themen zu sehen.
          Danke

          Prometheus NX

          EDIT:
          Ich hab nochmals gesucht und nochwas gefunden:
          http://www.scifi-forum.de/sh...erste+Direktive
          Hallo mg115301!
          Willkommen im Forum. Ich hoffe du wirst Spaß an diesem Forum hier haben und fleißig posten
          Ich finde es auch toll, dass ihr eine eigene Webseite, nei sogar ein eigenes Rollenspiel eröffnen wollt. Ich hoffe für dich und dein "Team" in diesem Sinne alles gute. Möge eure Hompage eine vielbesuchte werden
          Jedoch gehört
          Hallo!
          Wir sind dabei ein PBEM Rollenspiel auf zubauen. ich weis, jetzt wird gesagt, davon gibt es ein haufen. Aber wir haben einiges mehr vor, als es die anderen machen. Meine Frage ist, wo bekomme ich die LCARS für eine Page her? Und wo kann ich Informationen üner die Sternenflotte her bekommen? Struktur usw. Das brauchen wir, für den Aufbau. Könnt ihr mir ein parr Links hireine stellen?
          nicht in das Technik / Wissenschaftsforum rein
          Für solche Dinge haben wir eigene Foren (wie z.B. das Off-Topic) Forum, wo man solche Sachen posten sollte.
          Ich bitte dich hiermit, im Namen der Forum-Community, in Zukunft darauf zu achten, dass dein Thema auch in das richtige Unterforum kommt.
          Danke.

          Prometheus NX
          Da bist du wirklich der erste, der sich über eine zu lasche Auswirkung der Photonentorpedos beklagt. Immerhin zählen sie zu den stärksten Waffen bei Starfleet.
          Und wenn du das Aussehen der Explosion mit ihrer Kraft gleichsetzt, dann bist du offensichtlich einem großen Irrtum aufgesessen. Denn:
          Da es im All keinen Sauerstoff gibt, kann es keine große Explosiun mit gewaltigem Feuerball geben. Außerdem wissen wir gar nicht, wie eine M/AM Explosion aussieht. Und auch wenn es dir nicht gefällt: Im Prinzip ist die Explosion des Torpedos genauso eine Erfindung der Autoren

          Prometheus NX

          EDIT:
          Sagt mal: Hätte man diese Frage eigentlich nicht auch gleich in den ersten "Torpedo" Thread schreiben können? So anders ist diese Frage ja auch nicht. Und zumindest ich finde, dass ein zweiter Thread zum fast gleichen Thema
          a)überflüssig ist
          b)der Übersichtlichkeit im Wege steht

          Evtl. wäre in diesem Falle eine Zusammenführung der beiden "Torpedo"-threads sinnvoll.

          Dies sind einige der Threads, in denen ich Leute auf etwas aufmerksam gemacht habe. Ob nun berechtigt oder nicht. Was denkt ihr denn darüber? Ist mein Ton zu hart?...

          Prometheus NX
          Es ist ziemlich egal was hier steht, es liest ja eh keiner ;)

          Kommentar


          • #6
            Was habt ihr andauernd mit euer
            a, b, c oder d ??????
            Ach schon gut!

            Kommentar


            • #7
              Alternativ kann man auch
              I)
              II)
              III)
              oder
              1.)
              2.)
              3.)
              oder
              -
              -
              -
              verwenden. Kannst dir ja aussuchen, was dir besser gefällt
              Es ist ziemlich egal was hier steht, es liest ja eh keiner ;)

              Kommentar


              • #8
                Originalnachricht erstellt von Prometheus NX
                [B]@t'bel
                Sag mal t'bel. Ich wollte dich das schon immer mal fragen: Bist du eventuell Psychologin oder sowas? Deine Äußerungen sind immer sehr niveauvoll und von zeugen von hohem Intellekt.Prometheus NX
                :...:
                Danke!

                Nein, ich bin keine Psychologin
                ich arbeite jedoch mit TerranerInnen - und dies schon seit geraumer Zeit - und muss zugeben, dass ich TerranerInnen *mag*, auch wenn dies nicht immer logisch erklärbar ist,..
                möglicherweise hat meine Art mich auszudrücken auch etwas mit meinem Beruf und meinem biologischen Alter zu tun{{}
                etwas zum *Überdenken*:
                Achtsamkeit gegenüber die Emotionen anderer kann nur heißen, dass du gegenüber deinen eigenen Emotionen achtsam bist.
                Denn du kannst nie wissen oder auch nur erahnen, was der andere mit deinen Worten verbindet--- und jedeR andere -selbst das kleinste Kind ist imstande , dir rückzumelden, ob deine Äußerung positiv oder negativ bei ihm ankam--
                d.h. bleibe dir treu - wenn du weißt, dass du nicht verletzen wolltest, und -deiner Meinung nach - halbwegs Worte wähltest die Achtsamkeit und Respekt vermitteln, dann liegt es wirklich in der Verantwortung des anderen dir rückzumelden, ob du dennoch verletzt hast oder nicht.--nicht für alles trägst du die Verantwortung.

                ..........{{d.h. zweifle nicht an dir und deinen posts.}}
                lebe lange und in Frieden
                t´bel

                Kommentar


                • #9
                  Ich meinte u.a. auch solche Dinge.
                  @Data: Bitte nicht böse sein, oh großer Admin
                  Ein Thread ist voll und ganz ausreichend!!!
                  Ich meine dies so:
                  Ich weiß, dass ihr Admins viel um die Ohren habt. Ich weiß auch, dass euch solche 2x poster auf die Nerven gehen. Und ich kann es mir auch gut vorstellen, dass ihr mal einen schlechten Tag habt, denn die hat jeder von uns.
                  Ich gehe mal nicht davon aus, dass uns der User mg115301 lange erhalten bleibt, dennoch hätte man ihm es auch freundlich mitteilen können, dass ein Thread reicht.
                  Es ist ziemlich egal was hier steht, es liest ja eh keiner ;)

                  Kommentar


                  • #10
                    Wenn ein neuer Poster kommt und nix anderes tut, als mehrere völlig gleiche Threads in verschiedenen Foren zu erstellen, wird er darauf hingewiesen - mal freundlicher, mal weniger freundlich. Hängt auch mit meiner "Tagesform" zusammen, keine Frage. Das ändert jedoch nichts daran, daß der Hinweis (auch in dieser Form) berechtigt war.

                    Und ich glaube, niemand hier im Forum kann mir ernsthaft vorwerfen, daß ich unhöflich bin. Wenn doch, liegt das nicht in meiner Absicht.

                    Fakt ist aber, daß wir hier ein Forum zu leiten haben und auf ein bißchen Ordnung achten müssen - was im Endeffekt allen Usern zugute kommt.
                    "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                    "Das X markiert den Punkt...!"

                    Kommentar


                    • #11
                      sollen wir nicht für alle eventualitäten vorsorgen?
                      sprich einen sntandart text der geschrieben wird für "den thread gibts schon hier" und "das ist im falschen forum" und falls notwendig auch "den hast du schon wo anders gepostet".
                      auf diese weiße könnten wir vorbeugen unfreundlich zusein.
                      und wenn der mad oder ein admin vorbei kommen und das lesen wissen sie ja bescheid. zusammenfügen oder verschieben.
                      im moment antwortet jeder mit verschiedenen worten. mal unfreundlich mal überflüßig freundlich.
                      so hätten wir es einheitlich freundlich.
                      Das mir mein Hund viel lieber sei; Sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu; Der Mensch nicht mal im Winde.
                      Die technischen Fortschritte und menschlichen Rückschritte des STFs.

                      Kommentar


                      • #12
                        Grundsätzlich keine schlechte Idee, aber manchmal ist "unfreundlich" sein die einzige Option bei einigen Membern!

                        Aber es kommt evtl. etwas "unpersönlich; kalt" rüber, wenn Newbies merken, dass es solche "Standartantworten" gibt und man sich nicht "ernsthaft" damit auseinandersetzt, was sie sagen wollen...

                        Kommentar


                        • #13
                          Originalnachricht erstellt von Zefram
                          Grundsätzlich keine schlechte Idee, aber manchmal ist "unfreundlich" sein die einzige Option bei einigen Membern!
                          das sind die ganz spezielen fälle. ich meine eigentlich newbies damit. denen würde ich keinen unfreundlichen ton zumuten.

                          Aber es kommt evtl. etwas "unpersönlich; kalt" rüber, wenn Newbies merken, dass es solche "Standartantworten" gibt und man sich nicht "ernsthaft" damit auseinandersetzt, was sie sagen wollen...
                          ich finde wenn die es nicht merken ist es besser. wenn sie längere zeit dabei sind werden sie es schon merken. dann sind sie aber keine newbies mehr.
                          Das mir mein Hund viel lieber sei; Sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu; Der Mensch nicht mal im Winde.
                          Die technischen Fortschritte und menschlichen Rückschritte des STFs.

                          Kommentar


                          • #14
                            Stimmt!

                            Kommentar


                            • #15
                              [unfreundlich]Tolle Antwort Donnervogel... [/unfreundlich]

                              GloriousWarrior
                              --

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X