Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kritik: Manche Moderatoren greifen schon bei Nichtigkeiten ein

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kritik: Manche Moderatoren greifen schon bei Nichtigkeiten ein

    Ich bin seit über einem Jahr hier im Forum aktiv. Meistens gefällt es mir hier, allerdings ist mir mehrmals aufgefallen, dass manche Moderatoren schon bei Nichtigkeiten eingreifen.


    Zitat von Thomas W. Riker
    Zitat von monochrom
    ..
    was ich aber schade finde ist das es in den letzten Monaten einige sympathtische..vielversprechende Neuanmeldungen gab von denen man leider nun nichts mehr liest. ..aber das ist vermutlich kein neues Phänomen
    Stimmt! Das war imho im ca letzten Halbjahr realtiv oft der Fall.
    Durch Deaktivierungen ist in OT Allgemein und Politik&Wissenschaft wohl gerade eine notwendige Phase der Besinnung, wie man verbal mit anderen User umgeht.


    Zitat von xanrof Beitrag anzeigen
    Zitat von Yodas_Kräutertee Beitrag anzeigen
    Das sind lagalisierte Mafiemethoden. Wir bezahlen Schutzgeld für unseren Haushalt, sonst gibt es Ärger mit der Justiz.
    Muss so ein Kommentar denn wirklich sein?

    Die TV- und Radiogebühren beruhen nun mal auf gesetzlichen Grundlagen. Wenn dir das nicht passt, dann werde aktiv in der Politik und versuche, das zu ändern.

    Es ist schon erstaunlich, zu welch emotionalen Reaktionen es hier kommt - nur weil man monatlich etwas bezahlen muss, das dem Gegenwert von 3-4 Bier in ner Kneipe entspricht.


    Zitat von Kobor Beitrag anzeigen
    Es geht darum den Frauen zu helfen, weil die Burka ausgrenzt. Sie ist menschenfeindlich und passt nicht in eine offene, freie Gesellschaft.
    Frauen die von ihren Eltern, Ehemännern zum tragen von diesen gezwungen werden, sollten sich von diesen Arschlöchern lossagen und erstmal in Frauenhäuser gehen.
    Zitat von T`Pau Beitrag anzeigen
    Genau dazu fehlt ihnen aber die Kraft, schon alleine wegen ihrer Erziehung. Verbietet man Kopftücher wird man leider erreichen, daß einige Frauen gar nicht mehr auf die Straße dürfen.
    Ich glaube, Du hast keine Ahnung, wieviel Macht solche Männer über Frauen ausüben können.
    Zitat von Kobor Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass du keine Ahnung hast. Sie wissen aus der Schule und den Medien welche Möglichkeiten es gibt. Außerdem geht es nicht um Kopftücher, sondern um Burkas.
    Zitat von T`Pau Beitrag anzeigen
    Aha. Sagt ein Mann
    Mein Guter, du disqualifizierst Dich gerade selbst.
    Aus der Schule wissen sie was genau? Wo man in Deutschland Frauenhäuser findet? Wie man sich einen Anwalt besorgt? Wie man um seine Kinder kämpft?
    Schön wäre es, wenn erst mal so manche Deutsche das wüßte.


    PS.: Schule für Frauen, die Burka tragen? hmmm...mal nachdenken..Nein.
    Zitat von Kobor Beitrag anzeigen
    Zitat von T`Pau Beitrag anzeigen
    Aha. Sagt ein Mann
    Mein Guter, du disqualifizierst Dich gerade selbst.
    Meine Gute du disqualifizierst Dich gerade selbst, weil du eine Sexistin bist. Als Mann kann man auch Opfer von häuslicher Gewalt sein.

    Zitat von T`Pau Beitrag anzeigen
    Aus der Schule wissen sie was genau? Wo man in Deutschland Frauenhäuser findet? Wie man sich einen Anwalt besorgt? Wie man um seine Kinder kämpft?
    Schön wäre es, wenn erst mal so manche Deutsche das wüßte.
    Aus der Schule und den Medien wissen sie, dass es in D Einrichtungen gibt, die sie dazu befähigen unabhängig zu leben.
    Ich weiß nicht aus welcher Region Deutschlands du kommst, aber da müssen die Leute wohl noch in Höhlen leben.
    Zitat von T`Pau Beitrag anzeigen
    PS.: Schule für Frauen, die Burka tragen? hmmm...mal nachdenken..Nein.
    Laut wiki wurde das nur in Bayern verboten.
    Zitat von T`Pau Beitrag anzeigen
    So und diese persönlichen Angriffe ziehen nun eine öffentliche Verwarnung nach sich, die nach Deinem letzten Angriff auf Tibo schon fällig gewesen wäre.
    Nein wir leben nicht in Höhlen, möchte ich anmerken.
    Und nein ich bin keine Sexistin, denn ich weiß daß Männer Opfer von HG werden können, mit keinem Wort habe ich das bestritten.
    Guter Tipp: fahr ein paar Gänge runter, nach der Verwarnung folgen andere Maßnahmen.


    Ich habe außerdem von Usern PNs bekommen, die das Verhalten mancher Modertoren auch überzogen finden. Selbstverständlich zitiere ich sie nicht, weil es die Forenregeln verbieten und es indiskret wäre. Bei einigen Themen ist es nur menschlich, dass mal etwas rauer diskutiert wird, aber natürlich entschuldigt das nicht persönliche Beleidigungen. Davon ist hier auch nicht die Rede, sondern von Kleinigkeiten. Ich möchte diesen Beitrag als sachliche Kritik verstanden haben.

  • #2
    Jedem ist es frei gestellt einen Beitrag des entsprechenden Moderators zu melden, wenn er oder sie mit der Moderatorenentscheidung nicht einverstanden ist, ferner ist es zudem jedem frei gestellt uns Admins anzuschreiben.

    Ich sehe ehrlich gesagt aber keine falsche handlung der beiden "beschuldigten" Moderatoren. Mir ist nicht bekannt, das diese von Dir angesprochenen User sich bei einem der Admins gemeldet hätten, daher kann ich nicht ersehen wie das das ganze noch wichtiger machen soll.

    Unberechtigte Anschuldigungen sehe ich im übrigen nicht sehr gerne und das sind sie in meinen Augen.
    Wie wir weiterhin damit verfahren lasse ich noch offen, ich werde mich zunächst mit dem Team beraten und sehen wie wir hier weiter mit Dir verfahren.

    Darüber hinaus wird öffentlich über keine Moderatorenentscheidung diskutiert.
    Wir sind ein Team und stehen zu den Entscheidungen. Dennoch ist es, wie gesagt, jedem frei gestellt sich per PN an uns zu wenden.
    Zuletzt geändert von Miles; 19.01.2015, 19:09.
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

    Kommentar


    • #3
      In vielen anderen Foren ist es schon einmal ein komplettes Tabu, Moderatorenentscheidungen in irgendeiner Art und Weise öffentlich zu diskutieren. Das wird dann in der Regel gelöscht und der Ersteller direkt verwarnt oder gebannt.

      So drakonisch kann das System hier also gar nicht sein. Immerhin ist dieser Thread ja offen, und Miles hat sogar schon zeitnah sowie konstruktiv darauf reagiert.
      Zuletzt geändert von Space Marine; 19.01.2015, 19:13.
      Coming soon...
      Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
      For we are the Concordat of the First Dawn.
      And with our verdict, your destruction is begun.

      Kommentar


      • #4
        Und da wir, wie ich erwähnte, keine Diskussionen darüber öffentlich führen mache ich den Thread zu.

        Es sei nur noch einmal erwähnt das wir nicht alles öffentlich machen, wir kontaktieren User per PN oder eben öffentlich. Außenstehende können also anhand ein paar Beiträgen nicht sehen was zuvor schon gelaufen ist.

        Vertraut uns einfach.
        Banana?


        Zugriff verweigert
        - Treffen der Generationen 2012
        SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

        Kommentar


        • #5
          Wir haben das ganze intern noch mal durchgesprochen und endar hat es eigentlich sehr schön auf den Punkt gebracht.
          Mit seiner Erlaubniss kopiere ich seinen Beitrag hier hinein:

          Zitat von endar
          Ich würde gerne in dem Thread nochmal was nachschieben und klarstellen, dass es die folgenden Umstände gibt, die User nicht wahrnehmen können:
          a) Doppelaccounts
          b) beleidigende oder bedrohende PNs.

          Darüber geben wir im Einzelfall keine Auskunft, man sollte dies aber als Möglichkeit berücksichtigen, bevor man uns übergroße Empfindlichkeit unterstellt.

          Ferner:
          - dass Moderatoren hier in diesem Forum auch User sind und ihre Meinung vertreten dürfen
          - dass es vor einer dauerhaften Sperre in der Regel 3 temporäre Sperren (3 Tage, 7 Tage, 14 Tage) gibt und dass diese Dinge grundsätzlich von allen Moderatoren mehrheitlich entschieden werden. Ausnahmen sind hier nur die oben genannten a) und b)
          Nichtbeteiligte Moderatoren stimmen jedenfalls bei "Nichtigkeiten" normalerweise nicht zu.

          Vor diesem Hintergrund hat auch der gutwillige User, der mal daneben tritt, nicht wirklich etwas zu befürchten.
          Banana?


          Zugriff verweigert
          - Treffen der Generationen 2012
          SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

          Kommentar

          Lädt...
          X