Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[27092002] Rollenspielen im S-T-F

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [27092002] Rollenspielen im S-T-F

    Hallo, liebe Userinnen und User des S-T-F!

    Wie die meisten von Euch sicherlich wissen, haben/hatten wir ja im Forum zwei unterschiedliche "Rollenspielgruppen". Zum einen gibt es da das RPG "traditioneller Art", welches hier zu finden ist, zum anderen gibt es natürlich auch noch unsere Forumsstadt Chaos City, welche etwas lustiger gehalten ist.
    Beide Rollenspiele haben sich eine ganze Weile lang recht großer Beliebtheit und guten Zuspruchs erfreut. Dies ist in letzter Zeit leider nicht mehr so.
    Daher haben wir beschlossen, wieder ein wenig neuen Schwung in die Sache zu reinzubekommen. Dies wollen wir durch eine mehr oder weniger "radikale" Maßnahme tun:
    Aufgrund des mangelnden Zuspruchs machen wir einfach beide RPGs dicht...!
    ...um sie in neuer (und hoffentlich ansprechender) Form wiederzubeleben.

    Wie soll das Ganze nun aussehen?
    • Jeder User wird sich in seinem Profil auf eines von X (4-5 wäre unser Vorschlag, zumindest für den Anfang) Schiffen/Raumstationen versetzen lassen (z.B. eines der Sovereign-Klasse, eine Raumstation im Stile von DS9, einen klingonischen Bird of Prey etc. etc.).
    • Für jedes dieser Schiffe machen wir im RPG-Forum ein eigenes Unterforum auf - und dort wiederum einzelne Threads wie z.B. "Brücke", "10 Vorne", "Maschinenraum", "Jeffries-Röhren", "Data´s Quartier" etc. etc.
    • Für jedes Schiff wählen/bestimmen (wie auch immer ) wir einen Gamemaster, der für die Entstehung/Überwachung der "Handlung" zuständig ist. Er greift (so die momentane Planung) v.a. auf zwei Arten ins Geschehen ein: Zum einen kann er Ereignisse von "außen" steuern (also einen Stern explodieren lassen oder das Schiff in einem Ionensturm beschädigen).
      Zum anderen ist er der/die Admiral/Admiräle, die in der Serie immer wieder auf Picard´s und Co.´s Bildschirmen erscheinen und Anweisungen geben - wie dann damit umgegangen wird, ist dann erstmal Sache der Spieler. Natürlich sollen und dürfen die Spieler auch selbst Ereignisse "stattfinden lassen" - das Grundgerüst einer Handlung sollte aber vom Gamemaster vorgegeben werden.
      Die Gamemaster könnten - um die Handlungen miteinander zu koordinieren und Einfälle/Ideen/Strategien miteinander auszuarbeiten und zu planen - für diese Arbeit ein eigenes, geheimes Unterform bekommen.
    • Die User bewegen sich durch die einzelnen Threads wie auf einem Schiff und schreiben die Handlung weiter.
    • Dabei können dann auch mal zwei oder mehr Raumschiffe des RPG ein Abenteuer zusammen erleben, die Raumstation (zum Refit nach einem schweren Gefecht, als Teil einer größeren Mission oder einfach nur, um Urlaub zu machen) besuchen etc.
      Interaktion zwischen den einzelen Schiffen und Stationen ist somit möglich (Raumschiff X dockt an Raumstation Y an, Crewmitglieder gehen an und von Bord... plötzlich enntarnt sich ein klingonischer Bird of Prey und beschießt die Station etc...).
    • Die User können andererseits auch einfach nur in ihren Quartieren oder in einer Bar "rumhängen" und "Small Talk" führen.
    Das Ganze wäre also eine Art Nachfolger des momentanen RPGs und v.a. auch von Chaos City.

    Die wirklich interessanten/witzigen/beliebten und gut besuchten Threads aus Chaos City würden wir einfach duplizieren und als Teil z.B. einer der Raumstationen weiterleben lassen. "Chupa's Fernsehbar" wird dann z.B. zu "Chupa´s Multimediabar", in der man sich alte TV-Sendungen von "früher" ansehen kann o.ä. etc.

    Beginnen lassen wollen wir das RPG-Projekt übrigens möglichst bald - zuerstmal in Form eines "Ausbildungsschiffes" der Defiant-Klasse. welches kurz vor seinem Start steht, um mutig dorthin zu fliegen, wo noch nie ein Kadett zuvor hingeflogen ist (...und hoffentlich auch zurückzukehren... ).

    Wir bitten Euch nun, hier ganz allgemein über diese RPG-Idee zu diskutieren und evtl. Verbesserungen vorzuschlagen.

    Wer von Euch verstärktes Interesse daran hat, jetzt (und evtl. auch später) im besonderen Maße an der Gestaltung des neuen RPGs mitzuwirken, der möge sich bitte in diesem Thread melden!


    Mehr Infos und Start des Ausbildungsschiffes, der U.S.S. Valiant, kommen in Kürze!

    Viele Grüße,
    Euer S-T-F-Team
    Lt. Uhura
    Kommunikations Offizier des SciFi-Forums
Lädt...
X