Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Flatrate-Kündigung & wenig Zeit - und deren Konsequenzen

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Flatrate-Kündigung & wenig Zeit - und deren Konsequenzen

    Es ist eine dunkle Zeit angebrochen, eine schwere Zeit.

    Ich wurde benachrichtigt daß mit Wirkung von 31.05.2001 mein Flatrate-Vertrag mit Y-Line gekündigkt wird, da die Firma Cybertron ihre Flatrate-Zusammenarbeit mit Y-Line gekündigt hat.
    Somit wird mit der günstige und solide Zugang zum Internet genommen.

    Wenn ich also nicht bald einen Flatrate-Anbieter finde der sich mit einen normalen Telekom-Anschluß zufriedengibt muß ich zwangsläufig zum relativ kostenintensiven Minutentarif zurückwechseln
    Weder Kabel noch ADSL sind auch nur annähernd in Reichweite und Anbieter die übers normale Telefonnetz gehen sind so dünn gesäht daß ich kaum Hoffnungen habe einen annehmbaren Ersatz zu finden.

    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen und weiß einen solchen Anbieter in Österreich.


    Als Konsequenz des Rückschrittes zum Minutentarif wird es unumgänglich sein meine Aktivitäten im Forum einzuschränken. Daher ist es fraglich ob ich dann noch meine Mod-Funktion ausreichend erfüllen kann - aber das ist eine andere Geschichte.


    LLaP - Khan

  • #2
    Ich nutze die letzuten 8 Tage meiner flatrate ebenfalls so gut ich kann, denn ab dem 15ten hab ich "nur noch"den 90-Stunden-Tarfi der Telekom...der wird mit dem Vater geteilt, der auch viel in Foren unterwegs ist...und ich werde dann wohl auch nicht mehr in der Lage sein, alles lesen zu können!
    Naja, dann fällt halt irgendwas flach, ich tippe auf den Wissenschafts-Thread....und das Test-Board!

    Kommentar


    • #3
      Unmittelbare Hilfe kann ich euch auch nicht bieten, aber ihr seid nicht allein!
      Schaut mal hier rein: http://www.scifi-forum.de/showthread...&threadid=2644

      Ob's was spezielles für Östereich gibt, weis ich (noch) nicht, aber eventl. findet ja einer von euch was!!


      Lebt lange und in Frieden
      Kuno
      O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
      ----------------------------------------
      Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

      Kommentar


      • #4
        @Khan
        Und dir Chello über Telekabel zu nehmen ist auch zu teuer? Oder habt ihr kein Telekabelanschluß?

        Wir haben hier vor kurzem erst die Preise verglichen und wenn man nicht mit Chello ins Internet gehen kann, dann ist ein Zugang wie z.B. über LIBRO, am kostengünstigsten, auch wenn es kein ständiger Zugang ist.

        Kommentar


        • #5
          @Femewolf:
          Chello oder Telekabel wären natürlich ideal. Das würde günstige Flatrate und 10-fache Geschwindigkeit bedeuten.
          Doch leider ist das die selbe Geschichte wie mit ADSL.

          Es werden nur große Ortschaften mit vielen Kunden erschlossen, und davon ist mein (und vor allem mein zukünftiger) Wohnort weit entfernt...

          Kommentar


          • #6
            Ich dachte mir eigentlich, daß du in Vorarlberg wohnst und da scheint es das mit dem Internet über TV-Kabel ja doch auch schon zu geben wie ich gesehen haben.

            http://org.medienhaus.at/online_maga..._Online-3.html
            (Das wäre jetzt I-Net über Kabelanschluß, aber da steht nix vom Telekabel dabei und auch nix von Chello)

            Die Adressen sehen mir irgendwie flächendeckend aus. Ich weiß ja nicht wie groß Vorarlberg ist. Also von der Fläche sieht man es ja am Plan, aber nach Städten und Ortschaften, weiß ich es leider auch nicht.

            Siehs dir halt mal an. Schaden kann es nicht und wenn es wirklich funktioniert, dann wär das doch echt toll. Ich würd dich ziemlich vermissen, wenn du fast nicht mehr da wärst.

            Kommentar


            • #7
              Es freut mich zu hören daß ich vermisst werde falls ich einmal weniger oft hier sein werde - trotzdem werde ich natürlich mit Hochdruck weitersuchen.

              Leider bin ich nicht in Vorarlberg zu Hause, sondern am anderen Ende von Österreich. Ich wohne im Brucker Bezirk und ziehe vorraussichtlich im November in den Bezirk Baden in eine kleine, niedliche Ortschaft die auch leider Lichtjahre vom nächsten Kabel- und ADSL-Anschluß entfernt ist

              Trotzdem danke ich dir für deine Mühe den Link herauszusuchen

              Kommentar


              • #8
                @Khan: ich würde dich auch sehr vermissen!!!
                Ich habe es satt, die Menschen zu durchschauen. Es ist so leicht, und es führt zu nichts. Elias Canetti
                Take it easy, but take it. Nothing Comes to you, when you waite to long.

                Kommentar


                • #9
                  Tja, mit großer Trauer muss ich konstatieren, dass meine Flat in genau 40 Minuten ausläuft!
                  Ich hab den letzten Abend voll genutzt und verfasse meinen 35.Beitrag für heute (Rekord!!!), und werd wohl bis zum Schluss hier bleiben!
                  Aber ab dann heißt es leider:
                  Etwas zügeln!
                  Aber ich bleib euch ja erhalten...wenn ich auch den Rekord wohl nicht mehr brechen werde...
                  90 Stunden pro Monat ist mein neuer Tarif...30 hab ich für hier definitiv "reserviert"!

                  Aber irgendwie bin ich trotzdem fassungslos!

                  Kommentar


                  • #10
                    Ja, es sieht traurig aus....
                    Der Countdown läuft und es ist keine Alternative zur Flat in Aussicht.

                    Nach dem Forumstreffen werde ich meine Internetaktivitäten von 80 Stunden auf 25 Stunden im Monat reduzieren müssen um meine Ausgaben nicht zu steigern - und nichtmal eine Stunde am Tag ist sehr wenig...

                    Kommentar


                    • #11
                      Originalnachricht erstellt von Khan


                      Nach dem Forumstreffen werde ich meine Internetaktivitäten von 80 Stunden auf 25 Stunden im Monat reduzieren müssen um meine Ausgaben nicht zu steigern - und nichtmal eine Stunde am Tag ist sehr wenig...
                      Ist das Internet in Österreich denn wirklich so teuer ?
                      Wieviel wirst du denn in Zukunft so pro Stunde etwa bezahlen müssen !
                      “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                      They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                      Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                      Kommentar


                      • #12
                        Billig ist es nicht gerade

                        Die Stunde kostet 21 öS, also umgerechnet ca. 3 DM.
                        Wenn man bedenkt daß ich 499 öS im Monat Flat bezahlt habe so würde ich damit nach dem Tarif 23,76 Stunden surfen können ohne meine Ausgaben zu erhöhen...
                        Bei meinen derzeitigen Surfverhalten würde ich im Monat Kosten von 1.680 öS (240 DM) haben - eindeutig zu viel.

                        Da auch ne Menge Kosten auf mich zukommen kann ich mir Mehrausgaben leider nicht leisten

                        Wenn es jemanden Interessiert: Telekom-Tarife

                        Kommentar


                        • #13
                          Das ist natürlich recht Saftig! (ich fühle mit dir)

                          Da hab ich ja direkt nochmal Glück (auch ohne Flatt), immerhin Surfe ich für 1,9 pf/min und dann geht's grad so!
                          Einwahlgebühr is' nich'
                          Mindestabnahme 20std (komm ich locker drüber)

                          Macht 1.9pf*60 min= 1,14DM/std*20sdt=22,80DM/Mon., das geht grad so!
                          Mal weiterrechnen......ca. 3-4 std/tag*25tage=87,5std/Mon*1,14DM=99,75DM

                          Bei dir dürfte gut das Doppelte rauskommen!
                          Also, schnell mal eine Östreichseite für den Flattrateprotest aufmachen!! (Versuch's wenigstens, kann ja nix schaden!)


                          Lebt lange und in Frieden
                          Kuno
                          O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
                          ----------------------------------------
                          Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

                          Kommentar


                          • #14
                            Originalnachricht erstellt von kuno
                            Das ist natürlich recht Saftig! (ich fühle mit dir)

                            Da hab ich ja direkt nochmal Glück (auch ohne Flatt), immerhin Surfe ich für 1,9 pf/min und dann geht's grad so!
                            Einwahlgebühr is' nich'
                            Mindestabnahme 20std (komm ich locker drüber)
                            Ach, auch bei freenet, frapos ?

                            @ Khan
                            Also 3 DM pro Stunde ist echt heftig !
                            Bei dem Tarif wäre ich auch net mehr als 25 Stunden im Monat online !
                            Und da beschweren sich einige in Deutschland das HIER das surfen zu teuer ist...
                            “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                            They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                            Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                            Kommentar


                            • #15
                              Es ist soweit....

                              Vielleicht haben Einige bemerkt daß ich in letzter Zeit recht selten hier im Forum anwesend war.

                              Der Grund dafür ist neben der Nicht-Flatrate (die ist nur zu einen kleinen Teil daran beteiligt) der relativ große private Streß den ich habe und die dadurch fehlende Zeit.

                              Da ich bemerkt habe daß ich dadurch Diskussionen immer schlechter folgen kann und meine Mod-Aufgaben auch nicht voll erfüllen kann habe ich beschlossen eine Pause einzulegen.

                              Ich hoffe daß sich alles bis in ca. 2-3 Monaten gelegt hat und ich wieder mehr Energie und Zeit ins Forum investieren kann.

                              In diesem Sinne:
                              Ihr werdet mir fehlen, Leute!

                              Lebt lange und schreibfreudig!
                              Khan

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X