Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neue Forensoftware

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neue Forensoftware

    Folgende Neuigkeiten wurden eingeführt:

    Datenbankbasiertes Markieren von gelesenen Themen und Foren

    Auch hier schon mal gewünscht worden und nun wird es eingeführt. Anstelle von Cookies und gespeicherten Zeitstempeln wird jetzt in der Datenbank gespeichert, welche Themen ein Benutzer schon gelesen hat und welche noch nicht.

    Einzelne Themen werden erst dann als gelesen markiert, wenn der Benutzer sie auch wirklich gelesen hat. Zusätzlich ändert sich die Gelesen-/Ungelesen-Anzeige eines Forums sofort, wenn alle Themen gelesen sind.

    Schnelles Ändern von Beiträgen

    In Zukunft muss nicht mehr auf den Ändern-Button geklickt werden, um den eigenen Beitrag zu ändern. Eine aktuelle Browserversion vorausgesetzt, reicht ein Doppelklick auf den Beitragstext und dieser kann ohne Aufruf einer weiteren Seite einfach und unkompliziert geändert und wieder gespeichert werden. Die Technik, die dahinter steckt, nennt sich AJAX (Asynchronous Javascript and XML)

    Neuer Nachrichten-Editor

    Der neue Editor ist in mancher Hinsicht sehr viel einfacher als der alte Editor, jedoch bietet er auch eine weitaus größere Funktionalität.

    Die von Ihnen gewählte Größe des Textfeldes (änderbar über zwei neue Schaltflächen) wird nun gespeichert. Des Weiteren können WYSIWYG-kompatible Browser zur Laufzeit, d.h. während ein Beitrag geschrieben wird, mit Hilfe von AJAX zwischen WYSIWYG- und Standard-Editor wechseln. Dabei werden alle Textformatierungen korrekt umgewandelt, ohne die Seite zu aktualisieren.

    Eine weitere Verbesserung betrifft den Standard-Editor: Nach dem Anwenden einer Textformatierung auf einen ausgewählten Textbereich wird nun die Auswahl beibehalten. Bisher war es so, dass man z.B. nach dem Anwenden des [b] vB Codes den Text erneut markieren musste, um eine weitere Formatierung hinzuzufügen. Mit dem neuen Editor kann man nun direkt nacheinander die Formatierungen [b] [i] [u] zuweisen, ohne den Text jedes Mal erneut markieren zu müssen.

    Im Standard-Editor kann nun auch die Rückgängig/Wiederherstellen Funktion genutzt werden, falls man nicht STRG+Z bzw. STRG+SHIFT+Z verwenden kann. Wie im WYSIWYG-Editor können auch die Textformatierungen entfernt werden, indem man einfach den gewünschten Text markiert und auf die Schaltfläche "Textformatierung entfernen" klickt.

    Das Erstellen von Listen im Standard-Editor funktioniert nun so ähnlich wie im WYSIWYG-Editor. Im Internet Explorer 6, in Mozilla, Camino oder Opera 8 reicht es, wenn man einfach mehrere Absätze markiert und dann auf eine der Schaltflächen zum Erstellen der Liste klickt, um eine Liste zu erzeugen.

    Weitere Verbesserungen in Kurzform
    • Benutzer können Start- und Endzeit von Terminen festlegen.
    • Eigene Benutzer- und Profilbilder werden automatisch auf die maximale Größe reduziert (wenn möglich).
    • Sprachauswahl per Auswahlmenü unten auf jeder Seite (wie bei der Styleauswahl)
    • Erinnerungen an Termine. Sie geben an, wie lange vor einem Termin Sie eine Erinnerung erhalten möchten und erhalten dann eine E-Mail, die Sie an den Termin erinnert.
    • Das vB Code Tag [attach] kann benutzt werden, um direkt auf einen existierenden Anhang zu verweisen. Benutzung: [ attach ]attachmentid[ /attach ]. Attachments können also an beliebige Stelle im Beitrag angezeigt werden.

    Manche Dinge funktionieren derzeit nur eingeschränkt oder noch gar nicht (Wie der STA Style oder die Games, Signaturen,...). Wir werden dies in den nächsten Tagen Schritt für Schritt ändern.

    Solltet Ihr probleme mit JavaScript haben (z.B. Im Editor), solltet Ihr ein Reload der Forum Seite probieren oder den Cache des Browsers leeren. Ihr habt dann noch alte JS Dateien.

    Damit die Suchfunktion: "Neue Beiträge" richtig funktioniert, solltet Ihr einmal die Funktion "Alle Foren als gelesen markieren" nutzen (Hauptseite unten, will den Link nicht posten damit nicht jemand ausversehen darauf klick und alles gelesen ist)


    Über Eure Meinungen würde wir uns in diesem Thema freuen.

    Text mit freundlicher Unterstützung von www.chemieonline.de/forum/ kopiert
    Zuletzt geändert von The_Sisko; 04.12.2005, 20:10.
    “I don’t need a sword, because I am the Doctor…and this, is my spoon!”
Lädt...
X