Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Traffic des Server und eventuelle Änderungen

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Traffic des Server und eventuelle Änderungen

    Letzten Monat wurden über 1 Million Seiten vom Server abgerufen und für diesen Monat ergibt die Hochrechnung bereits eine Zahl von 1.25 Millionen angeforderter Seiten. Wir freuen uns sehr über den steigenden Zuspruch, aber mittelfristig gesehen, könnte uns dieser schnelle Anstieg doch ein wenig Kopfschmerzen bereiten. Nicht die Seitenabrufe könnten ein Problem werden, sondern der damit verbundene Datenstrom der vom Server ins Internet gesendet wird. Im September lagen wir bei ca. 15 GB Traffic. Wir haben bei in unserem Paket 30 GB an Traffic kostenlos enthalten. Jetzt muß man nicht groß rechnen, um zu erraten, wann die 30 GB erreicht sein werden. Bei ca. 2 Millionen Seitenaufrufen dürfte diese Grenze erreicht sein. Dies kann bereits in 6 Monaten der Fall sein. Ab dann müssen wir für jedes GB extra zahlen, was ziemlich schnell ins Geld geht. Kein Problem könnte man meinen, doch im Gegensatz zu den Seitenaufrufen, stagniert die Bannerwerbung auf einem Niveau, das gerade den jetzigen Betrieb des Servers ermöglicht. Zusätzliche Kosten würden dazu führen, daß aus privater Börse zufinanziert werden müsste. Genau das möchte ich gerne verhindern.

    Wir haben nun schon ein paar Massnahmen ergriffen um den Traffic zu reduzieren. So haben wir zum Beispiel die CSS aus allen Dateien entfernt und diese in externe Dateien ausgelagert, die somit vom Browser gecached werden können. Wie viel dies nützt, werden wir sehen.


    Ich möchte Euch nun hier ein paar Möglichkeiten aufzählen, die wir noch machen könnten.
    !!! Ich bitte Euch zu bedenken, das dies alles NUR MÖGLICHKEITEN sind und keine festen Entschlüsse !!!
    • Einstellung der Avatare (sehr harte Wahl, würde aber am meisten Traffic sparen. Wie gesagt, nur eine Möglichkeit. Aber in diesem zusammenhang möchte ich auf die Diskussion über neue "quere Avatare" hinweisen. Es wird erst mal keine neuen Avatare geben, bis die Trafficsituation nicht geklärt ist!
    • Forumjump entfernen (unten rechts ist immer ein Dropdownmenü, welches alle Foren zeigt. Wir testen gerade bei ChemieOnline ob dies einen Sinn machen würde)
    • Signaturen streichen/kürzen (Die Signaturen werden von mir per Software bald beschränkt, da diese meist sehr lang sind und sehr bunt, was alles Code bedeutet, der wiederrum Traffic bedeutet! Hierfür folgt noch eine Ankündigung!
    • Beitragslänge beschränken (wurde im Mod schon besprochen und wird wohl nicht kommen. Wollte es nur erwähnen, damit Ihr all unsere Überlegungen mitbekommt.
    • Text Menu gestalten (unser Menü oben rechts sind Grafiken. Eventuell werde ich hierfür eine Umgestaltung in Textlinks überlegen?

    All dies wären Möglichkeiten Traffic zu sparen!

    Wir werden Euch auf den laufenden halten
    Wer dran denkt, kann ja ab und an mal auf das Werbebanner ganz oben klicken...hilft sicher Und einmal am Tag reicht vollkommen aus!!!
    “I don’t need a sword, because I am the Doctor…and this, is my spoon!”

  • #2
    Statt die Avatare zu entfernen könnte man diese doch auch noch stärker komprimieren. Das sähe dann zwar schlechter aus, aber immer noch besser als gar keine.

    Man kann das mit bestimmten Programmen auch automatisch machen lassen, so dass es keine große Arbeit wäre.

    Oder man lagert sie auf einen Fremdserver aus, wäre das überhaupt möglich?
    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

    Kommentar


    • #3
      Also, wenn der wegfall der Avatare das Forum "retten" wäre das ein sehr geringer Preis.

      Ich mein, wir haben ja immerhin noch Rang und Namen ( ) und das sollte eigentlich zur Identifizierung genügen !
      Bisher passierte folgendes:
      Am Anfang wurde das Universum erschaffen.
      Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.
      Douglas Adams: Das Restaurant am Ende des Universums

      Kommentar


      • #4
        Möglich ja, aber denke doch mal an Bilder upload und wie das jetzt mit Krawall ist...dann wäre da immer ein Unterschied in der Performence....sollte schon auf dem gleichen liegen!
        “I don’t need a sword, because I am the Doctor…and this, is my spoon!”

        Kommentar


        • #5
          Tja, ich bin in der glücklichen Lage, dass unser Provider unlimitierten Traffic erlaubt, deswegen habe ich mir noch keine allzu großen Gedanken darüber gemacht, aber Stellung möchte ich dennoch nehmen.

          1. Menü:
          Ja, ich denke auch dass sich Platz sparen ließe, wenn du das Menü als Text machen würdest. Die Buttons sind nett, aber nötig sind sie beim besten Willen nicht.

          2. Forumjump:
          Naja, ein paar Zeilen HTML weniger... ich benutze die Funktion eigentlich nie, aber wenn andere User das tun, dann geht der Schuss nach hinten los; denn dann müsste man den "Umweg" über die Sartseite machen, die dann unnötiger weise geladen wird, obwohl man genau weiß, wohin man eigentlich möchte.
          Ich würde das drinnen lassen! Spart sicherlich mehr als es frisst.

          3. Signaturen:
          Hm, hm. Eigentlich bringen sie nicht viel. Ich persönlich könnte deren Wegfallen verschmerzen. Wenn bei Mods die Links zu bestimmten Themen stehen bleiben, wäre das OK.
          In Anbetracht dessen, dass ca. 5% des Textes aus Signaturen besteht, würde das sicher was bringen. Sollte aber eine der untergeordneten Maßnahmen sein.

          4. Avatare:
          Sehr schmerzlich, ich möchte sie eigentlich nicht missen! Eine gute Idee wäre es, sie einfach kleiner zu machen. 60x95 Pixel ist recht viel, wie wäre es denn, wenn sie auf 50x80 oder sogar noch etwas weniger zu reduzieren? So groß müssen die nicht sein, im Warhammer-Forum erlauben wir nur 50x50.

          Borg-Drohnes Idee, die Avatare auf einem anderen Server auszulegen, entbehrt natürlich nicht einer gewissen Genialität. Ein Purespace Angebot kostet nix und hat unlimited Traffic soweit ich weiß.

          Ansonsten:
          Unterstützt der Server Datenkomprimierung?
          Ist diese auch eingeschaltet? (Hoffe, dass du das nicht als Beleidigung auffastt... )
          ~ TabletopWelt.de ~

          Kommentar


          • #6
            Wollte nur noch anmerken, dass die Auto-Aktualisierung von "wer ist online" vorhin von Sisko abgeschaltet wurde...nur damit sich da keiner wundert...

            Kommentar


            • #7
              Ansonsten:
              Unterstützt der Server Datenkomprimierung?
              Ist diese auch eingeschaltet? (Hoffe, dass du das nicht als Beleidigung auffastt... )
              ja tut er unterstützen und ist auch seit Anbeginn aktiviert. Ohne dem hätte es schon längst Probleme gegeben. Wahrscheinlich schon am ersten Tag nach dem Umzug auf den Server.
              Streicher
              ChemieOnline
              Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.

              Kommentar


              • #8
                Noch was: Wie wäre es, wenn du die Anzeige "Wohnort" und "Beiträge" links rausnimmst? Sind ein paar Bytes weniger, aber bei 1 Mio. Seitenabrufen...

                Und die Pos-Zahl ist ja wirklich nicht relevant und man kann beides im User-Profil nachsehen, wenn man unbedingt will. (Was nochmal mehr Traffic verursacht..m *grml*)
                ~ TabletopWelt.de ~

                Kommentar


                • #9
                  Ich habe einen Vorschlag zu den Avataren:

                  Es wäre doch theoretisch möglich, die Avatare für die User, die täglich hier ins Forum kommen und die Avatare auch sehen wolen auf die Festplatte der User auszulagern. Damit würde dann zwischen dem Server und den Usern kein traffic entstehen, da der Großteil des Bildmaterials lokal gespeichert ist.
                  Ich weiß nicht ob das technisch überhaupt machbar ist. Ich vermute es zwar, aber es ist vielleicht mit enormem Aufwand verbunden. Datenschutztechnisch habe ich zwar keine Bedenken, aber ich wollte das einmal zur Sprache bringen.
                  Ich kann mir vorstellen, dass durch den Wegfall der Avatare ungefähr ein Viertel des traffics eingespart werden kann. (Das gleiche gilt natürlich für die Smilies)
                  Live well. It is the greatest revenge.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zunächst scheint es ja offensichtlich, daß die Avatare einen Großteil des Traffic verursachen. Im Sinne einer differenzierten Betrachtung möchte ich hier aber noch zwei Gedanken einwerfen:[list=1][*]Da ein Großteil der Posts doch von einem engeren Zirkel regelmäßig schreibender Member stammt, liegt die Vermutung nahe, daß die Avatare zumindest dieser Mitglieder in der Regel im Cache liegen dürften. Insofern stellt sich die Frage, ob sie tatsächlich so viel Traffic verursachen.[*]Wenn man Hochrechnungen macht, muß man auf jeden Fall berücksichtigen, daß in diesem Monat eine große Umstrukturierung der Avatare stattgefunden hat, in deren Folge sich alle Member erst mal durch die Listen der verfügbaren Bilder gewühlt haben. Natürlich muß dies zu enormem Traffic geführt haben, von dem aber auszugehen ist, daß er eine zeitlich begrenzte Besonderheit war und aus längerfristigen Hochrechnungen eigentlich herausgezogen werden müßte.[/list=1]

                    Dennoch kann ich verstehen, daß es im Sinne einer Reduktion des Datenaufkommens sinnvoll sein kann, gerade auch bei den Avataren den Hebel anzusetzen. Dies muß und sollte IMHO aber noch nicht die völlige Streichung der Avatare bedeuten, denn diese habe ich in der (wenn auch relativ kurzen) Zeit, die ich hier im Forum unterwegs bin, durchaus zu schätzen gelernt. Damit meine ich nicht vorrangig daß sie "hübsch aussehen", sondern vielmehr, daß sie es hervorragend ermöglichen, bestimmte Member schnell zu erkennen. Gerade beim schnellen "Überfliegen" eines Threads ist das sehr viel wert. In diesem Sinne hielte ich einen völligen Verzicht auf die Avatare für einen deutlichen Rückschritt in der Ergonomie und Usability des Forums.

                    Ein gangbarer und sinnvoller Zwischenweg besteht IMHO darin, die Avatare konsequent in der Dateigröße zu limitieren. Ein Bild von der Größe 65*90 Pixel muß als JPEG eigentlich fast nie mehr als 3kB belegen und sieht dabei noch top aus. Wenn ich mir allerdings mal anschaue, was bisher so an Avataren geuppt (was'n Wort ) ist, dann stelle ich fest, daß ein Großteil der Bilder zwischen 6 und 8 kB belegen, was absolut nicht notwendig ist. Vereinzelt findet man sogar Exemplare mit bis zu 10 kB!

                    Ich würde also dafür plädieren, Avatare auf eine Dateigröße von ca. 3 kB zu limitieren. Eine Reduktion in der Pixel-Anzahl ist dafür nicht nötig.
                    Zuletzt geändert von cro; 22.10.2001, 01:45.

                    Kommentar


                    • #11
                      Smilies begrenzen

                      Die Smilies sind für mich der Hauptraffic Grund...

                      Ihr habt hier über 130 Smilies (von denen mal locker 70-80 nicht so toll aussehen bzw. vom Thema her sehr unpassend sind --> z.B. Basketball-Smilie / Vampire-Smilie / etc........)!

                      Für jedes Smilie entsteht durch das einfügen Textcode und die Grafik an sich muss ja auch geladen werden!

                      Ihr solltet also dringend die Anzahl auf ca. 30-40 Smilies begrenzen (vor allem mal eine Auswahl treffen), dann könnte man sicher auch die Avatare drin lassen - die sind meiner Meinung nach sehr wichtig!

                      Bye Jaybee

                      Kommentar


                      • #12
                        Ja, das mit den Smilies wollte ich auch grad' schreiben!
                        Vor allem als animierte Variante fressen sie doch ganz gut Bandbreite weg.

                        Zum Beispiel dieses Ding hier , welches ja recht häufig verwendet wird (bei manch einem sogar in der Signatur), hat 5154 Byte.
                        Dafür kann ich seitenweise Text posten!

                        Kommentar


                        • #13
                          Originalnachricht erstellt von Gene Foster
                          Ich habe einen Vorschlag zu den Avataren:

                          Es wäre doch theoretisch möglich, die Avatare für die User, die täglich hier ins Forum kommen und die Avatare auch sehen wolen auf die Festplatte der User auszulagern. Damit würde dann zwischen dem Server und den Usern kein traffic entstehen, da der Großteil des Bildmaterials lokal gespeichert ist.
                          Ich weiß nicht ob das technisch überhaupt machbar ist. Ich vermute es zwar, aber es ist vielleicht mit enormem Aufwand verbunden. Datenschutztechnisch habe ich zwar keine Bedenken, aber ich wollte das einmal zur Sprache bringen.
                          Ich kann mir vorstellen, dass durch den Wegfall der Avatare ungefähr ein Viertel des traffics eingespart werden kann. (Das gleiche gilt natürlich für die Smilies)
                          Aber das müsste doch dann im Cache des Browsers gelagert werden. Und den lösch ich doch ab und zu mal. Damit müsste ich die ja wieder neu laden. Hätt ich also nicht viel gespart.

                          Aber wenn die animierten Smilies wirklich so gross sind und soviel Bandbreite kosten, dann solltet ihr die grössten abschalten und nur noch die am häufigsten verwendeten belassen.

                          Gruss
                          WarpJunkie

                          Kommentar


                          • #14
                            also beim aufrufen einer seite hier im forum fallen ohne bilder schon 45kb durchschnittlich an. also bei mir ist es so viel. dann kommen noch die bilder hinzu, die aber gecached werden teilweise. das ist insgesammt sehr viel für gerade einmal ein wenig text, den man lesen kann. das meiste wird für tags verschwendet.
                            deswegen wäre mein vorschlag den syntax der seiten zu vereinfachen. zb eine tabelle anlegen für die postliste, die durchgehend ist und nicht ganz viele gestapelte listen. das bringt jede menge an einsparungen. die seitenzahlen in der liste um auf eine andere seite dieses thread zu gelangen, besteht aus mehreren zahlen. diese zahlen sind alle einzeln mit farbinfos deklariert. das ist auch schon eine menge.

                            die links obern können ruhig rein text sein. das dürfte niemanden stören.

                            die avatare sind für mich, wie für viele andere auch, das haupterkennungszeichen. ohne dies brauche ich recht lange um die person zu erkennen.

                            kleine verbesserung:
                            jeder hier kann einen proxyserver verwenden. wenn alle den selben nutzen wird das forum schon einwenig entlastet. das ist aber recht wenig.

                            idee mit verdammt hohen aufwendungen und zukunftsmusik:
                            wäre es nicht möglich eine software zu kreiren, die auf dem rechner selbst läuft und nur relevante daten abruft? die meisten html-tags fallen damit restlos weg. bei neuerungen komm ein update des programms. es würde theoretisch eine php-seite vorerst reichen, die daten von diesem rechner abruft.
                            ein beispiel:
                            ein post von einem user wird einfach als text übertragen, inklusive seinem namen und die infos über die person. dann wird der nächste post übertragen. alle zusammen ergeben, dann eine komplette seite. die links sind in der software intigriert und die smilieliste ebenfalls, wie auch anderes, dass immer gleichbleibt. dies muss ja garnicht immer wieder übertragen werden.
                            mit php sollte dies alles möglich sein.
                            Das mir mein Hund viel lieber sei; Sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu; Der Mensch nicht mal im Winde.
                            Die technischen Fortschritte und menschlichen Rückschritte des STFs.

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Traffic des Server und eventuelle Änderungen

                              Originalnachricht erstellt von The_Sisko
                              • Einstellung der Avatare (sehr harte Wahl, würde aber am meisten Traffic sparen. Wie gesagt, nur eine Möglichkeit. Aber in diesem zusammenhang möchte ich auf die Diskussion über neue "quere Avatare" hinweisen. Es wird erst mal keine neuen Avatare geben, bis die Trafficsituation nicht geklärt ist!
                              • Forumjump entfernen (unten rechts ist immer ein Dropdownmenü, welches alle Foren zeigt. Wir testen gerade bei ChemieOnline ob dies einen Sinn machen würde)
                              • Signaturen streichen/kürzen (Die Signaturen werden von mir per Software bald beschränkt, da diese meist sehr lang sind und sehr bunt, was alles Code bedeutet, der wiederrum Traffic bedeutet! Hierfür folgt noch eine Ankündigung!
                              • Beitragslänge beschränken (wurde im Mod schon besprochen und wird wohl nicht kommen. Wollte es nur erwähnen, damit Ihr all unsere Überlegungen mitbekommt.
                              • Text Menu gestalten (unser Menü oben rechts sind Grafiken. Eventuell werde ich hierfür eine Umgestaltung in Textlinks überlegen?
                              Zu den Punkten:
                              Entfernung der Avatare wäre sehr schlecht und als vorletzte Alterneative zu wählen.
                              Forumsjump: Nutze ich nicht, von daher wäre das kein Problem.
                              Signaturen streichen: Besser als Avatars entfernen allemal !
                              Beitragslänge beschränken: Zum Glück scheint das ja scon vom Tisch zu sein, wäre nämlich mit Abstand das Schlimmste !
                              Text Menü: IMo akzepttabel wenns denn was bringt.
                              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X