Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Diskussion zu: RPG - Forum: Postingcounter deaktiviert

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Diskussion zu: RPG - Forum: Postingcounter deaktiviert

    Hier kann über dieses Thema diskutiert werden.
    Lt. Uhura
    Kommunikations Offizier des SciFi-Forums

  • #2
    Ihr habt natürlich recht was das mit dem Posten im RPG angeht. Trotzdem stoße ich an ein paar Punkten an:

    1. Bei Diskussionen kann ich ja verstehen das der Counter aus ist aber im RPG ( auf den Schiffen) sind oft Beiträge die Normale größe haben oder sogar sehr lange sind.

    2. Natürlich ist jeder der im RPG ist wegen dem Spaß dort aber es ist nicht immer einfach als 309 Poster unter 1000 zu schreiben.

    3. Ich finde das RPG ist ein sehr wichtiger Teil des Forums und sollte daher nicht als unwichtig eingestufft werden

    Kommentar


    • #3
      Also erstmal Uhura.

      Nun mir ist es eigentlich egal, wo die Posts gezählt werden und wo nicht. Spaß hab ich so oder so.

      @Angel
      Naja das Argument mit langen/kurzen Beiträgen greift irgendwie nicht. Denn es gibt auch im PF manchmal gute und lange Beiträge, denk mal an unsere 3-Wort-Geschichten.
      Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
      Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

      Kommentar


      • #4
        Also...ich finde die Änderung sehr misslungen. Die Beiträge sind nicht kürzer als ein Großteil der Posts in den anderen Foren, auch nicht inhaltsleerer. Oft fließt ein erheblicher Aufwand an Kreativität in die Erstellung, zumindest wird immer eine Handlung weitererzählt, also ein Sinn erfüllt.

        jemand, der es liebt in RPG's mitzuspielen, tut dieses nicht wegen der Beiträge, sondern weil ihm die Sache selbst am Herzen liegt.
        Eben. Die Sache liegt mir am Herzen, und zwar genug um aufs schärfste gegen eine Herabsetzung, also eine Einreihung in die weniger wichtigen und die Spaßforen ohne vernünftige Begründung zu protestieren. Die Entscheidung ist für mich nicht nachvollziehbar, und die Art wie sie durchgeführt wurde (Änderung ohne vorherige Information der GMs, Ankündigung dann Tage später) erst Recht nicht. Ich hoffe wirklich dass ihr euch die Sache nochmal durch den Kopf gehen lasst, denn genau aufgrund der oben angeführten Dinge wurde beim Start damals entschieden den Counter einzuschalten. Meiner Meinung nach sollte diese Entscheidung nur wegen der großen Aktivität des RPGs nicht umgekippt werden.
        Zuletzt geändert von Dax; 21.04.2004, 19:57.

        Kommentar


        • #5
          Ich halte auch nicht viel von dieser entscheidung denn ich sehe das genau wie Dax.
          Das RPG ist sicherlich etwas, weswegen das STF den einen oder anderen Mmeber bekommen hat (wegen PF, etc. sicherlich nicht) und deshalb sehe ich das RPG als einen wichtigen Teil des Forums an. Damals war CC eher für den Spaß etc. gedacht, daher war dort der Counter und nun im Nachfolger Chaos Univers deaktiviert.

          Ich finde es wirklich nicht schön, wenn nun das RPG auf eine Stufe mit damals CC oder CU gestellt wird. Wie Dax schon sagte sind einige Beiträge im RPG sehr lang und haben auch viel Inhalt und sie ALLE tragen zum weitererzählen der STORY bei. Sicher es gibt ein paar Postings die nur klein sind aber das ligt auch daran, dass man nicht einfach die Charactere der anderen wie oft benutzen kann, manchmal müssen Beiträge einfach kurz sein und im gesammten Forum ist das so, da sind manchmal Beiträge auch nicht länger als 1 oder zwei zeilen. Der überwiegende Teil des RPG besteht aus 3 und mehrzeiler. Lassen wir es 5 - 10 % sein, die nur eine oder zwei zeilen haben.

          Also ich kann daher die argumente nicht ganz nachvollziehen.

          Nun noch ein paar fragen von mir:
          1. Warum die Ankündigung erst Tage später ?
          2. Warum wurden nichtmal die GMs informiert oder nach Ihrer Meinung gefragt ?
          3. Ist es nicht schon merkwürdig, dass dann direkt nach der Ankündigung sofort die Beiträge neu gezählt werden sollen ?

          Sicher man postet weil es einem spaß macht aber es macht auch ein bischen spaß zu sehen, dass man durch das Forum auch "befördert" werden kann. Sehr viele von uns verleiren jetzt eine menge Postings im Zähler und das ist auch nicht umbedingt das tollste.

          Es ist doch schöän ein wirklich aktives Unterforum zu haben und ich meine, wen stört es, wenn ein paar Member dadurch mehr postings bekommen ? Das machen wir sicher nicht um Postings zu schinden.

          Wäre schön, wenn Ihr Euch das nochmal überlegt.
          Banana?


          Zugriff verweigert
          - Treffen der Generationen 2012
          SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Miles
            Das RPG ist sicherlich etwas, weswegen das STF den einen oder anderen Mmeber bekommen hat (wegen PF, etc. sicherlich nicht)
            Also, dem muss ich wiedersprechen Also ich persönlich hab mich vorwiegend nur wegen dem PF oder der Community registriert...

            Aber das tut nüscht zur Sache. Ich finde diese Enstscheidung (auch wenn ich nur RPG Leser bin) etwas inkonsequent. Meiner meinung nach sind die RPG´s ein wichtiger Teil des Forums, die auch das Thema, also Scifi, gut wiederspiegeln...

            Also wenn man den Counter im RPG deaktiviert, muss man imo konsequenterweise im ganzen Forum den Counter deaktivieren...

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Miles
              Nun noch ein paar fragen von mir:
              1. Warum die Ankündigung erst Tage später ?
              2. Warum wurden nichtmal die GMs informiert oder nach Ihrer Meinung gefragt ?
              3. Ist es nicht schon merkwürdig, dass dann direkt nach der Ankündigung sofort die Beiträge neu gezählt werden sollen ?
              zuerstmal beantworte ich die dritte Frage:
              Eine postingneuzählung ist hier mittlerweile eine regelmäßige, wöchentliche Angelegenheit. Nur in diesem Fall mussten wir sie nochmal ankündigen, um niemanden zu "erschrecken". Normalerweise bekommt man von den Neuzählungen nichts mit, da es, wenn man "ordentlich" postet, keinen großen Unterschied zur vorherigen Zahl gibt.

              zur zweiten Frage:
              Die GMs sind aus Sicht des Teams keine "besseren User" - und ich denke, die meisten anderen User sehen das ähnlich. Ich weiß auch nicht, inwiefern es Aufgabe eines GMs ist, sich um Postingcounter zu balgen - in vielen RPGs gibt es so etwas womöglich gar nicht.

              und zuletzt zur ersten Frage:
              Hierfür möchte ich mich einfach mal im Namen des Teams entschuldigen, dafür dass so eine unklare Situation entstanden ist. Der Counter wurde abgeschaltet, und erst dann über die Entscheidung debattiert. Das Ergebnis steht nun fest. Es wäre möglich gewesen, den Counter wieder anzuschalten, womit euch bei der Neuzählung bislang nicht gezählte posts wieder hinzuaddiert worden wären, doch dies steht nun leider nicht mehr zur Debatte.

              Die von euch vorgebrachten Argumente waren uns durchaus auch bekannt und wurden die Tage bereits diskutiert, doch sie änderten nichts an unserer Entscheidung.

              Kommentar


              • #8
                Also ganz ehrlich auch wenn es im grunde wohl eh ignoriert wird.

                Ich finde es ist ein schlag ins gesicht der RPG'ler.
                Alleine bei Dax und mir sind das weit über 1000 Postings, die dann wegfallen und irgendwie finde icch das mehr als deprimierend. Wenn der Postingcounter von vornherein abgeschaltet worden wäre, würde es diese Diskussion nicht geben aber was bitte hat sich denn geändert, das er nun von heute auf morgen abgeschaltet wurde ?

                Bitte mal ein paar Beispiele, damit man auch mal diskutieren kann.

                Und wen stört es denn, wenn der Postingzähler eingeschaltet ist ? Wir Spammen doch da nicht rum.
                Banana?


                Zugriff verweigert
                - Treffen der Generationen 2012
                SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Zefram
                  Ich weiß auch nicht, inwiefern es Aufgabe eines GMs ist, sich um Postingcounter zu balgen - in vielen RPGs gibt es so etwas womöglich gar nicht.
                  Ich weiß nicht, inwiefern du, der du mehrmals gesagt hast kein RPGler zu sein, darüber ein Urteil fällen kannst. Ein RPG ohne Leitung funktioniert nicht. Jedenfalls ging ich bis Sonntag davon aus dass die Spielleiter zumindest informiert werden können, denn das sie als Ansprechpartner für die User gelten ist nunmal Fakt.
                  Ist natürlich mein Fehler dass ich soviel Zeit in das Spiel investiert habe um es so gut wie möglich zu machen, aber wenn man so etwas tut kann man IMO schon erwarten zumindesten irgendwie mit einbezogen zu werden.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Dax
                    Ich weiß nicht, inwiefern du, der du mehrmals gesagt hast kein RPGler zu sein, darüber ein Urteil fällen kannst.
                    deswegen schrieb ich auch:
                    Ich weiß auch nicht, inwiefern es Aufgabe eines GMs ist, sich um Postingcounter zu balgen - in vielen RPGs gibt es so etwas womöglich gar nicht.
                    Zitat von dax
                    Ist natürlich mein Fehler dass ich soviel Zeit in das Spiel investiert habe um es so gut wie möglich zu machen, aber wenn man so etwas tut kann man IMO schon erwarten zumindesten irgendwie mit einbezogen zu werden.
                    Diese Aktion soll kein Schlag in Richtung der RPGler und schon gar nicht der GMs sein, sondern lediglich ein doch ein klein wenig "autonomes" Teil des SFF auch als solches markieren.
                    Ich investiere hier auch meine Zeit, wo doch grade Fußball anfängt, um meine Sache hier so gut wie möglich zu machen, aber letztenendes werde auch ich nicht in alle Entscheidungen mit eingebunden, denn dieses Forum ist im Privatbesitz eines Menschen, der hier mit seinem Privatvermögen drinsitzt, was unweigerlich nach sich zieht, dass man, was man bei der Registrierung ja auch bestätigt und anerkannt hat, dessen entgültige Entscheidungen (und die ist in diesem Fall bereits getroffen worden) hinnehmen muss.

                    Wenn der Postingcounter von vornherein abgeschaltet worden wäre, würde es diese Diskussion nicht geben aber was bitte hat sich denn geändert, das er nun von heute auf morgen abgeschaltet wurde ?
                    U.a. wurde beim Start des RPGs der postingcounter angeschaltet, um ihm eine kleine "Starthilfe" zu geben.
                    Für die "nächtliche" Aktion hab ich mich im Namen des Teams bereits entschuldigt; das ist definitiv blöd gelaufen. Aber diskutiert wurde das Thema, nachdem es im Team einmal aufgeworfen wurde. Dass dies "ausgerechnet" letzte Woche geschah, und net schon vor 2 Monaten, ist schlichtweg Zufall.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Zefram
                      Diese Aktion soll kein Schlag in Richtung der RPGler und schon gar nicht der GMs sein, sondern lediglich ein doch ein klein wenig "autonomes" Teil des SFF auch als solches markieren.
                      Es heißt "SFF-Rollenspiel", ist direkt über die Hauptseite zu erreichen und steht für jeden User offen, nachdem er seinen Charakter eingeführt hat (was normal höchstens ein paar Stunden dauert). Inwiefern ist es Autonom und was hat Autonomie mit dem Counter zu tun?

                      U.a. wurde beim Start des RPGs der postingcounter angeschaltet, um ihm eine kleine "Starthilfe" zu geben.
                      Ich finde den entsprechenden Post zwar jetzt nicht, aber ich bin mir ziemlich sicher dass am Start davon nie die Rede war.

                      Ich wüsste einfach gerne was diese Entscheidung am Forum verbessern soll...die Veränderungen:
                      -einige User sind sauer
                      -das RPG wird zu den weniger wichtigen Foren gezählt
                      -die Anzahl der Einzeiler und weniger sinnvollen Posts wird ansteigen

                      Und ich wüsste auch gern ob sich mal ein User beschwert hat dass wir gezählte Posts bekommen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Hmm komisch, hier wird ab jetzt nicht mehr gezählt aber im "User stellen sich vor" Forum schon ?
                        Ich glaube da wird, wenn man es sich genau ansieht mehr gespammt als überall anders im Forum.
                        Dann sollte man schon so konsequent sein und überall den Postingcounter deaktivieren und unter dem Nick nur noch schreiben "SFF-Memer", "RPG'ler", "News-Team" oder was weis ich.
                        Banana?


                        Zugriff verweigert
                        - Treffen der Generationen 2012
                        SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                        Kommentar


                        • #13
                          Oach Kinnas, ich bitte euch. Beantwortet mir doch erstmal eine Frage:

                          Wieso wird ein Forum weniger wichtig bzw. wird es untergeordnet, wenn dort die Postings nicht gezählt werden? Wenn wir im ST-Allgemein den Postingcounter abschalten, wird es dann weniger wichtig? Die Regeln bleiben die gleichen.

                          Und jetzt zu meiner Persönlichen Meinung: Ich bin kein RPGler, hab sowas noch nie gemacht. Aber: Ich gehe mal davon aus, wenn ich in einem RPG mitspiele, dann weil ich Lust und Spaß am RPG habe und nicht, weil ich dafür Postings gutgeschrieben bekomme. Das wäre dann zwar ne schöne Zugabe, welche aber nicht zwingend notwendig ist.

                          Gut, die Art und Weise der Durchführung war nicht gelungen, aber die Entscheidung an sich doch nicht's schlimmes. Gut, ihr seit jetzt nen bissl sauer, weil vielleicht 1000 Postings bei euch wegfallen, aber: na und? Das leben geht weiter!
                          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Dr.Bock
                            Oach Kinnas, ich bitte euch. Beantwortet mir doch erstmal eine Frage:

                            Wieso wird ein Forum weniger wichtig bzw. wird es untergeordnet, wenn dort die Postings nicht gezählt werden? Wenn wir im ST-Allgemein den Postingcounter abschalten, wird es dann weniger wichtig? Die Regeln bleiben die gleichen.
                            Willst du mir wirlich erzählen dass im PF (auf dessen Stufe das RPG ja offensichtlich steht bzw. stehen soll, das klang zumindest nicht nur in diesem Thread durch) dieselben Regeln bezüglich Postqualität und inhaltlichem Gehalt gelten wie in den gezählten Foren ("User stellen sich vor" mal ausgenommen)?

                            Kommentar


                            • #15
                              So, als RPG-ler will ich dann auch mal meinen Senf dazu abgeben:

                              Also, ich kann damit leben, dass der Counter deaktiviert wurde. Was sicher auch daran liegt, dass eine Neuzählung der Posts bei mir nicht so ins Gewicht fallen wird wie z.B. bei Dax oder Miles.
                              Die beiden haben soviel Zeit und Initiative ins RPG gesteckt (andere natürlich auch )- daher ist er absolut nachvollziehbar, dass sie sich so für eine andere Regelung einsetzen. Würde ich in ihrer Situation genauso tun.

                              Ebenso wie Dax befürchte ich aber auch einen Qualitätsverlust im RPG. Bei mir war es zumindest immer so: Ich habe stets versucht mehr als eine oder zwei Zeilen pro Posting zu verfassen- einfach um mir die Erhöhung des Counters zu "verdienen". Meistens ist mir das auch gelungen, aber grade in einer Diskussion mit einem anderen Charakter lässt sich das manchmal nicht vermeiden, da man hier nur reagieren kann.
                              Jetzt, wo der Counter deaktiviert ist, wird es mir wesentlich einfacher fallen, nur eine Zeile zu schreiben- Warum sollte ich auch mehr schreiben, wenn qualitativ hochwertige Beiträge im RPG ja nichts mehr zählen?

                              Dass die Entscheidung nun aber schonmal feststeht, ist bedauerlich, ich kann aber wie gesagt damit leben...

                              "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                              Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X