Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Diskussion zu: Ungelesen markieren von Themen nun nicht mehr bei der teilnahme ...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Diskussion zu: Ungelesen markieren von Themen nun nicht mehr bei der teilnahme ...

    Hier kann zur Ankündigung (Ungelesen markieren von Themen nun nicht mehr bei der teilnahme an einer Umfrage) diskutiert werden.
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

  • #2
    Also meiner Meinung nach eine sinnvolle Entscheidung. Denn es war zum Teil doch etwas nervig und verwirrend. Immer stellte sich die Frage ob es sich tatsächlich um einen neuen Beitrag oder nur eine neue Stimmabgabe handelte.
    Außerdem spielt bei den meisten Umfragen eine zusätzliche abgebene Stimme auch keine Rolle. Da schaue ich mir doch lieber mal von Zeit zu Zeit die Entwicklung der Umfrage an.
    Wie gesagt ich halte diese Entscheidung für sinnvoll und nachvollziehbar.
    "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
    "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
    Norman Mailer

    Kommentar


    • #3
      Da schließe ich mich Tordal an. Ich finde die Änderung auch gut.
      Ich finde es auch so besser, weil das hier ja schließlich ein Diskussionsforum und keine Börse oder ein Meinungsforschungsinstitut ist, bei dem jede einzelne Stimmveränderung irgendwie große Auswirkungen auf den ganzen Betrieb hätte.

      Als Alternative, wenn das die jetzige Lösung nicht funktioniert hätte, hätte man vielleicht stattdessen nach jeder Abstimmung einen Beitragszwang einrichten können, weil ich finde, dass in den meisten Umfragen nicht umbedingt nur die Zahl oder der Prozentsatz an Stimmen für eine bestimmte Option interessant wäre, sondern auch die Gründe für eine bestimmte Entscheidung und darüber könnte man dann eben wieder diskutieren.

      Aber letztendlich ist wohl die jetzige Lösung besser, weil man sonst auch nicht mehr ganz anonym an Umfragen teilnehmen kann und so einen Beitragszwang kann man wahrscheinlich durch belanglosen Spam auch umgehen.

      Kommentar


      • #4
        Eine sehr gute Modifikation.

        Es war oft schon ziemlich ärgerlich, wenn 3/4 aller abonnierten Themen keine neuen Beiträge enthielten, aber man dies nicht auf den ersten Blick erkennen konnte.
        Auch ist eine marginale Veränderung der Stimmgewichtung nicht so sehr interessant. Falls die Umfrage wirklich für einen User von großem Interesse ist, wird derjenige sowieso von Zeit zu Zeit nachsehen.

        So ist es IMO viel besser, man spart sich jede Menge Zeit.
        "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!" (Andi Möller) - "Und jetzt skandieren die Fans wieder: Türkiye, Türkiye. Was so viel heißt wie Türkei, Türkei." (Heribert Faßbender) - "Das war ein wunderschöner Augenblick als der Bundestrainer sagte: Komm Steffen, zieh deine Sachen aus, jetzt geht´s los!" (S. Freund) - "Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal." (L. Matthäus)

        Kommentar


        • #5
          Schließe mich meinen Vorrednern an.
          Neue Beiträge interessieren mehr als wenn nur eine neue Stimme dabeigekommen ist (wenn mehr als zB 100 User abgestimmt haben, fällt eine Stimme eh nicht so stark ins Gewicht).

          Nee, die Idee mit dem Beitragszwang find ich auch nicht gut. Man kann ja eh nicht immer begründen, warum zB einen Film beschissen oder einfach nur geil findet. Jetzt von mir mal auf andere geschlossen

          Kommentar


          • #6
            Mit der Entscheidung kann ich mich anfreunden. Es gibt mittlerweile einfach zuviele Umfragen (v.a. in Form von Episodenbewertungen) die immer wieder hochgespült werden, ohne dass ein neuer Beitrag dazu existiert.

            Ist zwar schade um den einen oder anderen interessanten thread, der dadurch evtl. leicht auf die hinteren Seiten abrutscht, aber das kann man verkraften.

            Kommentar


            • #7
              Ich verstehe nicht ganz was es da hochtrabend abzustimmen und nachträglich zu diskutieren gibt.
              Die vorherige Einstellung war strategisch falsch und wurde nun korrigiert.
              Gut so.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Marvek Beitrag anzeigen
                Ich verstehe nicht ganz was es da hochtrabend abzustimmen und nachträglich zu diskutieren gibt.
                Erstens ist das hier keine Abstimmung (und schon garnicht eine "hochtrabende"),
                zweitens ist es nur fair, dass sich user darüber äußern können. Nur weil du es *so* siehst, heißt es noch lange nicht, dass man darüber nicht diskutieren darf. Dafür haben wir ja ein Forum.

                Kommentar


                • #9
                  Ich sehe es auch so wie Zefram. Wir sind hier schließlich ein Forum und zum diskutieren da. Außerdem wage ich mal zu behaupten, dass die Umfrage Thematik erst durch eine vor einiger Zeit geführte Diskussion im Support Forum wieder aufgewärmt wurde und wohl auch zu dieser Abstimmung führte. (Ich mag mich da auch irren)
                  So gesehen bringen Diskussionen durchaus etwas und es ist doch auch schön zu sehen, das solche von Usern angesprochenen Punkte auch zur Kenntnis genommen werden.
                  "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
                  "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
                  Norman Mailer

                  Kommentar


                  • #10
                    Kurz und knapp - danke!
                    B5-Musikvideo gefällig?
                    Oder auch BSG?

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Zefram Beitrag anzeigen
                      Erstens ist das hier keine Abstimmung (und schon garnicht eine "hochtrabende"),
                      Ich bin zwar auch nicht Marveks größter Fan, aber hier bezieht er sich sicherlich auf die Ankündigung in der erwähnt wird dass die Mods über die Entscheidung abstimmen mussten

                      zweitens ist es nur fair, dass sich user darüber äußern können. Nur weil du es *so* siehst, heißt es noch lange nicht, dass man darüber nicht diskutieren darf. Dafür haben wir ja ein Forum.
                      Ganz genau.
                      Und getreu dem früher mal so beliebten "Wir sind ein Forum und kein Meinungsumfrageinstitut" befürworte ich das jetzige höhere Gewichten von Threads in denen geschrieben wurde weshalb man etwas meint gegenüber anonymen Abstimmungsteilnahmen.

                      Die Leute sollen ja eben "diskutieren".

                      Posts wie den von Scrat verstehe ich nicht... wie kann man einen Film oder ein Buch schlecht oder super finden und nicht zumindest kurz sagen können weshalb? ne Vermutung dürfte man ja haben Bücher in einer Sprache die man nicht versteht liest man ja eher selten :P
                      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Zefram Beitrag anzeigen
                        Erstens ist das hier keine Abstimmung (und schon garnicht eine "hochtrabende"),
                        Wie Sternengucker schon sagte meinte ich die Abstimmung innerhalb des "Teams". Und als hochtrabend bezeichne ich das, wie man zu dieser lange überfälligen und eigentlich selbstverständlichen Modifikation gekommen ist.

                        Zitat von Zefram Beitrag anzeigen
                        zweitens ist es nur fair, dass sich user darüber äußern können. Nur weil du es *so* siehst, heißt es noch lange nicht, dass man darüber nicht diskutieren darf. Dafür haben wir ja ein Forum.
                        Ja natürlich, mit meinen Worten wollte ich auch niemandem das Wort nehmen, sondern anmerken dass man eine kleine längst überfällige Selbstverständlichkeit nicht als sonderliches Engagment überschaukeln sollte.

                        Kommentar


                        • #13
                          Marvek, ohne Dich jetzt angreifen zu wollen.
                          Selbstverständlich ist gar nichts.
                          Das Du hier im Forum bist ist genausowenig Selbstverständlich als das wir das alles hier in unserer Freizeit am laufen halten, das solltest Du nie vergessen.

                          @ Sterni
                          Natürlich wird darüber abgestimmt, es gibt Punkte, da tun wir das nicht das ist schon richtig aber solche Punkte (wie dieses hier) lassen wir vom Team entscheiden, wenn alle dafür sind super, wären aber mehr als 50% dagegen gewesen, hätten wir auch nichts geändert.
                          Wir sind halt ein Team und nicht ein oder zwei Personen die einfach alles entscheiden und die Mods müssen das dann ausführen, egal ob sie das wollen oder damit einverstanden sind. Das funktioniert nicht.
                          Banana?


                          Zugriff verweigert
                          - Treffen der Generationen 2012
                          SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Miles Beitrag anzeigen
                            Marvek, ohne Dich jetzt angreifen zu wollen.
                            Selbstverständlich ist gar nichts.
                            Das Du hier im Forum bist ist genausowenig Selbstverständlich als das wir das alles hier in unserer Freizeit am laufen halten, das solltest Du nie vergessen.
                            Und wenn ihr nicht wäret kämen andere die glauben es besser machen zu können. Es ist selbstverständlich, dass es sowas gibt, aber - und da stimme ich zu - einmalig in der Form wie es jetzt ist.

                            Und ich kann niemandem danken für die Art, wie er seinen Spass in der Ausübung seiner Freizeit erlangt. Ein bisschen bodenständig und bescheiden (und damit möchte ich niemanden angreifen) sollte man da schon sein.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich glaub kaum das hier einer von uns meint was besseres zu sein, warum auch ?

                              Ich wollte damit bloß sagen das es nunmal keine Selbstverständlichkeit ist, das wir was ändern. Wir machen das zwar damit Ihr Euch hier wohl fühlt aber es gab auch schon punkte die haben wir nicht umgesetzt weil sie z.B. einfach nicht im sinne aller zum Vorteil war.


                              Ich frag mich im übrigen was jetzt genau hier hochtrabend war
                              Banana?


                              Zugriff verweigert
                              - Treffen der Generationen 2012
                              SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X