Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Diskussion zu: YouTube & Google Video TAGs

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Diskussion zu: YouTube & Google Video TAGs

    Ihr habt eine Meinung zu diesem Thema, wir hören uns diese gerne an...
    “I don’t need a sword, because I am the Doctor…and this, is my spoon!”

  • #2
    Da jetzt doch ein Diskussionsthread aufgetaucht ist - dankeschön - gleich eine in meinen Augen wichtige Nachfrage zum Thema:

    Wie sieht das hier im Forum mit dem Copyright aus?

    Es ist ja kein Geheimnis, dass Viacom Copyright - Verletzungen geltend macht und bereits viele Videos bei You Tube entfernt wurden.
    Ist eine Verlinkung noch nicht entfernter Videos zulässig, obwohl sie im ähnlichen Maße das Copyright verletzen wie bereits entferntes Material?
    Wie sieht das bei bearbeiteten Musikvideos, wie bei ganzen Episoden (zB Stargate) aus?

    Kommentar


    • #3
      Ah super, dass das jetzt auch möglich ist. Ich wollte es vor einigen Wochen auch versuchen, aber es ging nicht. Aber jetzt. Voll Fett, ey.
      Wo ist der Feind?
      PS:Bin froh, seit 4 Jahren hier zu sein.

      Kommentar


      • #4
        Ich denke zum Thema Copyright kann man schon einmal sagen, das sich bei den Videos ob nun vor diesem vB Code und auch jetzt an die Foren Regeln gehalten werden muss.

        Wir werden die Regeln jedoch noch um einen Extra Punkt erweitern um diesen Punkt 100% klar zu stellen.
        “I don’t need a sword, because I am the Doctor…and this, is my spoon!”

        Kommentar


        • #5
          Ist zwar eine nette Idee, aber ich denke, dass es da früher oder später Probleme mit dem Copyright geben wird.
          Es werden Videos bzw. Fan-Videos eingebaut, die mit der geschützten Musik unterlegt sind… bis jetzt sind in den entsprechenden Threads immer nur Links zu YouTube und den anderen Videoportalen, aber da es jetzt möglich ist die Videodateien direkt in einem Beitrag einzubauen ist das schon ein anderes Thema.

          In wie weit der Forenbetreiber jetzt für die Videos von YouTube, direkt im Beitrag, haftbar gemacht werden kann, will ich jetzt hier auch gar nicht diskutieren, da es ja später den extra Punkt in den Regeln geben wird, ich möchte nur zu bedenken geben, dass es da früher oder später Probleme geben wird. Außer Fan- oder Musivideos wird man vermutlich diese Funktion eher weniger benutzen…

          Trotzdem ein nettes Feature und ein putziges kleines Kätzchen!
          Zuletzt geändert von Xaver; 14.03.2007, 16:00. Grund: Rechtschreibung
          "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
          [Albert Schweitzer]

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Xaver Beitrag anzeigen
            Trotzdem ein nettes Features und ein putziges kleines Kätzchen!
            Der putzige kleine Kater ist mitlerweile auch fast drei Jahre alt und ein richtiger "Killer"
            “I don’t need a sword, because I am the Doctor…and this, is my spoon!”

            Kommentar


            • #7
              Ich kann eure Copyright Regeln im Forum (u.A. bei Youtube, etc.) schon verstehen. Ihr wollt nicht in den Knast bzw. Knete verlieren. bzw. das es mit den Usern passiert, die es linken, bzw ollt ihr den Uploader decken .
              Übrigens: Viele Star Trek Clips bei Youtube sind eh gelöscht worden (wegen Copyright von CBS. verstehste?)
              Wo ist der Feind?
              PS:Bin froh, seit 4 Jahren hier zu sein.

              Kommentar


              • #8
                Ich muss auch nochmal sagen, echt nen süßes Kätzchen

                Hmm, muss mal gucken, dann kann man ja jetzt echt nen paar lustige Videos verlinken, nettes Feature
                "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                Member der NO-Connection!!

                Kommentar


                • #9
                  Was genau loeschen die bei YouTube? Auch die Musikvideos ( zu Star Trek zB )? Hatte immer gedacht, dass das auf amerikanischen Servern nciht so das grosse Ding waere, da es eine legale Grauzone ist, weil die Videobastler ja jegliche Copyrightrechte von sich weisen im Abspann.

                  Danke nochmal fuer dieses Feature
                  Don't you hate it when you look in your closet for clothes and you find Narnia instead??

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
                    Was genau loeschen die bei YouTube? Auch die Musikvideos ( zu Star Trek zB )? Hatte immer gedacht, dass das auf amerikanischen Servern nciht so das grosse Ding waere, da es eine legale Grauzone ist, weil die Videobastler ja jegliche Copyrightrechte von sich weisen im Abspann.

                    Danke nochmal fuer dieses Feature
                    Laut US-Recht muss YouTube erst was löschen, wenn der Rechteinhaber es selber entdeckt hat und YouTube gemeldet hat. Wie lange die Rechnung noch aufgeht, kann man nicht sagen.
                    Sprich: Wenn CBS, Paramaount, Viacom oder wer gerade die Rechte an dem ST-Bildmaterial hat, sich dort meldet und x Videos aufzählt, werden diese x Videos gelöscht. Vorher aber wohl nicht.

                    Und Copyrightrechte von sich weisen ändert ja nichts an der Tatsache, dass man fremdes Material verwendet hat ohne vorher nachzufragen. So würde ich das zumindest sehen. Keine Ahnung wie das dort rechtlich aussieht.
                    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
                      Was genau loeschen die bei YouTube? Auch die Musikvideos ( zu Star Trek zB )?
                      Exakt.
                      Aber irgendwie recht wirr, das eine Video wird gelöscht, das nächste mit gleichem Grad der Copyrightsverletzung wieder nicht. Es ist wohl so, das die Verletzung des Copyrights gemeldet werden muss. Von selber machen die wenig.

                      Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
                      Hatte immer gedacht, dass das auf amerikanischen Servern nciht so das grosse Ding waere, da es eine legale Grauzone ist, weil die Videobastler ja jegliche Copyrightrechte von sich weisen im Abspann.
                      Naja, Viacom hat sich halt drüber aufgeregt und Google vor kurzem auch noch recht nett auf eine Milliarde Dollar verklagt.
                      Es ist ihr Material, wenn sie die Musikvideos nicht bei YouTube wollen ist das ihr Recht.
                      Auch wenn ich es - abgesehen von unbearbeiteten Folgen - nicht nachvollziehen kann.
                      Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass gut gemachte Videos einen bedeutsamen werbenden Effekt haben.
                      Eigentlich sollte Paramount den Erstellern solcher Videos dankbar sein...

                      Zitat von Dr. Bock
                      Und Copyrightrechte von sich weisen ändert ja nichts an der Tatsache, dass man fremdes Material verwendet hat ohne vorher nachzufragen. So würde ich das zumindest sehen. Keine Ahnung wie das dort rechtlich aussieht.
                      Das hilft überhaupt nichts.
                      Wenn was geht dann ist es über die "fair use" Schiene. Nur dadurch sind zB Parodien möglich.
                      Inwieweit das jetzt bei Musikvideos von Relevanz ist - kA.
                      Ich hatte eigentlich auf mehr Augenmaß seitens Viacoms gehofft. Ein gut gemachtes Musikvideo schadet nicht.
                      Zuletzt geändert von Nighthawk_; 14.03.2007, 16:23.

                      Kommentar


                      • #12
                        Eben, ich sehe da auch den Werbeeffekt. Und Star Trek veranstaltet ja sogar jaehrlich Musikvideowettberbe. o.O

                        Was ist mit den usern bei YouTube, deren Videos geloescht werden? Gibts da Klagen gegen die?
                        Don't you hate it when you look in your closet for clothes and you find Narnia instead??

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
                          Was ist mit den usern bei YouTube, deren Videos geloescht werden? Gibts da Klagen gegen die?
                          Soweit ich weiß, nein. Eine Handvoll Musikvideos, zu Werbezwecken ohne kommerzielle Absichten Online gestellt - was soll da bitteschön rausspringen. Und dann sitzt der Betroffene noch in Staat sonstwie.
                          Was meines Wissens maximal passiert ist die Sperrung des Accounts bei YouTube.
                          Solange man es nicht ins Extreme bleibt wird es dann dabei bleiben.

                          Kommentar


                          • #14
                            Sacht mal, zählt bei den Videos, die wir nicht posten dürfen, auch die clips von Kalkofes Mattscheibe oder die Dominion Wars Reihe? Oder ST-Kampfszenen?
                            Wo ist der Feind?
                            PS:Bin froh, seit 4 Jahren hier zu sein.

                            Kommentar


                            • #15
                              Alles was über die Mattscheibe geflimmert ist hat ein Copyright.
                              Szenen aus Computerspielen, oder ST-Kampfszenen eingeschlossen.
                              Ergo verlinken verboten.
                              Was dann auch die Benutzung dieser neuen Option stark einschränken wird.
                              Ich wäre nach dem Motto gegangen, solange es YouTube nicht entfernt ist auch eine Verlinkung zulässig.
                              Das ist aber nicht meine Entscheidung.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X