Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Patrick Stewart: Was würdet Ihr Ihn fragen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Patrick Stewart: Was würdet Ihr Ihn fragen

    Wie Data Euch hier berichtet hat: Thema: Patrick Stewart: Autogrammstunde in Hamburg! kommt Patrick Stewart in den Saturn nach Hamburg.

    Mich würde nun mal Interessieren, da viele nicht aus Hamburg kommen, was Ihr den Mann fragen würdet, wenn Ihr dazu die Möglichkeit haben würdet?

    StarTrek Fragen, Persönliches, Allgemeines?
    “I don’t need a sword, because I am the Doctor…and this, is my spoon!”

  • #2
    Also persönliche Fragen würde ich Patrick Stewart glaub ich nicht stellen. Geht einen im Prinzip ja auch gar nichts an, und eigentlich gehört es sich auch nicht, dass man solche Fragen an "wildfremde" Personen stellt.
    Ansonsten würde ich ihn auf jeden Fall zu Star Trek und allgemeinen Dingen Fragen stellen.
    "Great spirits have always encountered violent opposition from mediocre minds"

    Kommentar


    • #3
      also..

      1 Frage.. Wie denkt er über die Zukunft von StarTrek....


      immerhin.. ist ENT kein StarTrek mehr...

      Kommentar


      • #4
        Ich will nicht wissen, wie seine Mimik nach der Frage ist. Könnt mir gut vorstellen, dass hunderte ihn sowas fragen *g*
        "Great spirits have always encountered violent opposition from mediocre minds"

        Kommentar


        • #5
          Ich würde ihn zwar gerne mal sehen, aber wüsste jetzt nicht, was ich fragen sollte.
          Mir würde in dem MOment wohl nicht viel einfallen.

          Aber ich kann mir gut vorstellen, das ihm einige Fragen viel zu oft gestellt wurden.

          Hugh
          Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

          Generation @, die Zukunft gehört uns.

          Kommentar


          • #6
            Ich würde ihn glaube ich fragen, ob es ihm auf die Nerven geht, immer mal wieder auf ne Convention zu tingeln und immer noch in den Augen vieler Captain Picard zu sein....

            So in die Richtung würden meine Fragen gehen, glaube ich...

            Gruß Muli
            "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

            Kommentar


            • #7
              Ich würde ihn vielleicht fragen, was ihm am Meisten an Star Trek gefällt und was er am Meisten an Star Trek hasst.

              Wäre sicher mal ganz interessant....
              For I dipt into the future, far as a human eye could see;
              saw the Vision of the World, and all the wonder that would be...

              Alfred Tennyson (steht auf der Messingtafel der USS Voyager)

              Kommentar


              • #8
                Ich bezweifle daß bei der Autogrammaktion Zeit sein wird ne Frage zu stellen, bzw. darauf auch noch ne Antwort zu bekommen...

                aber mich würd interessieren, ob er TOS früher selbst gesehen hat und was er von Trekkies und Star Trek hielt bevor er in die Rolle des Cpt geschlüpft ist...
                ist wahrscheinlich auch was, was er schon zig mal beantwortet hat aber ich denk es ist echt schwierig bei sowas originell zu sein...
                und es sollte ja auch nicht um's originell sein gehen, sondern man sollte fragen, was einen interessiert und gut is.



                Ich werd wahrscheinlich lieb und nett um ein Autogramm bitten und das war's dann auch.

                Ciao!

                ____

                "I am the goddess of empathy...." -- Holographic Deanna Troi

                Kommentar


                • #9
                  Ich denke, es war auch eher so gemeint, wenn man sich mit Stewart unterhalten könnte.
                  Also ich würde ihn was persönliches (kommt drauf an, wie persönlich das ist) auf jeden Fall nicht Fragen. Die Privatsphäre geht andere eigentlich nichts an.

                  Ich würde fragen, was er von "Enterprise" hält. Die Story, Idee und evtl die Besetzung der Rollen.
                  Ich würde ihn vielleicht auch fragen, in welchen anderen zukünftigen Filmen (also die, die jetzt in unmittelbarer Zeit produziert werden) zu sehen sein wird.

                  Kommentar


                  • #10
                    ich würde auch irgendwas über die zukunft startreks fragen.. und über die zukunft der filme , allerdings wäre es echt auch interessant zu wissen wir stewart vor picard zu startrek stand
                    ...er weiß doch nicht wie.. er ist doch noch ein baby!

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich denke mal positiv. Normalerweise oder eigentlich übernimmt man eine Rolle nur, wenn man sich für die Geschichte begeistern kann. Soweit ich weiß, fand er TOS schon gut.

                      Kommentar


                      • #12
                        denke ich auch,aber ob aus ganz gut richtig gut oder so geworden ist wäre doch ganz nettt zu wissen
                        ...er weiß doch nicht wie.. er ist doch noch ein baby!

                        Kommentar


                        • #13
                          Pressekonferenz mit Patrick Stewart
                          “I don’t need a sword, because I am the Doctor…and this, is my spoon!”

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X