Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mulgrew über das Ende von Voyager

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mulgrew über das Ende von Voyager

    Kate Mulgrew (Cpt. Janeway) hat Fandom ein Interview über die Gerüchte um das Ende von Voyager gegeben. Hier ist ein Auszug:

    "Jemand wird von den Hauptcharakteren sterben, jemand wird sich selber umbringen, der Captain versucht ein Dilemma in den Griff zu bekommen oder die Voyager ist auf dem Weg nach Hause aber irgendetwas geht außer Kontrolle. Ich weiß es wirklich nicht. Ich habe so viele Gerüchte gehört und ich denke auch das man auf Spekulationen in dieser Phase von Voyager nichts geben sollte."

    Wer das ganze Interview lesen will, kann das hier tun:
    http://www.fandom.com/master_site/ed...&obj_id=246148
    "...To boldly go where no man has gone before."
    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...


  • #2
    Mulgrew hat sich irgend wann mal dazu geäußert. Sie ist sehr traurig über das nahe Ende.
    Sie hat auch irgend wann mal erzählt, dass StarTrek Voyager ein ungewöhnliches Ende haben wird, das keiner erwartet.
    "If a machine, a terminator, can learn the value of human life, maybe we can too."
    "He's a Jaffa!" O'Neill: "No. But he plays one on TV."

    Kommentar


    • #3
      sag ich doch: die voyager wird vom fürsorger in den delta-quadranten zurückgeschleudert und durch eine zeitliche anomalie geht die reise in den alpha-quadranten ruckzuck..........................


      lache heute, denn die schlechten tage werden kommen. io sono un jem`hadar.

      Kommentar


      • #4
        Spekulation

        Ich bin für die Variante:
        Die Voy braucht noch 20 Jahre, und alle kommen als Alte Leute an. Und deren Kinder...
        Danke Barkley halten sie immer öfter Kontakt zur Erde, und verkraften das ganze Dilemme so besser.
        Oder: Durch so ein Wurmloch was Barkley künstlich aufbaut, wir dann doch gebeamt, und die VOY bleibt leer im Delta-Quadranten. So kann sie in einem Kinofilm geborgen werden, nachdem man auf der Erde den Slipstream optimiert hat.
        Grüße von Hoffi

        Kommentar


        • #5

          Warum sollte man die Voyager noch bergen?
          Die Mannschaft könnte auch ein Ikoniertor finden und so einfach im Sternenflottenhauptquartier auftauchen.
          Dann wären die Ikonier auch in allen drei Serien mit ihren Toren einmal aufgetaucht!
          Ob das allerdings auch spannend genug wäre???
          Naja, vielleicht ist das Ende ja auch todlangweilig, so nach dem Motto "ein Ende, das alle überrascht"...

          Endar
          Republicans hate ducklings!

          Kommentar


          • #6
            Um nochmal auf eine tatsache weiter oben von Janeway zu sprechen zu kommen, das daß Ende so komisch wird das keiner damit rechnet.
            Also ich habe mir da eine lustige Variante überlegt. Die Voyager entdeckt ein Wurmloch, fliegt voller Hoffnung hinein und kommt wieder am Startpunkt ihrer Reise hinaus. Wieder ganz am Anfang des Delta-Quadranten. Ist ziemlich unwahrscheinlich, aber daran hatte noch niemand gedacht. Ich fände das lustig.
            Primäres Attribut von Unimatrix 359,
            Standort: Taktischer Kubus 481, Raumgitter 6267.

            Kommentar


            • #7
              Originalbeitrag von 0 of 1
              Ich fände das lustig.

              Ich fände das nicht gerade sehr lustig, und ich glaube auch nicht, dass weder du noch irgendwer sonst darüber lachen würde!

              Ich glaube auch, dass Mulgrew weder damals noch heute genau weiß, wie es zu Ende gehen würde und hat das damals halt mal einfach so in den Raum gestellt, damit wir was zum spekulieren haben!

              Kommentar


              • #8
                ..

                ich sags ja viele verstehen meinen humor geschweige denn meinen Sarkasmus nicht.
                Wenn das wirklich das Ende wäre wie ich es schilderte (was nicht sein wird) werde ich über die Einfallslosigkeit lachen und Voyager dann für immer vergessen. Und nicht weil ich das Ende toll finde. Ich hoffe ich habe es jetzt etwas verdeutlichen können, was meine Absicht war.
                Primäres Attribut von Unimatrix 359,
                Standort: Taktischer Kubus 481, Raumgitter 6267.

                Kommentar

                Lädt...
                X