Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Romulaner in Star Trek X

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Romulaner in Star Trek X

    In letzter Zeit sickerten immer mehr Informationen zu Star Trek X durch. Einige davon entsprachen der Wahrheit, einige davon waren allerdings Fehlmeldungen . Rick Berman, der Executive Producer klärte in einem Interview alle Missverständnisse auf:

    Berman teilte den Fans und der Presse mit, dass die Romulaner in dem zehnten Star Trek Film eine wichtige Rolle spielen werden. Auf die Frage, was für Überraschungen die Fans im Film erwarten könne antwortete Berman: " Ich kann nicht sagen was es für Überraschungen geben wird, nur dass die Romulaner ihren Auftritt haben werden" Außerdem soll ein "wunderschöner Handlungsbogen für Data" gebracht werden. Ein Crew Mitglied einer anderen Star Trek Serie wird keinen Auftritt haben. Wichtig war für Berman auch, dass der Film warmherziger, humorreicher und actiongeladener sein soll, als alle anderen Filme bisher.

    Wenn es gelingt den zehnten Teil vor dem bevorstehenen Autoren- und Schauspielerstreik fertigzustellen, kann es sein, dass der Film bereits schon 2001 in den USA an den Start geht. Allerdings geht man davon aus, dass er frühestens Anfang 2002 starten wird, was die Fans sicher enttäuschen wird.
    "...To boldly go where no man has gone before."
    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...


  • #2
    Ich bin mal gespannt, was Paramount aus seiner nächsten Chance macht, nachdem sie mit dem letzten Film so eine Schlaftablette produziert haben.
    Aber das mit den Romulanern finde ich keine schlechte Idee, da es die ja auch schon (fast) seit beginn von TOS gibt - da haben die auch mal "eine Chance verdient". Außerdem gab es insgesamt wohl 7(!) Star Trek-Filme, in denen Klingonen (ausgenommen Worf) eine mehr oder weniger wichtige Rolle gespielt haben. Ich denke mal, dass das bestimmt interessant wird, vor allem, da die Romulaner immer noch ein unbeschriebenes Blatt sind.
    Dr. Gillian: Wollen Sie sich das nicht doch aus dem Kopf schlagen?
    Spock: Ich sehe keinen Grund zur Selbstverstümmelung.

    Kommentar


    • #3
      Meiner Meinung nach ist es gut , dass die Romulaner bisher so im Hintergrund sind - das entspricht ihrer Art. Die Romulaner haben sich als eins der noch richtig geheimnisvollen Spezies gehalten (nachdem die Borg vermurkst wurden). Ich hoffe sie werden die Romulaner etwas schlüssiger und dezenter einbringen (als die Borg).

      Kommentar


      • #4
        Es ist gut das man mal etwas anderes im Kino bringt, aber trotzdem nicht unbedingt was neues. (In ST IX waren es ja neue Spezies.) Und mit den Romulanern hat man eine gute Wahl getroffen. Stellt sich nur die Frage wie man mit den Romulanern Action erzeugen wil. Da denke ich doch ehr in Richtung Spannung. Wer weiß vielleicht sind eine von diesen Überraschungen die Breen. Mit denen gäbe es sicherlich Action.
        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

        Kommentar


        • #5
          Mit den Romulaner "sollte" es keine Action geben...deswegen hab ich ja Angst - meine Romulaner werden doch hoffentlich nicht abgemetzelt

          Kommentar


          • #6
            Eine Romulaner Story würde mir sehr gut gefallen, vorallem wenn sie zeitlich gesehen nach dem Dominion Krieg spielt, und Probleme der (ehemaligen?) Allierten aufzeigt. Über ein Gemetzel zwischen Föderation und Romulaner würde ich mich weniger freuen, ich hoffe schon, dass der Actionanteil im Vergleich zu den letzten beiden Filmen etwas niedriger ist.
            Alles ist käuflich, auch die Freundschaft! (Regel des Erwerbs Nr. 121)
            Das Quarx - Besuchen sie uns in der Forum City

            Kommentar


            • #7
              Das ist interessant. Die Romulaner haben glaube ich bisher keine Rolle in ST Filmen gespielt. Jetzt erhalten sie endlich ihren verdienten Platz.
              "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

              Kommentar


              • #8
                Originally posted by Borg-Drohne
                Die Romulaner haben glaube ich bisher keine Rolle in ST Filmen gespielt. Jetzt erhalten sie endlich ihren verdienten Platz.
                In Star Trek 6 war der Romulanische Botschafter kurz zu sehen, und in Star Trek 7 überfielen sie die Amargosa Station, aber Hauptrollen hatten sie noch keine
                Alles ist käuflich, auch die Freundschaft! (Regel des Erwerbs Nr. 121)
                Das Quarx - Besuchen sie uns in der Forum City

                Kommentar


                • #9
                  Originally posted by Quark
                  ... , ich hoffe schon, dass der Actionanteil im Vergleich zu den letzten beiden Filmen etwas niedriger ist.
                  Naja dann würdest zumindest du enttäuscht sein (siehe Anfangspost von Scotty mit Rick Bermans Aussage). Da höchstwahrscheinlich wirklich ein etwas größerer Konfliktden Quadranten erschüttern wird.

                  Ich bin aber auf diese Mischung gespannt wenn sie trotzdem Humor & Co einbringen wollen
                  OJF.de.vu - Webmaster
                  "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

                  Kommentar


                  • #10
                    Originally posted by Overlord

                    Naja dann würdest zumindest du enttäuscht sein (siehe Anfangspost von Scotty mit Rick Bermans Aussage). Da höchstwahrscheinlich wirklich ein etwas größerer Konfliktden Quadranten erschüttern wird. ...
                    Habe ich mir eh gedacht, da ein Film mit wenig Action und ohne spektakuläre Raumschlachten nicht genügend Kinobesucher hätte.
                    Alles ist käuflich, auch die Freundschaft! (Regel des Erwerbs Nr. 121)
                    Das Quarx - Besuchen sie uns in der Forum City

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich versuche mal ein paar genauere Spekulationen auszusprechen:
                      Vielleicht kommt es ja in dem Film zu einem Konflikt zwischen Föderation und Romulanern (die ja im Krieg gegen das Dominion alliiert waren).
                      Ich wprde gerne mehr solche Ideen hören.
                      Dr. Gillian: Wollen Sie sich das nicht doch aus dem Kopf schlagen?
                      Spock: Ich sehe keinen Grund zur Selbstverstümmelung.

                      Kommentar


                      • #12
                        Star Trek X mit Romulaner hört sich gut an
                        weil sie noch nicht so viel gebracht wurden wie die Borg oder die Klingonen
                        da gibs bestimmt noch was was wir nicht wusten

                        Kommentar


                        • #13
                          Die Romulaner als neue Bösewichte wären wirklich genial! Die sind nicht noch so ausgelutscht, wie die anderen Rassen und die Klingonen (inkl. Worf) wären dann auch leicht einzubinden!
                          Recht darf nie Unrecht weichen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Romulaner

                            Die Romulaner sind meiner meinung nach eine klasse wahl für den nächsten kinofilm!

                            Die armen romulaner sind bis jetzt wirklich ein bisschen zu kurz gekommen, außerdem haben sie ja durchaus potential.

                            (ne geschichte mit den Breen wäre aber auch nicht zu verachten...)


                            Dreadnought

                            "I'd love to try!"

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich finde, man sollte die Breen aus dem nächsten Kinofilm definitiv rauslassen, die sind grossartig, so wie sie sind und ehe man die so ausnimmt wie die Borg...
                              Naja, vielleicht allerhöchstens erwähnen oder einen Gastauftritt zukommen lassen, dann aber auch anderen Dominion-Völkern...
                              Aber ich stimme zu: Romulaner sind eine hervorragende Wahl!
                              Vielleicht bekommen wir ja mal ein neues Schiff zu sehen!!
                              Sowas wie die Griffin-Klasse aus Armada, das fehlt der romulanischen Flotte noch! Aber ich freu mich ja schon den Warbird mal auf der Leinwand bewundern zu dürfen (Irgendwie ist der selbst nach all den Jahren immer noch eines der schönsten Star Trek-Schiffe!)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X