Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deutscher Titel von "Nemesis" steht fest

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Deutscher Titel von "Nemesis" steht fest

    Laut der United International Pictures, Frankfurt, der für den Verleih von Kinofilmen verantwortlichen Gesellschaft, wird der deutsche Titel des zehnten Trek-Kinofilms wie im Original "Star Trek: Nemesis" lauten.

    Man verfolgt damit also den gleichen Kurs wie bei der "Voyager"-Folge "Nemesis" (4. Staffel, 72. Episode), den Titel nicht zu übersetzen (die deutsche Übersetzung von "Nemesis" würde "Rache" oder "Vergeltung" lauten, nach der griechischen Göttin der Vergeltung, die ebenfalls den Namen Nemesis trug).

    Inwieweit die Tatsache, dass der Originaltitel offiziell ab sofort ohne Doppelpunkt geschrieben wird, auf die deutsche Version Einfluss hat, ist noch nicht bekannt. Der offizielle deutsche Untertitel, der auch bereits im deutschsprachigen Teaser-Trailer zum Einsatz kam, lautet jedenfalls "Die letzte Reise dieser Generation beginnt".

    Zur Freigabe des Films in Deutschland (in Amerika wurde er bekanntlich PG-13 zugelassen) sind noch keine weiteren Informationen vorhanden.



    --------------------------------------

    Quelle: (daily-trek)


    Find ich gut, so kann es wenigstens keine Schlechte Namensübersetzung geben und es sieht IMO besser aus als "Star Trek Rache" oder "Star Trek Vergeltung".
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

  • #2
    Find ich cool, dass der Name so bleibt... StarTrek Rache hört sich wirklich ein wenig blöd an und StarTrek Nemisis hört sich noch...mehr an...
    Hat einfach mehr Stil...
    I'm the MasterOfMoon!

    Coya anochta zab.

    Kommentar


    • #3
      Bei dem Originaltitel bot es sich an ihn zu übernehmen, obwohl man auch anderes befürchten konnte. IMO eine gute Entscheidung das man den Film auch in Deutschland "Nemesis" nennen wird.
      “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
      They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
      Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

      Kommentar


      • #4
        Ich bin sehr froh über diese Entwicklung.

        Ich hab mich jetzt schon so an den originaltitel gewöhnt, dass ich mir keinen anderen mehr vorstellen will.

        Nemesis hört sich einfach nur geil an.

        Der offizielle deutsche Untertitel, der auch bereits im deutschsprachigen Teaser-Trailer zum Einsatz kam, lautet jedenfalls "Die letzte Reise dieser Generation beginnt".
        Ich hoffe mal, dass das nicht wörtlich gemeint ist.

        Hugh
        Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

        Generation @, die Zukunft gehört uns.

        Kommentar


        • #5
          Dachte das wäre sowieso klar gewesen, dass der Nemesis heißt
          Finds aber trotzdem gut, dass es jetzt offiziell so ist!!
          "There must be some way out of here
          Said the joker to the thief
          There's too much confusion
          I can't get no relief" - All along the watchtower

          Kommentar


          • #6
            Ich find das auch super!

            Ich habe mich mittlerweile schon so an "Nemesis" gewöhnt, dass der deutsche Titel schon sehr gut gewesen sein müsste, dass ich ihn akzeptiert hätte.

            "Nemesis" ist kurz und leicht zu merken. Und dadurch, dass es kein englisches, sondern lateinisches (?) Wort ist, musste man es auch nicht übersetzen
            Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
            Meine Musik: Juleah

            Kommentar


            • #7
              Den Titel net zu übersetzen, ist IMO eine weise Entscheidung gewesen.
              Ich hab mich schon dermaßen an den Titel gewöhnt, dass ich froh bin, dass es nun auch offiziell ist.
              To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
              Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

              Kommentar


              • #8
                Der Untertitel ist aber daneben.
                Was, wenn in Star Trek 11 doch wieder TNG drankommt? Dann steht man dumm da.
                When I was a boy we had a dog. One day, we took it to the park. Our dad had warned us how fast that dog was, but... we couldn't resist.So, my brother took off the leash, and in that instant, the dog spotted a cat. Well, he just sat down, bored. Guess cats weren't his thing.

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von endar
                  Der Untertitel ist aber daneben.
                  Was, wenn in Star Trek 11 doch wieder TNG drankommt? Dann steht man dumm da.
                  Kommt aber nicht

                  Leider

                  Ich frage mich, was dann drankommen soll...vielleicht drehen sie ja jetzt Filme mit der DS9, VOY oder ENT-Crew *hoff*
                  I'm the MasterOfMoon!

                  Coya anochta zab.

                  Kommentar


                  • #10
                    Star Trek: DIie Rache....NE also die Übersetzung wäre echt für den Ar*** gewesen.Da ist NEMESIs perfekt. Hat mehr "Pepp"

                    Kommentar


                    • #11
                      Der Untertitel ist zweideutig.
                      Ich interpretiere ihn so, dass die letzte Reise erst beginnt.
                      Es wird net gesagt, dass es wirklich die letzte Reise IST!
                      Das Ende der Reise kann also auch erst viel später kommen.
                      To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                      Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                      Kommentar


                      • #12
                        *g* Welch Überraschung - wobei man bei den dt. Verantwortlichen natürlich nie sicher sein kann...

                        "Star Trek - Mein größter Feind"
                        "Star Trek - Mein größter Alptraum"
                        "Star Trek - Der Gegner"
                        ...wäre natürlich ebenfalls sehr attraktive Titel gewesen...

                        "Nemesis" ist IMHO auf jeden Fall die beste Entscheidung - und zugleich der erste ST-Film der auf Deutsch EXAKT so heißt wie im Original...

                        Nemesische Grüße,
                        B-9
                        "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                        "Das X markiert den Punkt...!"

                        Kommentar


                        • #13
                          es ist übrigens der erste startrek-film, der im deutschen wie im original den gleichen titel hat. bei genesis (so hätte man imho teil 3 auch nennen können ;o), wäre das ja auch noch gegangen.
                          schön, dass es mal wieder gute nachrichten gibt. freue mich jetzt noch ein bisschen mehr auf den 2. januar nächsten jahres... *g*

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von HarryKim87


                            Kommt aber nicht

                            Leider

                            Ich frage mich, was dann drankommen soll...vielleicht drehen sie ja jetzt Filme mit der DS9, VOY oder ENT-Crew *hoff*
                            Das ist noch lange nicht entschieden. Wenn "Nemesis" die Erwartungen übertrifft, d.h., recht erfolgreich wird, dann ist (nach Angabenn von Stewart, Spiner und Braga eine Wiedersehen der TNG-Crew in ST XI durchaus möglich).

                            Wenn nicht, dann wird es auf jeden Fall ENT werden, um den Namen "Enterprise" nicht von der Leinwand verschwinden zu lassen. (Nach letztbekannten Angaben Bermans wird ST XI eh erst frühstens 2006/2007 kommen, wenn ENT abgeschlossen ist).

                            Aber nun zurück zum Thread-Thema: Ich persönlich halte die Nicht-Übersetzung des Titels auch für angebracht, zumal der Begriff "Nemesis" auch im deutschen Sprachgebrauch Verwendung findet. Und selbst wenn nicht: Wenn man sich mal die deutschen Titel der einzelnen Episoden ansieht, dann merkt man recht schnell, das es sich nicht immer um die 1:1-Übersetzung des Originaltitels handelt.
                            Ich hätte denen noch zugetraut, dass sie einen ganz anderen Titel für den 10. Film bringen. Aber so ist's gut.

                            Kommentar


                            • #15
                              Na Gott sei dank!
                              Also den Namen in irgendwas blödsinniges abzuändern kam ja schon oft vor. (siehe ST V)
                              Aber Nemesis ist doch ein schöner Titel, den kann man lassen.
                              Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                              Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X