Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SAT.1 will "Star Trek - Image" loswerden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • SAT.1 will "Star Trek - Image" loswerden

    Laut einem Bericht ("Fernsehen First Class - Serien auf DVD") in der neuen TV Spielfilm will anscheinend Sat.1 sein "Star Trek - Image" loswerden. (Warum auch immer).

    >> [...] ARD-Programmdirektor Günter Struve meint, dass viele US-Serien "nicht in die deutsche Gefühlswelt übertragbar" seien. [Damit wird nicht die Synchronisation gemeint, sondern die Art, wie US-Serien gedreht werden und ihre Inhalte].
    Bestes Beispiel für die neue Besinnung aufs Eigene liefert Sat.1. Vor wenigen Jahren noch Heimat aller "Star Trek"-Serien will der Emotionssender von den Abenteuern der "Enterprise" aus der Generation vor Captain Kirk nichts mehr wissen. Sat.1-Sprecher Dieter Zurstraßen lässt gerade prüfen, inwieweit Spocks Welt "noch mit der Profilierung des Senders als Spezialist für Eigenproduktionen" im Einklang zu bringen sei. Kurz gesagt: Vergesst "Star Trek". Schade, dass zwischen 77 deutschen Verbrechensermittlern, die nach Rechnung der "FAZ" zurzeit im TV unterwegs sind, nicht für einen einzigen Raumschiff-Kapitän Platz ist. [...] <<


    Möglicherweise, dies angemerkt, sträubt sich Sat.1 jetzt gegen "Star Trek" und die neue Serie, weil der Sender in der ProSiebenSat.1-Media AG der verlustreichste ist. Denn das Defizit von Sat.1 ist von 68 Millionen nach nur neun Monaten auf 116 Millionen EUR Schulden angewachsen.

    Wie es nun um den dt. Start von ENT steht, ging nicht hervor.

    (QUELLEN: TV Spielfilm, 24/02, Seiten 10 - 12; Die Rheinpfalz, Nr. 259, Freitag, 2002-11-08)
    122
    ZDF
    23.77%
    29
    RTL
    3.28%
    4
    Sat.1
    11.48%
    14
    Pro Sieben
    31.97%
    39
    Kabel 1
    12.30%
    15
    VOX
    5.74%
    7
    RTL 2
    4.10%
    5
    anderer Sender
    3.28%
    4
    ausschließlich auf Premiere
    4.10%
    5

  • #2
    Oh mann

    Wenn ENT nun nicht auf Sat. 1 ausgestrahlt wird, wo denn dann? Ich könnte mir nicht vorstellen, dass es auf RTL oder PRO 7 kommen würde.

    Dass TOS aber nicht mehr auf Sat. 1 kommt, finde ich, ist verständlich. So gern ich die Serie auch habe, kann ich mir gut vorstellen, dass die meisten Zuschauer mit so einer alten Serie im Nachmittagsprogramm nichts anfangen können. Ich finde, TOS ist bei Kabel 1 gut aufgehoben..

    Und wenn ihnen die Inhalte amerikanischer Serien nicht gefallen, dann müssen sie jetzt aber GANZ schnell neue deutsche Serien produzieren, sonst kommt den halben Tag auf Sat. 1 nur das Testbild. Stellt euch mal vor, wenn die von RTL II das sagen würden. Dieser Sender besteht ja zu 95% aus amerikanischen Sendungen...
    Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
    Meine Musik: Juleah

    Kommentar


    • #3
      ARD hat ja nie Ami Serie gesendet, ha ha, Simon&Simon, Falcon Crest, Dallas, Denver Clan, Trio mit vier Fäusten und und udn....

      Nur weil die Ami Serien jetzt durch die Private Mitbewerber einen höheren Marktpreis erreicht haben wollen die sich mit so einem gequatsche rausreden!
      Ist lächerlich meiner Meinung nach, wann bringen die schon mal was wo man sich angucken kann!
      Außer uralte Tatort wiederholungen

      Ne aber mal im ernst, sowas anführen nur weil man die Serien nicht kaufen kann oder will, aber eher nicht kann ist echt albern.

      Da geht das ganze Geld für Teure Programmdirektoren drauf

      -----------------------------------------------------------------


      Nun das SAT 1 nicht mehr TOS senden will kann ich verstehen, so jung ist die Serie nicht mehr und jetzt die nochmal ankaufen für sinkende Zuschauerzahlen ist halt zu teuer, dann lieber Richterin Salesch bis zum abwinken.

      Und das es jetzt nix mehr aus eine langen Star Trek Nacht wird sollte uns armen Trekkies halt klar werden, aber für was haben wir einen Videorecorder

      Das mit ENT wäre Fatal aber so wie es früher auf ZDF war will ichs auch nicht haben

      RTL nein Danke Pro 7 weis net, na ja wollen wir mal das beste hoffen.


      EDIT: ob nun sich SAT 1 die Serie ENT leisten kann hengt wohl auch vom Marktwert ab, und wie gut sie in den USA gelaufen ist!

      Kommentar


      • #4
        Tss na toll. Wegen Geldsorgen schieben sies auf Star Trek.
        Um ehrlich zu sein, ich wäre sogar froh wenn ST nicht mehr auf Sat1 käme sondern auf einem amnderen Sender.
        Ich könnte mir gut vorstellen z.B. Enterprise Montag abend auf Pro 7 gleich nach Akte X zu zeigen.

        Ach warten wir mal ab was passiert, und wenn kein Sender was zeigen will, dann benutzen wir unsere Phantasie und stellen uns Star Trek einfach in unseren Gedanken vor.
        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

        Kommentar


        • #5
          na toll, mal abwarten ob das wirklich stimmt.
          Ich fänds ziemlich schade.

          Aber ich mein, wenn SAT.1 doch sooooviele Schulden hat, dann sollen die doch ihre Gewinnsendungen einstellen und nicht so ihr Geld aus dem Fenster rauswerfen.
          Banana?


          Zugriff verweigert
          - Treffen der Generationen 2012
          SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

          Kommentar


          • #6
            @ Borg 1of1 die sind unter Umständen billiger wie eine Ami´s Serie oder eine eigen Produktion.
            Wo kriegt man schon für nur eine Million eine Stunde Material her das so billig ist!
            Wenn keiner Gewinnt ist noch billiger.


            @ Thema ich hoffe es wird nicht dem ZDF gegeben, bitte nicht
            Auf deren Sendemethode kann ich verzichten!

            Kommentar


            • #7
              Es passt ja ins ZDF-Sendeschema gar nicht rein.
              Aber wenn, gäbe es doch weniger Werbung und mehr schneiden als Sat 1 machen die bestimmt nicht.
              Republicans hate ducklings!

              Kommentar


              • #8
                Ne ich meine die Sendepolitik.

                5 Neue Teile ein Jahr warten, die alten wiederholen, zwischen durch unterbrochen durch Sportsendungen, 5 Neue Teile, dann beginnt die Sportsaison, nächstes Jahr die alten Wiederholen 5 Neue Teile Senden.....usw.

                Das ging mir schon bei der erstausstrahlung auf den Sack, bevor das ZDF die rechte an SAT 1 verkauft hat!:UGLY:

                Kommentar


                • #9
                  Also ich habe keine Angst, dass wir nun im deutschen TV gar kein Star Trek mehr zu sehen bekommen.
                  Wenn Sat.1 nuun nicht mehr will (ich würde eher sagen: Nicht mehr zahlen kann), dann wartet man eben, bis das durchgedrungen ist bis nach Amerika, dass deren Preis zu hoch ist, und dann gehen sie runter mit dem Preis, und irgendjemand wird sich dann schon erbarmen, sich 1,5 Millionen Stammzuschauer im Abendprogramm zu sichern, und wenns auch "nur" vox ist.

                  Paramount wird schon drfauf achten, dass man wenigstens einen Vertrag mit einem deiutschen Lizenzabnehmer bekommt, auch wenn er nicht so viel einbringen sollte, wie erwartet.

                  Und wenn nicht, gibts ja noch die DVDs...

                  Kommentar


                  • #10
                    Ach nöööö, nicht das auch noch. Wenn "Shit 1" () das wirklich war macht können wir sicher lange auf ENT warten. Ich bin absolut dagegen dass RTL oder Prosieben diese Serie sendet und ich denke die werden das auch nicht tun. Wenn dann aller höchstens ZDF oder K1 aber nicht RTL!!!
                    Die verkürzen doch die Serie von 45min auf ne´ halbe Stunde und schieben insgesamt noch 1/2 h Werbung dazwischen.

                    Darauf hab ich keinen Bock!

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich kann mir kaum vorstellen, dass wir Enterprise nie im deutschen TV sehen werden. Notfalls müssen wirs wie die allerersten ST Fans machen, die TOS überhaupt erstmal in die 2. und in die 3. Staffel gerettet haben, indem sie eine riesige Briefaktion gestartet haben, in der sie einen vorformulierten Text von Gene Roddenberry an den Sender (CBS) schickten. Denen gingen die mehr als 10.000 Briefe täglich (Rekord waren 65.000) Auch gewaltig auf den Senkel . In D könnte man damit auch einiges erreichen.
                      Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                      endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                      Klickt für Bananen!
                      Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                      Kommentar


                      • #12
                        Naja völlig unerwartet kommt das für mich nicht gerade. Passt halt zum Sat1 Sendeschema bzw. Programmplanung der letzten (sage wir mal) zwei Jahre.
                        Ich kann mir eine Ausstrahlung von ENT auf Pro7 oder Vox eher vorstellen und mir ist es wahrscheinlich auch lieber.
                        'To infinity and beyond!'

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Nazgûl
                          Ich kann mir eine Ausstrahlung von ENT auf Pro7 oder Vox eher vorstellen und mir ist es wahrscheinlich auch lieber.
                          Da kann ich mich nur anschließen, am geeignesten wäre wohl Pro7, mal sehen ob das sowas geplant ist, weil Sat.1, Pro7 und Kabel 1 gehören ja sowieso zusammen, vielleicht wollen sie ja wirklich nur alle Amiserien auf Pro7 bringen und alles deutsche auf Sat.1. Vox wäre auch okay, wenn sie dass dann auch durchziehen. Zb ist bei VOX schon seit längerer Zeit unklar, was mit Mission Erde geschieht, auch da ist es möglich, dass es nicht mehr auf Vox kommt - was ist nur mit Scifiserien los in letzter Zeit??? Keiner will sie mehr haben! Wohin soll das noch führen?

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich denke nicht, das Pro7 am geeignesten wäre, zum einen gehören die auch zur Kirch gruppe (SAT.1, Pro7,...) und zum anderen haben nicht alle ST Fans in Deutschland Kabel oder Satelitenanschluss, wodurch VOX dann wohl die bessere alternatieve ist.
                            Banana?


                            Zugriff verweigert
                            - Treffen der Generationen 2012
                            SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                            Kommentar


                            • #15
                              Eigentlich nur ein logischer Schritt in der Sat 1 Entwicklung. ST verlor ohnehin immer mehr an Bdeutung auf Sat 1, von daher wäre eine völlige Loslösung nur folgerichtig.
                              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X