Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

KirchMedia sichert sich deutsche "Enterprise"-Rechte

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • KirchMedia sichert sich deutsche "Enterprise"-Rechte

    OK da nicht jeder den Thread SAT.1 will "Star Trek - Image" loswerden kennt und dadurch auch nicht den schluss, hier mal die neueste Meldung:

    Wie die KirchMedia heute in einer Pressemitteilung bekannt gab, hat sich das Unternehmen die Ausstrahlungsrechte für zahlreiche Paramount-Produktionen gesichert - darunter auch diejenigen der fünften Trek-Serie "Enterprise".
    "Mit diesem Abschluss haben wir einen großen Schritt nach vorne gemacht - sowohl unternehmerisch, was die Geschäftsaussichten der KirchMedia betrifft, als auch im Hinblick auf die Befriedigung der Gläubiger", kommentierte KirchMedia-Geschäftsführer und Sanierungsexperte Wolfgang van Betteray den Abschluss des umfangreichen Filmvertrages mit Paramount.

    Teil des Pakets sind unter anderem die Free-TV-Rechte für US-Blockbuster wie "Vanilla Sky" und "Save the Last Dance". "Außerdem können sich die deutschen Fernsehzuschauer auf die neue Serie 'Enterprise' freuen, mit der die Kultreihe 'Star Trek' fortgesetzt wird", wie in der Pressemitteilung zu lesen ist.

    Ab welchem Zeitpunkt und auf welchem Sender (SAT.1, ProSieben oder Kabel 1) "Enterprise" zu sehen sein wird, wurde offiziell noch nicht bekannt gegeben.
    Quelle: (Trekzone.de)
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

  • #2
    Na das ist doch schon ein erster Schritt. Und damit verliert die Aussage "SAT. 1 will Star Trek-Image loswerden" schonmal seine Gültigkeit, worüber ich mich eigentlich sehr freuen. Obwohl mich die Werbung nervt, ist es doch (fast ) meine einzige Möglichkeit, die Serie zu sehen und zwar auf Deutsch, so dass ich auch alles verstehen kann.
    Ich freu mich schon auf die Ausstrahlung
    Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
    Meine Musik: Juleah

    Kommentar


    • #3
      wobei ich anmerken will, das noch lang nix entschieden ist, wenn hier steht das Kirch sich sämtliche Paramount-Lizenzen geschnappt hat...
      'To infinity and beyond!'

      Kommentar


      • #4
        Naja, mir ists eiegtnlich net so arg wichtig wo und ob ENT gezeigt wird. Ich habe irgendwie keinerlei Antrieb diese Serie zu sehen, wie ich überhaupt sagen muss dass DS 9 das einzige an ST was mich austrahlungsmäßig interessiert.
        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

        Kommentar


        • #5
          Also ich freue mich auf ENT und finde es gut das schon mal jemand die Rechte erworben hat.
          Ob das mit dem Image wirklich nichtig ist wird sich dann zeigen wenn ST ENT auch wirklich ausgestrahlt wird. Und auf welchem Sender.
          Hoffen wir mal das die nun keinen Rückzieher machen.

          Vielleicht war ja doch alles nur Strategie....
          DCP

          Kommentar


          • #6
            Wenigstens kommt Bewegung in die Sache.
            Aber die Frage ab wann und bei welchem Sender bleiben ja immer noch offen. Ich hoffe ja nicht das es SAT.1 wird, aber das ist wohl am warscheinlichsten!

            Kommentar


            • #7
              Nun - ich persönlich halte Pro7 für den Sender mit den größten Chancen (und wäre auch meine "Lieblingsalternative") - Sat.1 bemüht sich in der Tat nach Kräften, die Einschaltquoten von TNG und CO. in den Keller zu manövrieren und sich ein anderes *hüstel* "Image" zuzulegen. bei Pro7 wird IMHO ein wenig sorgfältiger und umsichtiger mit Fantasy-/SciFi-Serien umgegangen (siehe "Buffy", "Charmed", "Akte X" etc. - "Seven Days" mit Abstrichen), so daß ich fände, daß ENT bei Pro7 wesentlich besser aufgehoben wäre...

              Viele Grüße,
              Data
              "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

              "Das X markiert den Punkt...!"

              Kommentar


              • #8
                Na toll. Vielleicht ist das ja ein erstes Zeichen dafür, dass es in Sachen TV-Ausstrahlung von Enterprise bald mal voran geht. Wie lange die Serie dann im Programm bleibt, muss man dann abwarten...

                Kommentar


                • #9
                  Ich freu mich auch, obwohl ich mir nachdem ich ein ENT video geliehen habe voll schaudern nur noch das englisch angeschaut hab(die Stimmen sind schlimm)

                  Is es net so, dass jetz vor kurzem die ProSiebenSat1 MediaAG der australier(?) gekauft hat? Aber es wurde ghesagt, dass die Verhandlungen über das Filmarchiv weiter gingen, weil das da noch net drin wäre...
                  Es is aber wohl nur noch ne frage der Zeit bis der sich dann auch das Filmarchiv schnappt, weil was will er mit 4 Sendern aber keinem einigen deutschen(deutsch syncronisierten) Film bzw. Serie??
                  Support: Bitte besucht den Werbebanner des Forums!!
                  "The very young do not always do as they are told." aus Stargate The Nox

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X