Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Enterprise" Regeneration-Trailer online

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Enterprise" Regeneration-Trailer online

    Hallo!

    Hier gibt es den Trailer zu der nächsten Episode "Regeneration" in der die Brog auftreten werden. Was hältet ihr davon?

    Ich begrüße die Borg in ENT und denke auch, dass die Folge sehr viel Einschaltquoten bekommen wird. Nur wird es eben Probleme mit der Zeitlinie geben ;-)

    mfg
    Logic

    P.S. Trailer im RM Format.

  • #2
    Der trailer an sich sieht ja garnicht schlecht aus, was aber nichts an meinen Bedenken ändert. (siehe ENT Forum)
    Naja... warten wirs mal ab...
    Veni, vici, Abi 2005!
    ------------------------[B]
    DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

    Kommentar


    • #3
      Schaut ja ganz nett aus, aber wie ich im entsprechenden Episodenforum schon schrieb, dürfte die ENT-Crew überhaupt keine Chance haben. Alles, was sie kennen, ist ja auch der Föderation später bekannt und von denen wurden einige assimiliert. Da die Borg aus der Zukunft kommen, dürfte ihnen gar nichts passieren.
      Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
      endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
      Klickt für Bananen!
      Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

      Kommentar


      • #4
        Man kann natürlich argumentieren, dass bis jetzt wenig bekannt ist, wie verwundbare einzelne Drohnen sind, wenn sie vom Kollektiv getrennt sind.
        Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
        Makes perfect sense.

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von Harmakhis
          Man kann natürlich argumentieren, dass bis jetzt wenig bekannt ist, wie verwundbare einzelne Drohnen sind, wenn sie vom Kollektiv getrennt sind.
          In diesem Fall wiederum stellt Frage, wie alt die Borg sind, oder besser, wie lange sie in der Form existieren. Wenn es den Hyve (oder wie immer der sich schreibt) schon zu der Zeit gab, sollte es kein Problem darstellen, mit dem Kollektiv in Verbindung zu treten.
          Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
          endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
          Klickt für Bananen!
          Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

          Kommentar


          • #6
            Hi.

            Entschuldigt die Naivität meiner Frage:

            Wie ist es möglich, dass die ENT Crew auf die Borg trifft, und Picard bei seiner ersten Begegnung mit den Borg keine Ahnung hat, wem er gegenübersteht?!
            (Vielleicht fehlen mir ein paar Infos, d ich ENT nicht so gut kenne, aber für mich wirkt das unlogisch...)

            Kommentar


            • #7
              Musst du Berman/Braga fragen.

              Bis auf die versteht das scheinbar keiner (wir streiten uns ja auch schon lange Zeit darum )
              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Sternengucker
                Musst du Berman/Braga fragen.

                Bis auf die versteht das scheinbar keiner (wir streiten uns ja auch schon lange Zeit darum )
                Und am Mittwoch gibt es die ersehnte Auflösung *G*

                Kommentar


                • #9
                  Na deinen Optimismus möcht ich haben.

                  Die werden sicher alles tun, nur nicht erklären wieso sie etwas machen von dem Serienintern 200 Jahre später niemand mehr eine Ahnung haben wird (nichtmal Data und der Computer der Enterprise)

                  Und damit werden sie ihr Wissen auch weiterhin für sich behalten
                  »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich hab mir den Trailer angesehen und muss gestehen: faszinierend. Mehr kann und will ich aber auch schon wieder nicht sagen...
                    'To infinity and beyond!'

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von Sternengucker
                      Na deinen Optimismus möcht ich haben.
                      /me gibt Sternengucker einen Keks mit der Aufschrift "Optimismus" *

                      Naja ich will in ENT eben mal die Borg sehen auch wenn die Logik darunter mal leidet eben mal etwas Action.

                      Kommentar


                      • #12
                        Gegen etwas Action ist grudnsätzlich nichts einzuwenden, aber es gibt andere, logischere, Mittel und Wege um sie hin und wieder etwas mehr in eine Episode einzubringen als über die Schiene Borg.
                        Veni, vici, Abi 2005!
                        ------------------------[B]
                        DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                        Kommentar


                        • #13
                          Hm, dann ist es also nicht nur für mich verwirrend.

                          Der letzten Meinung möchte ich mich anschliessen:
                          Es gibt bessere Wege, Acton in eine Serie zu bringen, dass was gerade gemacht wird in ENT halte ich einfach nur einfallslos
                          (ich möchte aber jedem seinen Spass an ENT lassen, bitte meine Kritik nicht falsch verstehen)

                          Kommentar


                          • #14
                            Also machen Sie (Berman/Braga) die Drohung wahr:

                            Die Borg, der ultimative Quotenrettungsfallschirm wird mal wieder gezogen. Mal sehen in welchen Wald wir diesmal dabei landen!

                            Wieso kreieren sie nicht eine neue Serie, die nach Star Trek X spielt und toben sich dort aus und lassen Enterpise Enterpise sein ???
                            Zuletzt geändert von Ragnar; 03.05.2003, 23:38.
                            No dictator, no invader can hold an inprisoned population by force of arms forever. There is no greater power in the universe than the need for freedom. Against that power governments and tyrants and armies cannot stand. The Centauri lerned this lesson once. We will teach it to them again. Though it take 1000 years, we will be free. (G'Kar)

                            Kommentar


                            • #15
                              Oder gleich eine Borgserie. dann hätten sie ihre Lieblinge als hauptdarsteller....
                              Veni, vici, Abi 2005!
                              ------------------------[B]
                              DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X