Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Trinneer verrät Details über Trip und T'Pol

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Trinneer verrät Details über Trip und T'Pol

    Connor Trinneer (Trip Tucker) enthüllte dieses Wochenende, was die dritte "Enterprise"-Staffel für den Chefingenieur alles in petto hat.
    Auf der Creation Entertainment Convention in Las Vegas brachte Trinneer etwas Licht ins Dunkel bezüglich Trips Beziehung zu T'Pol während der kommenden Season. Im Interview mit Kristine Huntley von TrekToday sagte er: "Sie hilft ihm, einzuschlafen. Der Doktor empfiehlt T'Pol, eine vulkanische Akupunktur-Technik zu verwenden, um Trip zum Schlaf zu verhelfen."
    Die Schlaflosigkeit des Chefingenieurs rührt ohne Zweifel von der Unfähigkeit, den Tod seiner beiden Schwestern zu verarbeiten. Diese kamen bei dem Angriff der Xindi ums Leben. Doch sollte man nicht glauben, diese Situation würde Trip in die Arme von T'Pol treiben. "Ich weiß es selbst nicht", verrät Trinneer. "Wenn Sie mich fragen, glaube ich, dass wir uns beide einfach besser kennen lernen werden." Die Suche der Enterprise nach den Xindi erweckt in dieser Staffel jedoch auch Rachegefühle in Trip. "Ich glaube nicht, dass Trip sehr glücklich sein wird", sagte der Schauspieler. "Er trägt seine Gefühle zwar sehr nach außen, aber das Wichtigste für ihn ist in erster Linie das Schiff. Er kann nicht einfach seine eigenen Ziele über die der Crew stellen."
    Das bedeutet allerdings nicht, dass es nicht zu Konflikten mit seinem Freund und kommandierendem Offizier, Captain Archer, kommen wird. "Ich hoffe geradezu, dass sich Trip und Archer sehr arg streiten werden. Ich hoffe, dadurch ergründen sie die Tiefe ihrer Freundschaft."
    Quelle: TrekZone.de
Lädt...
X