Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Scott Bakula in Series V

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Scott Bakula in Series V

    Laut dailytrek.de ist es Paramount wohl geglückt, einen Darsteller für die Rolle des Captains auf dem neuen Schiff zu gewinnen - so soll Scott Bakula die neue Hauptrolle übernehmen.



    Bakula ist als 'Doctor Sam Beckett' aus der Serie 'Quantum Leap' bekannt (mir nicht), einer Serie der 90er (Zeitreisen usw.). Dabei wurde er zweimal für den Emmy nomminiert, außerdem heimste er noch weitere Auszeichnungen ein. Nach dem Ende der Serie Spielte er u.a. eine Nebenrolle in 'Murphy Brown'. Vor kurzem war er in 'American Beauty' und 'Luminarias' zu sehen.
    Bildet euch eure eigene Meinung, ob man DEM Glauben schenken darf.
    Zuletzt geändert von Data; 20.03.2001, 00:24.
    Dr. Gillian: Wollen Sie sich das nicht doch aus dem Kopf schlagen?
    Spock: Ich sehe keinen Grund zur Selbstverstümmelung.

  • #2
    Ich hab mir schon eine Meinung gebildet:

    ZEITUNGSENTE!!!


    Ich vertrau mittlerweile nur noch auf das, was Paramount offiziell bestätigt!

    Kommentar


    • #3
      Scott Bakula ist cool!!!!!! (zumindest in "Zurück in die Vergangenheit, was gerade wieder auf Vox läuft)

      Aber als Captain???
      Na mal sehen...wenns stimmt
      "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
      "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

      Member der NO-Connection!!

      Kommentar


      • #4
        Obwohl ich Sam Bakula gerne in der Zeitreise-Serie sehe, so würde ich ihn bei jeder Star Trek Serie als Fehlbesetzung werten. Ich habe ihn schon in einigen Filmen gesehen, aber er ist ein ruhiger freundlicher Typ und ich denke ein Captain müßte sich in jeden Fall auch durchsetzen können. Etwas, daß ich mir von ihm nie erwarten würde.

        Die Serie "Zurück in die Vergangenheit" ist recht witzig und kurzweilig, aber IMHO nur, weil Dean Stockwell ihm hilfreich zur Hand steht und die größten Pointen bringt. Bei der Serie bin ich echt zum Fan von Dean Stockwell geworden. Wem der Schauspieler nichts sagt, vielleicht kennt ihr ja den Oberfiesling aus "Die Mafiosibraut" mit Michelle Pfeiffer.

        Kommentar


        • #5
          Und in Mr und Mrs. Smith spielt er ja auch eine Art Halbtrottel. Der Typ wäre DIE Fehlbesetzung in der Geschichte von StarTrek! Der wär sogar ärger als der Typ, der 72 Folgen lang (oder warens 71?) heroisch den Bauch eingezogen hat!
          Wenn man nicht sagt was man meint, kann man auch nicht meinen was man sagt.
          Durano, Minister of Intelligence, Centauri Prime, Year 2261

          Kommentar


          • #6
            Hey, Jimbo ist cool!!!!!
            He gleams like a star and the sound of his horn's /
            like a raging storm

            Kommentar


            • #7
              Aber stimmt schon...

              Dean Stockwell wär richtig geil als Cpt. (bestimmt)!
              "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
              "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

              Member der NO-Connection!!

              Kommentar


              • #8
                Originalbeitrag von notsch
                Aber stimmt schon...

                Dean Stockwell wär richtig geil als Cpt. (bestimmt)!
                Ja, spielen würd er ihn sicher toll, aber ich noch besser wäre er als menschlicher Gegenspieler. Finstere Typen spielt er auch super. Ich wünschte, man würde mehr von ihm zu sehen bekommen und er wäre nicht so "verkannt", daß den meisten sein Name nix sagt.

                Kommentar


                • #9
                  @ Data: Schön das du den Thread in den News-Ordner verschoben hast.
                  Wieso können wir normalsterblichen eigendlich in jeden Ordner außer in den News-Ordner neu threaden (sagt man das so?)?
                  Dr. Gillian: Wollen Sie sich das nicht doch aus dem Kopf schlagen?
                  Spock: Ich sehe keinen Grund zur Selbstverstümmelung.

                  Kommentar


                  • #10
                    Originalbeitrag von Lou Marini
                    @ Data: Schön das du den Thread in den News-Ordner verschoben hast.
                    Wieso können wir normalsterblichen eigendlich in jeden Ordner außer in den News-Ordner neu threaden (sagt man das so?)?
                    Ich hab da so meine Theorie...
                    Wahrscheinlich damit Gerüchte auch wirklich als Gerüchte unters Volk gebracht werden und nur die Meldungen aus bestätigten Quellen auch als echte Informationen mit Wahrheitsgehalt gewertet werden. Sonst würde es einen wohl total verunsichern, wenn jeder einen neuen Thread aufmacht mit Dingen, die "gehört" hat.

                    Kommentar


                    • #11
                      Originalbeitrag von Lou Marini
                      @ Data: Schön das du den Thread in den News-Ordner verschoben hast.
                      Wieso können wir normalsterblichen eigendlich in jeden Ordner außer in den News-Ordner neu threaden (sagt man das so?)?
                      Femewolf hat mit ihrer Theorie fast recht.
                      Wenn wir den Zugang hier nicht beschränken, haben wir bald alle Hände voll zu tun, Beiträge, die nicht hier reingehören, zu verschieben. Eine kurze Zeit nach der Umstellung hatten wir vergessen, die Schreibfunktion zu sperren... und schon gab es "News" wie "Was haltet Ihr von...?"
                      Wäre ja nicht weiter schlimm, es ist aber so, daß das Newsforum von einigen ST-Seiten als "Newssektion" benutzt wird - und da wären solche Threads natürlich schon störend...

                      Seht diese Abteilung doch als Servise von uns an Euch an, durch den Ihr über die neuesten Infos, News und Gerüchte informiert werdet und gleichzeitig dann darüber sprechen könnt!

                      Wenn wir mal eine wichtige Neuigkeit übersehen haben, würden wir uns natürlich sehr freuen, wenn Ihr diese dann dennoch meldet!
                      Entweder per PM an einen Mod/Admin oder aber einfach durch Eröffnen eines Threads im"ST-Allgemein-Forum", z.B. mit dem Titel: "NEWS: Shatner wird Captain der Serie 5!!!"

                      Und vielen Dank für den Beitrag, Lou - ist eines der interessantesten Gerüchte/News der letzten Wochen!!!
                      "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                      "Das X markiert den Punkt...!"

                      Kommentar


                      • #12
                        Serie 5

                        Ich habe bisher viele wiedersprüchliche Gerüchte zur neuen Serie gehört.
                        In welchem Jahrhundert spielt die Serie nun eigentlich????
                        Wie sieht das neue Schiff aus???
                        Wann soll die neue Serie starten???

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Serie 5

                          Originalbeitrag von Martok
                          Ich habe bisher viele wiedersprüchliche Gerüchte zur neuen Serie gehört.
                          In welchem Jahrhundert spielt die Serie nun eigentlich????
                          Wie sieht das neue Schiff aus???
                          Wann soll die neue Serie starten???
                          Die einzige deiner drei Fragen, die man mehr oder weniger wahrheitsgemäß beantworten kann, ist die letzte. Die Serie wird wahrscheinlich im Herbst (möglicherweise auf STX folgend anlaufen).
                          Zu deinen ersten beiden Fragen (ich glaube und auch viele Gerüchte deuten darauf hin - ACHTUNG! Dies ist nur meine Meinung): Die Serie wird wohl vor TOS spielen, das Schiff wird eine Enterprise sein (welche?). (So habe ich die verschiedenen Gerüchte gedeutet)
                          Dr. Gillian: Wollen Sie sich das nicht doch aus dem Kopf schlagen?
                          Spock: Ich sehe keinen Grund zur Selbstverstümmelung.

                          Kommentar


                          • #14
                            Was die Gerüchte zur neuen Serie betrifft, so glaube ich schon langsam, daß die echt Leute angestellt haben, die diese erst verbreiten, damit alles nicht nur widersprüchlich wird und echte Fakten nicht mehr als solche erkannt werden, sondern auch damit die Werbetrommel schon ordentlich gerührt wird.

                            Btw. glaubt eigentlich einer von euch, daß das Geheimnis um die neue Serie noch vor der Ausstrahlung der ersten Folge platzen wird? Oder denkt ihr, daß es wirklich bis in den letzten Moment ein Geheimnis (das vielleicht schon bei den Gerüchten dabei war) bleiben wird?

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X