Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Europa-Premiere des "Borg Encounters" in Bremen steht bevor

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Europa-Premiere des "Borg Encounters" in Bremen steht bevor

    In drei Wochen ist es so weit: Die "Soft Opening"-Phase des Space Centers Bremen beginnt und Science-Fiction-Fans aus ganz Europa, insbesondere "Star Trek"-Anhänger, werden sich auf den Weg in den Erlebnispark machen.

    Wie bereits berichtet, wird im Space Center auch der "'Star Trek' Borg Encounter" zu finden sein. Die TrekZone-Network-Redaktion war Anfang November für eine Vorabbesichtigung vor Ort und sammelte die ersten Informationen über das "Muss für alle deutschen Trek-Fans", wie es in der Ankündigung des Space Centers heißt.

    Beim "Borg Encounter" handelt es sich um einen "Actionkino-Bereich" in neuster 4D-Vision, der bis anhin nur in Las Vegas zu bewundern war. Die Besucher befinden sich darin mitten im Kampf gegen den wohl gefürchtetsten Feind der Föderation.

    "Die Leute, die schon für die 3D-Show von 'Terminator' verantwortlich waren, arbeiteten auch an dieser Attraktion. Die 'Star Trek'-Show ist aber eindeutig raffinierter, komplizierter und komplexer", erzählte Alice Krige im Februar dieses Jahres. "Deshalb habe ich nochmals die Rolle der Borg-Königin übernommen." Auch Robert Picardo und Kate Mulgrew spielen wieder ihre entsprechenden Rollen aus "Star Trek: Voyager". "Mit Bob fängt alles an, er begleitet einen durch die Show, während Kate einen kurzen Auftritt zum Schluss hat", so Krige weiter.


    Über 100 Bauarbeiter sind in Bremen zurzeit noch mit der Fertigstellung des Space Centers beschäftigt. Die "Soft Opening"-Phase (mit begrenztem Zutritt zu den einzelnen Attraktionen) startet am 19. Dezember, das "Grand Opening" geht am 12. Februar nächsten Jahres über die Bühne. Zutritt zum "Borg Encounter" haben Besucher erst ab dem "Grand Opening" im Februar.


    Den Bericht zur Space-Center-Vorabbesichtigung des TZNs mit weiteren Details zum "Borg Encounter" können Sie am nächsten Dienstag in der neuen Ausgabe unseres monatlichen Magazins "Incoming Message" lesen, welches Sie hier kostenlos abonnieren können. Die ersten Bilder vom "Borg Encounter" und vom Space Center finden Sie in dieser Newsmeldung.
    Quelle: Trekzone.de
    "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
    Cliff Burton (1962-1986)
    DVD-Collection | Update 30.01.2007

  • #2
    Also gestern kam ja ne Reportage übers Spacecenter. Als die Reportage gemacht wurde war aber noch ein Haufen zu tun! Ich geh aber davon aus das sie rechtzeitig fertig werden und sich dort ein Besuch lohnt!!! Also: see you at Space Center Bremen!
    Man fragt sich, wie Er wohl hieß, und wo Er herkam. Ob Er wirklich ein böses Herz hatte. Welche Lügen oder Drohungen Ihn zu dem langen Marsch von seiner Heimat veranlasst haben. Ob Er nicht lieber dort geblieben wäre. In Frieden. Der Krieg macht Leichen aus uns allen.

    Kommentar


    • #3
      Also ich hab die Reportage zu Ende geguckt. Die Reportage ging um die Entwicklung und Fertigstellung des Centers. Am Ende wurde das Teil wie gehofft eröffnet, und ich muss sagen: ICH WILL DA HIN!!!
      =================================================
      Jeder Mensch der versucht über seine eigene Epoche hinauszuschauen,
      muss unweigerlich Fragen gegenüberstehen,
      auf die es noch keine gültigen Antworten geben kann...
      =================================================

      Kommentar


      • #4
        Die Reportage liegt noch ungesehen in meinem Videorecorder, aber ich habe vor geraumer Zeit schon etwas darüber gelesen.
        Wenn die das Space Center im Februar endlich 'richtig' geöffnet haben muß ich da hin!
        Tante²+²

        Kommentar


        • #5
          Space-Park Bremen

          Hallo.

          Also, die "Soft Opening"-Phase hat schon begonnen. Das heißt man kann die Baustelle Space-Park für 18€ Eintritt besichtigen.
          Kollegen von mir waren schon dort und sehr enttäuscht.
          50% der Fahrgeschäfte liefen nicht, weil defekt. In der Indoor-Achterbahn konnten aus "technischen Gründen" nur 22 Sitzplätze besetzt werden, es waren so gut wie keine Besucher da, u.s.w
          Der Borg-Encounter ist noch nicht fertig! Er wird voraussichtlich zum "Grand Opening" fertig sein. Das weiß aber noch niemand genau. Die Schauspieler sind auf jeden Fall schon gecastet!

          Aber der gesamte Space-Park ist hier in Bremen sehr umstritten und ehrlich gesagt eine wirtschaftliche Katastrophe für Bremen.
          Aber das soll mich nicht stören. Wenn der Borg_Encounter fertig ist, werde ich auf jeden Fall sofort zum Space-Park fahren und das Teil testen.
          Eines weiß ich ganz sicher. Sollte der Encounter so gut sein wie gesagt, kaufe ich mir ein Jahresticket für den Space-Park.

          Für alle die da mal hin wollen, hier die Preise ab 12.02.04:

          Erwachsene 22,-€

          Kinder (6-11 J.) 18,-€

          Jahresticket (gültig für 52 Wochen) 49,-€

          Bis zum 12.02. gelten noch ermäßigte Preise, da es zu besagten Problemen kommen kann.

          Öffnungszeiten:

          Dienstag - Freitag : 10 - 18 Uhr
          Samstag + Sonntag : 9 - 18 Uhr
          Ferien + Feiertage : Auch montags geöffnet

          Noch mehr Infos?

          Space-Center-Bremen

          Schöne Grüße aus der Warpblase

          Kommentar


          • #6
            also, ich wohne nur eine kurze zugstrecke von bremen weg und werde da am 12.2. auf alle fälle ein besucher sein.

            Ich habe gelesen das dort zur eröffnung am 12.2. sogar zwei Stargate Stars sein sollen (Don S. Davis und Teryl Rothery), Es wurde jedoch noch nicht vom Space Park bestätigt.
            Die Wahrheit ist nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Phantasie.
            DS9 - "Elim Garak"

            Kommentar


            • #7
              Interessant klingt das allemal , und sollte mich das Schicksal mal in die Nähe von Bremen verschlagen so wäre ein Besuch eine Überlegung wert.

              Extra hinfahren werd ich aber net !
              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

              Kommentar


              • #8
                wird nach Ostern wohl geschlossen...

                Von den angenommenen 4000 Gästen/Tag kommen nur noch 100. Deshalb steht der Konkurs bevor und das ganze muss eventuell nach Ostern geschlossen werden. Schade einfach...ich fahre zum Glück noch vor Ostern hin...
                Das Ganze las ich gestern, ich glaube es war der Focus.

                Frank

                Kommentar


                • #9
                  Es scheint ganz so, als ob es doch nicht weise gewesen war, nach Städten wie L.A. oder London ausgerechnet BREMEN zum Zentrum einer solchen Einrichtung zu machen... Berlin oder München wäre da wohl passender gewesen (Hamburg liegt ja noch relativ nahe dran, die Hamburger werden wohl am häufigsten da gewesen sein).

                  Außerdem war selbst das wenige, was man in TV und anderen Medien mitbekommen hat nicht besonders spektakulär, dafür nach Bremen fahren und so eine Menge Geld ausgeben? Es gibt angenehmere Arten Ferien zu machen
                  »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                  Kommentar


                  • #10
                    Ein kleiner Trip nach Bremen sollte sich vieleicht lohnen nur weiß ich sehr wenig über das Center. Falls jemand von euch irgendwelche infos hat könnte er sie mir ja mailen
                    mfg Angel

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: wird nach Ostern wohl geschlossen...

                      Original geschrieben von ichmussweg
                      Von den angenommenen 4000 Gästen/Tag kommen nur noch 100. Deshalb steht der Konkurs bevor und das ganze muss eventuell nach Ostern geschlossen werden. Schade einfach...ich fahre zum Glück noch vor Ostern hin...
                      Das Ganze las ich gestern, ich glaube es war der Focus.

                      Frank
                      Mich würd interressieren wo du das gelesen hast.
                      Ich hab mal geschaut bei goole news, spiegel, focus, stern, faz, suedeutsche und n-tv. Nix! Ich hab jeweils nach "space center bremen", "space center" und "spacecenter" gesucht überall stand nix was deiner Nachricht entsprach.

                      Außerdem hat der Park am Samstag jetzt bis 20 Uhr auf und wenn man der offiziellen HP glaubt is das wegen großem Andrang am WE.
                      Zuletzt geändert von Ich, Q; 19.03.2004, 21:43.
                      Support: Bitte besucht den Werbebanner des Forums!!
                      "The very young do not always do as they are told." aus Stargate The Nox

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich habe auch gehört das ein Konkurs sehr nahe ist - quelle: sat.1 nachrichten, letzter Montag
                        Die Wahrheit ist nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Phantasie.
                        DS9 - "Elim Garak"

                        Kommentar


                        • #13
                          http://www.dotcomtod.com/modules.php...icle&sid=12134

                          Besseres finde ich aber auch nicht
                          »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                          Kommentar


                          • #14
                            Mist!, schade das sie den Park zumachen wollen! Ich werde da auf jeden fall noch vor Ostern hinfahren (wenn ich es schon nicht zum TdG schaffe..) Bremen ist ja nicht so weit weg
                            Tante²+²

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich war da

                              Der Besuch im Space Center Bremen hat sich wirklich gelohnt. Ich bin jetzt noch total begeistert. Die Attraktionen Star Trek Borg Encounter, Stargate 3000, Spaceshot, Galaxie Express, iMAX etc. sind allesamt voll abgefahren
                              Davon das das Center demnächst schließen soll war nichts zu merken, das Space Center war richtig gut besucht aber trotzdem musste man nie länger als 20min. warten (ausser beim Borg Encounter, ST ist wohl immernoch am beliebtesten).
                              Ich werde da auf jeden Fall noch einmal hinfahren

                              mehr
                              Tante²+²

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X