Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Regie in Star Trek X?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Regie in Star Trek X?

    Bis vor ein paar Wochen wurde laut "Internet Movie Data Base" Leonard Nimoy als Regisseur für Star Trek X genannt. Vor zwei Wochen verschwand Spocky wieder aus der IMDB und der Regiestuhl blieb leer.
    Nun schaute ich heute mal bei imdb vorbei und mußte lesen, daß LeVar Burton nun Regie führen soll.

    Sagt mir bitte, daß das nicht wahr ist.

    Quelle: http://german.imdb.com/Title?0253754
    "Ich bin wirklich beeindruckt. Die können Planeten machen"

  • #2
    Also ich hab von Leonard Nimoy nie wat gegört, IMHO war erst Frakes dafür ambitioniert, aber dann hat doch Levar Burton den Job bekommen, ich glaube weil Frakes zuviel zu tun hatte...
    "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
    "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

    Member der NO-Connection!!

    Kommentar


    • #3
      Ja, hab auch gehört, dass Frakes zuviel um die Ohren hat um den Regiesseur zu übernehmen.

      Aber Geordi (LeVar Burton) oder Spock (Leonard Nimoy) werden das Schiff schon schaukeln! Schließlich haben sie ja beide schon Erfahrung gesammelt.

      Hauptsache, der Film kommt endlich in die Kinos

      Koal
      "One name must stand in all history: the name - ENTERPRISE!" Captain Jean-Luc Picard in TNG: "Yesterdays Enterprise"

      Kommentar


      • #4
        Scheint so, als würden alle "alten" Schauspieler mal Regie führen!
        Ist zwar nicht in ST X, aber immerhin!

        ----------------------------------------------------------------------
        "ENTERPRISE": "B'ELANNA" FUEHRT REGIE!

        Roxann Dawson alias "B'Elanna Torres" wird bei einer Episode der neuen Trek-Serie "Enterprise" Regie fuehren! Laut "TrekToday" soll es die siebte Episode der Serie sein, bei der sie den Regiestuhl besteigt - Dawson selbst habe dieses auf einem Con in Cleveland ausgeplaudert. Neidisch habe sie die Fans damit auf dem Con gemacht, weil sie erzaehlt habe, sie haette bereits das Drehbuch des Pilotfilms gelesen und einen Blick auf das neue Set geworfen. UPN hat derweil auf Fan- Proteste reagiert. UPN hatte in einem Promo-Clip fuer die neue "Enterprise"-Serie, der waehrend des "Voyager"- Finales gezeigt wurde, offenbar vergessen, neben den anderen Captains der diversen Trek-Serie auch "Capt. Benjamin Sisko" zu erwaehnen. "Deep Space Nine"-Fans hatten mit Magengrimmen darauf reagiert, UPN wird nun waehrend der heutigen Wiederholung des "Voyager"-Finales einen ueberarbeiteten Clip zeigen.

        ----------------------------------------------------------------------

        Mal sehen, wann Neelix, Janeway oder die kleine Naomi in den Stuhl klettern

        Lebt lange und in Frieden
        Kuno
        O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
        ----------------------------------------
        Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

        Kommentar


        • #5
          Irgendwie scheint man wohl immer noch unsicher sein, wer bei Star Trek X Regie führt.
          Heute blickte ich mal wieder bei IMDB vorbei und las diemal, daß nun Jonathan Frakes und Leonard Nimoy Regie führen sollen.
          Alles kann ja nur ein haltloses Gerücht sein, aber normalerweise ist IMDB sehr zuverlässig mit ihren Angaben.

          http://german.imdb.com/Title?0253754
          "Ich bin wirklich beeindruckt. Die können Planeten machen"

          Kommentar


          • #6
            IMDB ist grundsätzlich schon sehr zuverlässig...aber auf der von dir gelinkten seite wird auch Worf als "Lieutenant Commander Worf Son of Mogh" geführt was IMO schlecht sein kann, da er wohl kaum noch in der Sternenflotte ist...oder täusche ich mich?

            Kommentar


            • #7
              Wieso denn nicht? Er wurde doch Botschafter der Sternenflotte auf Quo'nos, oder?
              Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

              Kommentar


              • #8
                Earmaster vs Zefram - 1 : 0

                Kommentar


                • #9
                  Ich fämde es besser, wenn Riker oder LaForge Regie führten. Spock hat doch in der Hinsicht lange nix mehr gemacht....und die beiden haben in letzter Zeit die Methoden kennengelernt, die man heute benutzt...

                  Oder hat Nimoy auch eine DS9/Voy Folge directed??? Dann Entschuldigung
                  »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                  Kommentar


                  • #10
                    Nimoy währ auf jeden Fall besser wie "Handycam Shattner"!
                    Und die erfahrung ist ja vorhanden, lediglich wegen den verbesserten FX und Animationen ihm (Nimoy) die fähigkeit heute Regie zu führen, abzusprechen, das halte ich doch für überzogen.
                    Immerhin weis niemand von uns, inwieweit er technisch wirklich auf dem laufenden ist! (Außerdem hat er ja ein Team!)

                    Lebt lange und in Frieden
                    Kuno
                    O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
                    ----------------------------------------
                    Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X