Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Voyager jetzt sonntags?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Voyager jetzt sonntags?

    Am 7. Juli strahlt SAT.1 vorerst letztmalig eine nachmittägliche Voyager-Episode am Sonnabend aus. Jedoch erhalten die Voyager-Wiederholungen, die parallel zur derzeitigen Erstausstrahlung der siebten Staffel laufen, einen neuen Sendeplatz, nämlich jeweils sonntags um 16 Uhr.

    Der Dawson's Creek-Website capesidenews.de zufolge will SAT.1 nämlich den bisher der Jugend gewidmeten Sonntag nachmittag künftig alleine Action- und SF-Serien widmen. Im Zuge der Fusion von SAT.1 und ProSieben war es SAT.1 möglich, u.a. die Drama-Serie "Dawson's Creek" zu ProSieben zu transferieren.

    Unklar ist auch das Schicksal der Classic-Serie. Angeblich soll sie zu Kabel 1 transferiert werden.

    Quelle: DSI
    "...To boldly go where no man has gone before."
    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...


  • #2
    gut

    find ich voll in ordnung!

    ich hab eh samstags keine zeit und hänge sonnatgs vorm fernseher und frag mich was ich schuan kann!

    dawsons creek.... hmmmm... ist nicht schlecht aber star trek ist um weiten besser!!
    MHN: Laut medizinischen Forschungsergebnissen der Sternenflotte können Borgimplantate schwere Hautreizungen hervorrufen. Vielleicht möchten Sie eine analgetische Salbe. (zu den Borg, die in die Krankenstation eingedrungen sind)

    Ce'Rega, oh du schönste und stärkste Göttin der Klingonen, erhöre mich (und schenke mir das, was ich schon lange begehre...)

    Kommentar


    • #3
      sonntags??? da war mir samstags lieber. erst star trek und dann fussballl........
      lache heute, denn die schlechten tage werden kommen. io sono un jem`hadar.

      Kommentar


      • #4
        naja

        naja irgendwie ist es eh egal oder?!
        sat 1 macht eh was sie wollen und es ist mri auch langsam egal. soviel wie die voyager hin und her gechoben haben ....
        dann da mit spuck auf dech 12! also so loangsam geht es mir uffen keks! da können sie sich auch nicht an die regeln halten.
        sonntags wäre mir recht. hauptsache sie streichen sie nicht ganz aus dem programm.
        MHN: Laut medizinischen Forschungsergebnissen der Sternenflotte können Borgimplantate schwere Hautreizungen hervorrufen. Vielleicht möchten Sie eine analgetische Salbe. (zu den Borg, die in die Krankenstation eingedrungen sind)

        Ce'Rega, oh du schönste und stärkste Göttin der Klingonen, erhöre mich (und schenke mir das, was ich schon lange begehre...)

        Kommentar


        • #5
          Star Trek am Wochenende finde ich sowieso blöd, weil man da ja viel besseres zu tun hat. Besonders jetzt wo Sommer kommt (mehr oder weniger ). Am liebsten wäre mir unter der Woche so zwischen 17 und 20 Uhr (zu Entspannung ). Hoffentlich bleibt wenigstens VOY Freitags 20.15 Uhr. Das ist nämlich Perfektes Zeit
          Moje je srce na pola koplja!!!

          Kommentar


          • #6
            Ich denke, der Sender Sat.1 weiß schon, was er da tut! Sie wollen, wie im Artikel beschrieben, ein "Konzept" entwickeln, um den Zuschauer fester an sich zu binden!
            Dass sie es sich dabei mit ein paar Tausend StarTrek-Fans immer mehr verscherzen, wird die wohl kaum jucken, denn bei denen geht es nicht um ein paar Tausend, sondern um z.T über eine Millionen, die sie mit StarTRek anstreben!

            Kommentar


            • #7
              Die aktuelle Programmplanung von SAT-1

              Die Programmplanung des deutschen Star Trek-Senders SAT.1 lässt ja gerade im Science Fiction-Bereich manchmal doch etwas zu wünschen übrig, wodurch es die Fans auch schon nicht mehr verwundert, dass die ein oder andere Episode einer Serie nicht in der richtigen Reihenfolge ausgestrahlt wird.

              So ist es dann auch nichts Seltsames mehr, dass es nach der Ausstrahlung der Doppelepisode 'Unimatrix Zero' aus der Serie 'Star Trek: Voyager', in der aktuellen Woche nun erst einmal einen Schritt zurückgehen wird. Die bisher im deutschen FreeTV noch nicht ausgestrahlte Episode 'Der Spuk von Deck 12' wird am Freitag auf dem Sender zu sehen sein. Eigentlich gehört diese Episode ja noch vor 'Unimatrix Zero', aber da man bei SAT.1 unbedingt den Cliffhanger von Voyagers sechster Staffel an Pfingsten senden wollte, wurde 'Der Spuk von Deck Zwölf' kurzerhand um vierzehn Tage verschoben.

              Möglicherweise wollte der Sender aber auch nach der Ausstrahlung des hauseigenen Filmes 'Vera Brühne' am 01.Juni den gewohnten Sendeplatz von 'Star Trek: Voyager' mit einem Knaller besetzen.

              Nach der Ausstrahlung dieser Episode färt man bei dem Sender nun aber erst einmal mit der regulären Ausstrahlung fort. Den gewohnten Sendeplatz am Samstag Nachmittag wird 'Star Trek: Voyager' hingegen verlassen. Am 07. Juli wird die Serie zum letzten Mal auf diesem Sendeplatz ausgestrahlt. Mit der vorletzten Episode aus der fünften Staffel, 'Geheimnisvolle Intelligenz', beendet der Sender die Wiederholung der Serie.

              Erhalten bleiben werden uns aber die Ausstrahlung von 'Star Trek: The Next Generation' unter der Woche, und - wie bereits oben erwähnt - auch 'Star Trek: Voyager' wird weiterhin am Freitag Abend gesendet werden. Zumindest für das nächste halbe Jahr dürfte der Star Trek-Fan somit noch Unterhaltung bei Sat.1 vorfinden.

              Quelle: Corona
              "...To boldly go where no man has gone before."
              ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

              Kommentar

              Lädt...
              X