Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Erste Fotos der Enterprise-Sets!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erste Fotos der Enterprise-Sets!

    Bei Section31 gibt es jetzt erste exclusive Bilder der Sets der Enterprise.

    Hier der Link: http://www.section31.com/stories/july-2001/070901_k.htm

    Ebenfalls gibt es jetzt das Video aus dem diese ersten Aufnahmen der Sets stammen, ihr findet es hier: http://www.entertainmenttonight.com/...sion/a4451.htm
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

  • #2
    Naja, sehr viel kann ich da nicht erkennen...
    Ich hoffe, es wird etwas heller sein in der Serie. Ansonsten siehts ganz passabel aus, das bißchen was man sehen kann.

    CU

    Kommentar


    • #3
      Die Bilder sollen wohl den Maschinenraum darstellen!! *vermut*
      Der Tod ist näher als du denkst!!!
      :vamp:

      Kommentar


      • #4
        Da der Innenraum auf der Enterprise begrenzt sein soll, vermute ich eher, dass die Maschinen überall integriert und nicht so sorgfältig versteckt sind.

        Trotzdem wird es sich dabei um den Maschinenbereich handeln und die Brücke hat man ja schon auf den anderen Bildern gesehen. Insgesamt fehlt mirt diese Bronzefarbene Design sehr gut und es passt von der Form auch in ein Prä-TOS-Konzept, wobei es aber auch nicht alt wirkt.
        Recht darf nie Unrecht weichen.

        Kommentar


        • #5
          Ich glaube das sind etliche Photos aus ein und demselben Raum...

          Mit der großen Metalldose in der Mitte sieht aus wie ein Warpkern

          Wenn das ganze mal etwas Detaillierter rüberkommt wird man wohlö eher einschätzen können, ob das ganze im TV rüberkommen wird...
          »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

          Kommentar


          • #6
            Das sieht alles ganz gut aus. Und im Fernsehen kommt das auch immer größer rüber. *hoff*

            So wie die Tür auf dem einen Foto aus sieht, müssen die die wohl von Hand bewegen. Dann müssten die mal richtig schufften.

            CU
            Infinitus est numerus stultorum.

            Kommentar


            • #7
              Zumndest kann man auf den Bildern erkennen, daß Scott Bakula sich ganz gut gehalten hat seit "Quantum Leap" - ist doch auch schon was, oder?

              Und zumindest beim Inneren des Schiffes kann sich bisher keiner bescheren, daß es zu "modern" aussieht...
              "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

              "Das X markiert den Punkt...!"

              Kommentar


              • #8
                Also, ich hab mir gerade mal das Video von der Brücke reingezogen. Ich kann nur sagen, das sieht doch gar nicht mal so schlecht aus. Passt in die Zeit und sieht trotzdem ganz schön aus. RESPEKT Paramount!
                "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                Kommentar


                • #9
                  Originalnachricht erstellt von COSIMO
                  Also, ich hab mir gerade mal das Video von der Brücke reingezogen. Ich kann nur sagen, das sieht doch gar nicht mal so schlecht aus. Passt in die Zeit und sieht trotzdem ganz schön aus. RESPEKT Paramount!
                  *Unterschreib*

                  Mir kommt bloß der Bereich hinter dem Captain etwas arg großflächig vor - doch genau beurteilen kann ich das aufgrund der doch eher bescheidenen Bildqualität nicht ganz...
                  "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                  "Das X markiert den Punkt...!"

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich schließe mich der allgemeinen Meinung an: Das, was man erkennen kann, zeigt, dass das Innendesign sowohl zur Zeit als auch zum Außendesign des Schiffes passt. Nur eines finde ich etwas merkwürdig: Warum ist alles so bronze-farben?
                    Macht's gut, euer Jonathan Archer

                    Kommentar


                    • #11
                      Das mit dem bronzefarbenen Design soll wohl militärischer aussehen, nur der captain muss sich auf seinem sessel etwas einsam fühlen .
                      Und dem Typen der was von risigen schaltern und knöpfen dahergefasselt hat dreh ich den hals um...
                      :DIch bin doch nicht Blöd Verdammt!:D

                      Picard (Gestern, Heute, Morgen)

                      Kommentar


                      • #12
                        Die Brücke ist mir persönlich viel zu gross geraten, soweit man das erkennen kann. Wenn man ein sehr enges Schiff baut hat das wohl auch Gründe und gerade bei der Brücke hätte man dann doch sparen können.

                        Ausser ein gewichtiger technischer Grund spricht dafür!
                        Recht darf nie Unrecht weichen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Originalnachricht erstellt von Narbo
                          Ausser ein gewichtiger technischer Grund spricht dafür!
                          Nunja - richtig "technisch" ist dieser Grund zwar nicht, aber...:
                          Wenn die Brücke nicht so schön groß wäre, könnten die Besatzungsstatisten nicht so weit durch den Raum geschleudert werden, wenn die Enterprise mal wieder von Ionenstürmen, Klingonen oder was auch immer gebeutelt wird...
                          "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                          "Das X markiert den Punkt...!"

                          Kommentar


                          • #14
                            Das Innere sieht wirklich älter aus als das was man in TNG-VOY gesehen hat. TOS kann man da nicht mit einbeziehen, da das ohnehin alles aufgrund der erbärmlichen Möglichkeiten die man damals hatte sehr thrashig aussieht.
                            TOS darf man in Sachen Design und Maske ohnehin nicht ernst nehmen.
                            “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                            They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                            Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                            Kommentar


                            • #15
                              Die Defiant hat auch keine so große Brücke und trozdem ist sie ganz passend (und die Statisten fliegen dort auch ganz gut)
                              Aber das was man gesehen hat von der neuen Brücke ist wirklich nicht schlecht, auch wenn ich sagen muß, dass sie ein wenig groß wirkte in diesem Video, zumindest scheint der Sessel des Captains bequem zu sein!!!!
                              Der Tod ist näher als du denkst!!!
                              :vamp:

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X