Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Enterprise - nur 13. Episoden?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Enterprise - nur 13. Episoden?

    Laut Scott Baluka sind bis jetzt nur 13 Episoden der kommenden Star-Trek Serie geordert.
    Er wäre glücklich, wenn sie die ersten 13 Episoden hinkriegen, sagte Baluka.
    Wenn sich die Dinge entwicklen wäre seine neue Rolle "hoffentlich" ein 2 Jahres-Job fügte er hinzu.


    Quelle(englisch):http://www.section31.com/stories/july-2001/072701_a.htm
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

  • #2
    ICh habe mich auch schon gewundert. 13 Folgen sind für eine Saison doch arg wenig. Ich hoffe, daß sich dieses Gerüch mal nicht bestätigt.

    CU

    Kommentar


    • #3
      Seht das mahl nicht zu schwartz! Wenn die Folgen dafür eine entsprechend hohe Qualtität haben, bin ich GERN bereit das hinzunehmen!!
      Flinx stand fast eine Ewigkeit da, obwohl es in Wirklichkeit höchstens halb so lange dauerte.
      Alan Dean Foster: Flinx

      Kommentar


      • #4
        Erst ist Bakula begeistert, dass er der Erste sein darf und jetzt hofft er nur zwei Jahre dabei zu sein? Sind dem die 13 Folgen zu anstrengend, oder was? Ich hoffe mal ganz stark, dass das ganze eine Ente ist und nur ein bisschen übertrieben dargestellt worden ist.
        Und 13 sind wirklich nicht viele, das wären dann ganze 26 (ich kann rechnen ), die Bakula dann drehen würde. Nee Nee Nee!

        SR
        Infinitus est numerus stultorum.

        Kommentar


        • #5
          Erinnern wir uns:

          Die erste TNG - Staffel hatte 26 Folgen!

          Die erste DS9 - Staffel hatte 20 Folgen!

          Die erste VOY - Staffel hatte 16 Folgen!

          anzunehmen:

          Die erste ETP - Staffel wird möglicherweise aus 13 Folgen bestehen!

          Kommentar


          • #6
            Da ist er aber reichlich pessimisitisch der Herr Bakula !
            Wohl kein Vertrauen in die Produzenten und vor allem das Pre-TOS Konzept !
            SCNR
            “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
            They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
            Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

            Kommentar


            • #7
              Originalnachricht erstellt von Satan's Robot
              Erst ist Bakula begeistert, dass er der Erste sein darf und jetzt hofft er nur zwei Jahre dabei zu sein? Sind dem die 13 Folgen zu anstrengend, oder was? Ich hoffe mal ganz stark, dass das ganze eine Ente ist und nur ein bisschen übertrieben dargestellt worden ist.
              Und 13 sind wirklich nicht viele, das wären dann ganze 26 (ich kann rechnen ), die Bakula dann drehen würde. Nee Nee Nee!

              SR
              Du verstehst das falsch - ist ind er Übersetzung wohl verloren gegangen - Baluka hofft nicht, dass nach 13 Episoden Schluß ist, sondern er ist so pessimistisch, dass er hofft, dass sie überhaupt soweit kommen.
              Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
              Makes perfect sense.

              Kommentar


              • #8
                Ich kann mir das schon recht gut vorstellen mit den 13 Episoden. und wisst ihr warum?
                Nein?
                Ich denke, Paramount will erst mal austesten, wie die Fans und die Zuschauer darauf reagieren. Man will glaube ich verhindern, 7 Jahre eine Show zu bringen, die dann schlecht läuft.
                Bei Voyager hat man es genauso versucht. Nur dass da die Quoten Anfangs recht gut waren, dann in den Keller sanken und inzwischen wieder auf akzeptablem Level liegen.
                Es ist ziemlich egal was hier steht, es liest ja eh keiner ;)

                Kommentar


                • #9
                  Moin

                  Also ich denke die 13 Folgen beziehen sich eher auf die erste Staffel.

                  Und das mit den ersten Folgen nur getestet wird ist auch warscheinlich. Doch ahne ich, das wen es nicht leuft... naja besser als so eine Tragöde wie VOY.
                  "... sie veileicht, ich werde jedoch ewig leben!"

                  Riker auf der zerstörten Brücke der, ebenfalls zerstörten, USS Enterpris NCC-1701-D.

                  Kommentar


                  • #10
                    Die erste Voy-Staffel hatte sogar nur 14 Folgen ("Learning Curve" war die letzte), und in den USA wurde wegen der schwachen Quoten sogar nach der 10. Folge erstmal abgebrochen. Die zweite Staffel hatte dann schon 26 Folgen. Daß die ersten Seasons kürzer sind ist also durchaus normal.

                    Kommentar


                    • #11
                      Originalnachricht erstellt von Lt.Cmdr. J.Crow
                      Die erste Voy-Staffel hatte sogar nur 14 Folgen ("Learning Curve" war die letzte), und in den USA wurde wegen der schwachen Quoten sogar nach der 10. Folge erstmal abgebrochen.
                      ??? Wo hast Du denn das her???
                      Zwischen Episode 10 und 11 waren in der Tat in den USA damals 2 Wochen (!!!) Pause - aber das war auch z.B. in der 7. Staffel der Fall - da wurden Wiederholungen gezeigt...

                      Zur Klarstellung:
                      Die erste Staffel von "Voyager" hatte 20 Folgen!
                      Die letzten 4 davon ("Projections", "Elogium", "Twisted" und "The 37´s") wurden aber damals von UPN erst zu Beginn der 2. Staffel gesendet, welche folglich eigentlich nur 22 Folgen hat.

                      Da Paramount bei den Viedoveröffentlichungen die o.g. 4 Folgen zur ersten Staffel hinzuzählt, tue ich das auch :
                      - 1. Staffel: 20 Folgen
                      - 2. Staffel: 22 Folgen
                      - ab der 3. Staffel: jeweils 26 Folgen
                      "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                      "Das X markiert den Punkt...!"

                      Kommentar


                      • #12
                        "Wenn wir durch die ersten 13 Episoden sind, werde ich glücklich sein," sagte Bakula und deutet damit an, das er seinen neuen Job nicht gleichgültig angeht. Wenn sich die Dinge entwickeln, wird seine Rolle "hoffentlich zumindest ein zwei-jahres Job" sein.

                        URL: TrekWeb


                        In diese Übersetzung könnte man fast auf die Idee kommen, das die 13 Folgen auf zwei Jahre verteilt werden!
                        Und es noch nicht sicher ist, ob es wirklich 13 Folgen werden!!!

                        Wie auch immer, bis zum Sendestart in Deutschland werden wir wissen ob es eine dritte, oder sogar vierte Staffel gibt!

                        Lebt lange und in Frieden
                        Kuno
                        O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
                        ----------------------------------------
                        Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

                        Kommentar


                        • #13
                          @Data: Quelle: SF-TV Guide 97/98. Ich geb zu, ich hab das nicht gegengecheckt, sorry.
                          Der "2-Jahres-Job" ist hier vielleicht auch nicht wörtlich zu nehmen sondern drückt nur aus, daß Enterprise hoffentlich das kritische erste Jahr übersteht.

                          Kommentar


                          • #14
                            <Der "2-Jahres-Job" ist hier vielleicht auch nicht wörtlich zu nehmen <sondern drückt nur aus, daß Enterprise hoffentlich das kritische <erste Jahr übersteht.

                            Moin
                            Also das erste Jahr wird die Serie auf jeden Fall überstehen! Daran habe ich überhaupt keinen Zweifel.

                            Doch es ist halt fraglich ob es auch noch eine zweite Staffel geben wird. Aber das müssen wir ja leider abwarten
                            "... sie veileicht, ich werde jedoch ewig leben!"

                            Riker auf der zerstörten Brücke der, ebenfalls zerstörten, USS Enterpris NCC-1701-D.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ETP frühzeitig abgesetzt wird!
                              Ich nehme auch an, dass selbst bei Voyager nicht wirklich drüber nachgedacht wurde, sowas durchzuziehen, da die Einnahmen weltweit einfach so oder so bei WEITEM die Kosten trugen, warscheinlich ums 100fache übertrafen und man sich sowas auch vom "Image" her gar nicht leiten könnte!

                              Wenn es hieße, "die neue ST-Serie ist ein flop, sie wird eingestelllt", dann können sie IMHO auch gleich ganz aufhören mit ST!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X