Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Enterprise auf SAT-1?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Enterprise auf SAT-1?

    Nach einem Forumseintrag im Star Trek Millemium Gate Star Trek Special gibt es Gerüchte, das 2002 SAT.1 die Star Trek Serie "Enterprise" austrahlen wird.

    Das soll nach dem Ende von Voyager der Fall sein. Auch sonst ändert sich wohl vieles bei SAT.1. Eine neue Werbeagentur (Springer & Jacoby) will das gesamte Image des Senders ändern. So sollen Logo und der gesamte Internet Auftritt geändert werden. Der bisherigen SAT.1 Agentur FCB wurde gekündigt. Hintergrund hier ist wohl die Profilaufteilung der einzelnen Sender innerhalb der Kirch Gruppe. So soll SAT.1 wieder das Programm für die gesamte Familie werden, ProSieben die jüngeren Zuschauer und Kabel 1 die ältere Zielgruppe ansprechen. Premiere World, DSF und N24 haben bereits feste Profile.

    Quelle: TrekOnline
    "...To boldly go where no man has gone before."
    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...


  • #2
    Ich wäre mir da nicht so sicher mit "Enterprise" auf Sat.1
    Kurz vor Start der Sendung entscheiden die sich bestimmt wieder um.Das wäre nicht das erste mal das Sat1 eine Sendung laufen lässt,dann nacj zwei Folgen einen andere Sendezeit und umgekehrt

    Kommentar


    • #3
      Ich kenne nicht die Vertragssituation zwischen SAT1 und Paramount, aber ich denke doch, daß SAT1 diem Serie haben WILL.
      Ob sie schon haben oder noch bekommen, weiß ich nicht. Aber ich denke, trotz der Verlegungen und dem restlichen Durcheinander hat SAT1 mit ST immer eine gute Quote und will die sicher auch halten.

      CU

      Kommentar


      • #4
        Das wäre cool, wenn die Enterprise direkt oder ein paar Wochen nach Voyager ausstrahlen würden. Dieses Gerücht habe ich auch schon wo anders gelesen, aber ich denke, dass wir wohl Enterprise erst auf Premiere World sehen werden. Und dann kann noch massig Zeit vergehen, bis das auf Sat.1 läuft.
        Das mit dem Umkrempeln vom Image finde ich auch sehr, sehr, sehr gut. Sat.1 kann mal was neues vertragen.
        Aber ich denke, dass Sat.1 sich auf jeden Fall Enterprise holt. Wenn die gut wird, können die wohl massig Kohle einfahren.
        Wir werden es sehen, kann ich da nur noch sagen.

        SR
        Infinitus est numerus stultorum.

        Kommentar


        • #5
          Ich fänd es auch recht schön wenn Sat 1 Enterprise wirklich schon nächstes Jahr senden würde, aber da ich nun mal ein Skeptiker bin verlasse ich mich dann doch lieber wieder auf die nächstgelegene Videothek !!!!!!!!
          Der Tod ist näher als du denkst!!!
          :vamp:

          Kommentar


          • #6
            ich glaube ich kann warten!!!
            zZ kommt ja eh TNG - davon kenn ich ja nicht grade viele Folgen!
            und dannach kommt hoffentlich wieder DS9 damit bin ich vorerst bedint!
            Enterprise kommt dann auch noch irgendwann - Hilfe StarTrek Flut! - Jaaaaaahhaaaaaaaaaaaaaaaa
            »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
            Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
            Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
            Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

            Kommentar


            • #7
              Ich denke auch, daß SAT1 sich die neue Serie auf keinen Fall wird entgegehen lassen. Immerhin war er bis jetzt DER Star Trek Sender und egal ob neues Image oder nicht, diese treuen Zuseher wird er nicht auch noch verlieren wollen, sondern eher drauf seinen neuen Zuschauerstock aufbauen wollen.

              Kommentar


              • #8
                Enterprise ???

                Wie Tos kommt schon wieder? Die ham das doch gerade aus dem Program genommen.

                Hab mal wieder nix mitbekommen.


                Vielleicht haltet Ihr mich auf, aber Ihr könnt uns nicht alle aufhalten und schließlich sind wir alle gleich.

                Kommentar


                • #9
                  Ich habe gehört das Kabel 2002 TOS ins Programm nehmen will.Sat 1 glaub ich nicht.

                  Kommentar


                  • #10
                    Egal wo es kommt , hauptsache es kommt überhaupt , findet ihr nicht ?
                    :borg1:Borg rules ! :borg1:

                    Kommentar


                    • #11
                      Ehrlich gesagt finde ich, daß Enterprise bei ProSieben wesentlich besser aufgehoben wäre, lizenzrechtlich dürfte das kein Problem sein, da es sich ja um den gleichen Konzern handelt. Und das sat1 seinen "Zuschauerstock" ausgerechnet auf Entrprise aufbaut ist mehr als unwahrscheinlich, so unheimlich Familiensendermäßig ist das ja nun nicht grade. Und so ein Selbstläufer ist ST nun auch nicht, die Voy-Quoten waren am Anfang z.B. ziemlich armselig, was auch die völlig dämlich Sendepolitik erklärt ("Winterpause"? Echt guter Witz).
                      @Quatrik: Es handelt sich hier nicht um TOS (Raumschiff Enterprise) sondern um die neue (nicht-ST )Serie ´Enterprise´

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich denke es ist doch egal auf welchem Sender die Kirch Gruppe "Enterprise" bringt .
                        Haupt sache es wird gebracht und das ohne die Rheienfolge zuändern oder die Folgen zu schneiden. Denn das ist doch das größte übel bei der Kirch Gruppe. Oder etwa nich?
                        Bewahrt die Wahrheit.
                        Die Stärke einer Ziviliesation, wird nicht daran gemessen Kriege zu führen, sondern daran sie zu vermeiden.

                        Gene Roddenberry

                        Kommentar


                        • #13
                          Ja das mit dem Schneiden und der Reihenfolge.Das kennen wir von Sat.1 zu gut.Beispiel sechste Staffel:Zuerst wurde Unimatrix Zero 1+2 gezeigt,dann erst "Der Spuck von Deck zwölf",eigentlich kam das vor Unimatrix 1.Uns zum Schneiden:es werden Passagen rausgeschnitten die eigentlcih zum Verständniss dienen,aber es muss ja Zeit gespart werden.Pah.

                          Kommentar


                          • #14
                            Das meinte ich ja mit der Besserung Aufgehobenheit bei ProSieben. Die Wahrscheinlichkeit, Enterprise auf einem vernünftigen Sendeplatz ohne (große) Veränderungen zu sehen, ist da einfach größer. ProSieben ist ja eigentlich auch der Hauptvermarkter von amerikanischen SF/Action/Drama-Serien, die haben da einfach mehr Erfahrung, was man IMO auch merkt. Die Ausstrahlungspolitik von sat1 ist dagegen ne´absolute Katastrophe, man erinnere sich an die "Winterpause" bei Voy und die Durchnudelung der 4ten DS9 Staffel inerhalb eines Monats...

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich weiß nicht, wie man sich darüber aufregen kann, das "Der Spuk von Deck 12" vor UMZ ausgestrahlt wurde! Wenn ihr es nicht wüsstet, dass das nicht richtig ist, hätte es keiner gemerkt, weil hier die Reihenfolge echt total schnurzegalwurscht ist!
                              Bei dem final chapter von DS9 wäre es echt tragisch gewesen, aber solange es nur bei su unwichtigen Folgen gemacht wird, ist es doch irrelevant!
                              ProSieben ist ja eigentlich auch der Hauptvermarkter von amerikanischen SF/Action/Drama-Serien, die haben da einfach mehr Erfahrung, was man IMO auch merkt.
                              Ähm...ich weiß nicht, was bei dir auf Sat.1 läuft, aber bei mir kommt da außer Star Trek sowas wie JAG, Baywatch, Farscape, MacGyver usw usf! An der efahrung liegt das sicher nicht, eher an "mangelnder Kompetenz"!

                              Und so ein Selbstläufer ist ST nun auch nicht, die Voy-Quoten waren am Anfang z.B. ziemlich armselig, was auch die völlig dämlich Sendepolitik erklärt
                              Ähm...ich weiß nicht, woher du deine Quellen hast, aber die erste Staffel hatte noch von allen Staffeln die höchsten Quoten, (wobei von Folge zu Folge weniger wurden), erst so gegen Mitte/Ende 3ter Staffel war der absolute Tiefpunkt erreicht!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X