Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Shatner über Bakula

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Shatner über Bakula

    Während einige ihre Zweifel bezüglich der neuen Star Trek Serie haben, hat der erste Mann, der je ein Föderationsraumschiff im Fernsehen kommandierte, keinen Zweifel über dessen Captain.

    "Scott Bakula wird wundervoll sein," erzählte William Shatner (ST:TOS Kirk) gegenüber TV Guide bei der Premiere seines neuen Films "Osmosis Jones". "Er ist ein sehr starker Schauspieler."

    Der Star der Original Serie bot dem neuen Jungen am Tisch des Captains einige Ratschläge über die Qualitäten, die gebraucht werden um auf der Brücke Erfolg zu haben an. "Durchhaltevermögen, zum einen," sagte er. "Das ist der Hauptpunkt. Es ist eine lange, mühsame Aufnahme."

    Shatner enthüllte, dass er über andere Aspekte der Serie genauso im Dunkeln tappt, wie jeder andere auch. "Ich weiß überhaupt nichts darüber. Ich weiß weniger als sie."

    Auf die Frage, ob er das Gefühl habe, dass das 35 Jahre alte Franchise endlich bereit für den Ruhestand sei, lachte er. "Wir werden es lernen, nicht wahr?. Wir werden es herausfinden."

    Quelle: SF-Radio
    "...To boldly go where no man has gone before."
    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...


  • #2
    Ich denke mal, das Enterprise nicht so schlecht sein wird... viel mehr nicht, ich glaube es wird klasse werden.
    Und wer sind wir, Kirks Meinung in Frage zu stellen?
    "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
    Cliff Burton (1962-1986)
    DVD-Collection | Update 30.01.2007

    Kommentar


    • #3
      ENterprise kann gar nicht schlecht werden und naja Kirks meinung! ihr wisst schon...
      "Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns, wie ein Raubtier, ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber Glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet, und uns daran erinnert, jeden Moment zu geniessen... denn er wird nicht wiederkommen."

      Kommentar


      • #4
        @ Jean-Luc.Picard:

        Ein wenig mehr Präzision ist - auch bei mehr oder minder Einzeilern - IMHO nicht unangebracht...

        Kommentar

        Lädt...
        X