Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Realisierung von Star Trek 10 in Gefahr?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Realisierung von Star Trek 10 in Gefahr?

    Tatsächlich sind Gerüchte aufgetaucht, die besagen, dass die Produktion des 10. Star Trek Films in Gefahr sein könnte. Nachdem Michael Dorn nach etlichem hin und her nun den Vertrag unterschrieben hat und damit seinen Kollegen Spiner und Stewart folgte, gibt es nun Schwierigkeiten mit dem Rest der Stammschauspieler. Diese stellen offenbar Forderungen, denen Paramount nicht nachkommen will. Das liegt vielleicht daran, dass sie wieder keinen großen Part im Film haben werden. Da der Terminplan sehr eng ist und Stewart für "X-Men 2" schon fest am Ende des Jahres einen Vertrag hat, könnte es zumindest wieder zur Verscheibung der Produktion kommen.

    Quelle: DSI
    "...To boldly go where no man has gone before."
    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...


  • #2
    siehe auch hier, dort wird über dieses Thema schon diskutiert.

    Thomas "cptza"
    "Wir fahren ja eh nur eine Station oder wir warten bis der Schauer vorbei ist."
    Das 10. TdG hat Hamburg trocken gelegt.

    Kommentar


    • #3
      Könnt ihr Solche Sachen wen ihr News habt nicht einen Mod oder so geben damit er es dann hier postet? Ich kann ja nicht jedes Mal das ganze S-T-F Abgrasen nur um was doppeltes zu vermeiden in Sachen News!
      "...To boldly go where no man has gone before."
      ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

      Kommentar


      • #4
        Originalnachricht erstellt von Scotty
        Könnt ihr Solche Sachen wen ihr News habt nicht einen Mod oder so geben damit er es dann hier postet? Ich kann ja nicht jedes Mal das ganze S-T-F Abgrasen nur um was doppeltes zu vermeiden in Sachen News!
        Klar geht das, null Problemo, aber was meinst Du mit "geben". Wie soll dieses "geben" von Statten gehen ? Als PM oder Mail, oder wie ?
        Vielleicht sollte da ja generell eine Lösung gefunden werden.

        Thomas "cptza"
        "Wir fahren ja eh nur eine Station oder wir warten bis der Schauer vorbei ist."
        Das 10. TdG hat Hamburg trocken gelegt.

        Kommentar


        • #5
          @cptza
          Ist nähmlich wirklich wichtig, dass es in diesem Forum steht und nicht in einem anderen, da diese Forum auf die Startseite von ww.startrek-download.de eingebunden ist. (nur mal so am RAnde bemerkt!)

          GloriousWarrior
          --

          Kommentar


          • #6
            Ich sag einfach mal was zum Thema.
            Das ist schon ein ganz schön starkes Stück, dass aller Vorraussicht nach schon wieder Picard und Data im Mittelpunkt des nächsten Filmes stehen und die anderen Charaktere zu Statisten degradiert werden (kein Wunder, dass die sauer sind).
            Schon im letzten Film (ST9) hat man versprochen, mehr Wert auf die Entwicklungen der anderen Charaktere zu legen, aber nicht gehalten. Als Zuschauer empfand ich den Auftritt der Charaktere als überhastet und lieblos. Die ganze Zeit hatte ich das Gefühl der Film (ST 9) sei konstruiert und mit Action gespickt, um die Durchschnitts-popkorn-fresser nicht zu langweilen (dieses Gefühl hatte ich bei ST1-6 nicht). Das selbe scheint sich nun zu wiederholen, was ich eigentlich als sehr schade empfinde. Es kann doch nicht zu viel verlangt sein, den Streifen (der vielleicht max. 110 min geht) um 10-20 Minuten zu verlängern, um die anderen Charaktere zu berücksichtigen. Die Handlung sollte langsamer und bedächtiger erzählt werden. Es sollten mehr Emotionen gezeigt werden (nein, es muss nicht jede Sekunde irgentwas wichtiges passieren oder gesagt werden). Es sollte doch schon Zeit sein, wenn denn schon nur alle 2-3 Jahre Filme rauskommen, verschiedene Personenkonstellationen wieder aufzugriefen z.B. Data-Geordie, Troi-Worf.
            Mein Profil bei Last-FM:
            http://www.last.fm/user/LARG0/

            Kommentar


            • #7
              in den classic filmen waren ja auch immer kirk und spock im mittelpunkt
              vielleicht noch mccoy ab und zu
              aber dsa wars dann auch

              und ich glaub kaum das irgendwen ein worf troi techtemlechtel oder in geordie data was ist freundschaft käse interessiert


              z.B.Worf und Riker
              hatten IMO eh einige recht gute auftritte im letzten film
              Achtung! Texte von "Dean" könnten Spuren von Ironie, Sarkasmus, Denkanstössen und freier Meinungsäusserung enthalten...
              Es wird keine Garantie auf Textverständnis gewährleistet. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte zwischen den Zeilen oder denken Sie einfach nicht weiter darüber nach.

              Kommentar


              • #8
                Star Trek 10 ist schon lange nicht mehr derart in Gefahr wie früher mal. Gerade gestern wurden auf www.trekzone.de viele Dialoginfos gegeben.
                Die erste Szene zum Beispiel ist nicht die Hochzeit von Troi und Riker, sondern eine Romulanerszene. Aber gleich danach kommt dann die Hochzeit, besser gesagt, der Weg zur Hochzeit. Aber schaut euch die Sache doch selbst auf www.trekzone.de an. Ich will hier nicht zu viel verraten und den Spass nehmen!

                Viele Grüsse von

                Kommentar


                • #9
                  Originalnachricht erstellt von Scotty
                  Könnt ihr Solche Sachen wen ihr News habt nicht einen Mod oder so geben damit er es dann hier postet? Ich kann ja nicht jedes Mal das ganze S-T-F Abgrasen nur um was doppeltes zu vermeiden in Sachen News!
                  IMHO währe es das klügste, allen Leuten zu erlauben, in diesem Forum Threads zu eröffnen.

                  Ich denke die User sind diszipliniert genug dafür (funktioniert in dem anderen ST-Board ja auch), und die Meldungen kämen kaum noch verspätet.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X