Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Jolene Blalock zum dritten mal im Maxim Magazin

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Zitat von V-o-l-k-e-r Beitrag anzeigen
    Die Stargate-Folge kannte ich jetzt nicht, aber da gefällt sie mir ehrlich gesagt überhaupt gar nicht...sieht alt aus
    Ist leider kein sehr guter Schnappschuss, aber leider gibt es keine wirklich gescheite Homepage mit Stargate-Screencaps. Zumindest keine, die mir bekannt ist.

    Kommentar


    • #17
      Zitat von V-o-l-k-e-r Beitrag anzeigen
      Sie ist inzwischen nicht mehr die allerjüngste, aber hast schon Recht: Eine geile Bitch die Alte!!!
      Wie schon ein vorredner sagte mit 35 bist du nicht zu alt und selbst wenn Jolene bereits 40 wäre^^ würde sie bestimmt noch Attraktiver aussehen als die meisten anderen Schauspielerinnen in ihrem Alter.

      Zitat von MFB Beitrag anzeigen
      Also mit 35 ist sie noch "jung genug" um sexy zu sein. Wobei in "Enterprise" fand ich sie in den ersten beiden Staffeln vom Look her nicht so sexy, das kam erst mit den etwas längeren und helleren Haaren und der neuen Uniform (+dazugehörigem Ausschnitt). Aber am besten sah sie meiner Meinung nach in der Enterprise-Spiegeluniversums-Folge und in Stargate SG-1 als Ishta aus:

      [ATTACH]71837[/ATTACH][ATTACH]71838[/ATTACH]
      Meine Meinung. Definitiv war Sie in den ersten beiden Staffeln vom Aussehen her gewöhnungsbedürftig, sah aber dennoch nicht schlecht aus, zb. in der Folge Staffel 2 folge 6 Marodeure, als wer mir da sagt das ihr das weiße Kostüm nicht gestanden hat der muss an geschmacksverirrungen leiden.
      Ich schließe mich weiter an das sie in der dritten staffel und auch in der vierten wesentlich.. Sexyer war. Aber.. im Spiegeluniversum,, naja ich habe mir die folge angeschaut und dann direkt at akter gelegt. Ich mag solche folgen nicht sonderlich wo die Charaktere die man gerade so kennen gernt hat, aufs extreme umgedreht werden. Da hätte man doch eher lieber zwei Charakter folgen Produzieren können, zb. aus dem Leben von T`Pol, Malcolm Reed´s und von Travis. Von denen hat man im Grunde genommen viel zu wenig erfahren. Das gleiche kann man aber auch über John Archer, Trip Tucker und Hoshi Sato sagen.

      So und nun zu Ishta aus Stargate sg1. Das einzige was ich wieder gut fand war der Kuss zwischen ihr und Teal´c(Ich hoffe ich habe den Namen richtig geschrieben), der war so richtig mit Schmackes.

      Kommentar


      • #18
        Ja, Frau Blalock ist schon eine ganz hübsche! Naja, mit ihren vulkanischen Haaren gefiel sie mir nicht so gut, aber mit längeren sieht sie echt klasse aus.
        Schade, das die Links zu den Seiten nicht mehr funktionieren.
        Hab deshalb mal zwei schöne Bilder von ihr aus meinem Privatarchiv:
        Angehängte Dateien
        "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
        Homer J. Simpson

        Kommentar


        • #19
          Zitat von Mister Cavit Beitrag anzeigen
          Ja, Frau Blalock ist schon eine ganz hübsche! Naja, mit ihren vulkanischen Haaren gefiel sie mir nicht so gut, aber mit längeren sieht sie echt klasse aus.
          Schade, das die Links zu den Seiten nicht mehr funktionieren.
          Hab deshalb mal zwei schöne Bilder von ihr aus meinem Privatarchiv:
          Wie sagt man so schön: "Geschmäcker sind verschieden" ;D

          Ich kannte die beiden Fotos die Du grad reingestellt hast und hab mir schon früher immer gedacht: "Joah ganz ok, aber als Vulkanierin find ich sie geiler"

          Wenn ich Bilder einer hübschen Frau sehen will, dann schau ich mir Nacktfotos von meinen Exfreundinnen an, da sind einige auch nicht hässlicher.

          Ist wohl das Exotische/Fremde das sie als Außerirdische ausstrahlt, was mich mehr anzieht.
          Koa Lust mehr auf des Forum, desweng nimma hier unterwegs

          Kommentar


          • #20
            Zitat von V-o-l-k-e-r Beitrag anzeigen
            Wie sagt man so schön: "Geschmäcker sind verschieden" ;D
            Ist wohl das Exotische/Fremde das sie als Außerirdische ausstrahlt, was mich mehr anzieht.
            Das ist richtig das die Geschmäker verschieden sind, ich finde es auch gut sonst würde es mal langweilig werden.

            Ich habe auch noch einige Bilder in meinem Archiv zweie davon hier.
            Angehängte Dateien

            Kommentar


            • #21
              Mir gefällt egal ob in ihrer Rolle auf der Enterprise oder nicht.
              Sie ist eine bildhübsche Frau, mit sehr ausgeprägten weiblichen Proportionen.
              Dazu ein serh sinnliches Gesicht, mit sehr schönen Augen und tollen Wangenknochen, frage mich mit welcher Rolle man diese Frau verunstalten könnte ?
              beste Grüße
              B. Spiner

              Kommentar


              • #22
                Zitat von B. Spiner Beitrag anzeigen
                Mir gefällt egal ob in ihrer Rolle auf der Enterprise oder nicht.
                Sie ist eine bildhübsche Frau, mit sehr ausgeprägten weiblichen Proportionen.
                Dazu ein serh sinnliches Gesicht, mit sehr schönen Augen und tollen Wangenknochen, frage mich mit welcher Rolle man diese Frau verunstalten könnte ?
                Klar, sie ist eine bildhübsche Frau und das wird sie auch SO immer sein, nur es gibt einige rollen die stehen auch einer Bildhübschen Frau einfach nicht. zb. in legend of the Seeker, da spielt sie eine Böse Zauberin oder sowas in der art.

                Kommentar


                • #23
                  Ja- das ist doch gut. Ein ganz süßes Mäuschen. Ist sie nicht Model für irgendwas oder lässt sie sich nur geschmackvoll photographieren? Was ich von ihr bis jetzt gesehen hab ist doch ganz lecker... Ich denke, dass sie sich noch ein paar Jährchen ablichten lassen kann- ein solches Format wie sie kommt bestimmt nicht so schnell aus der Mode!

                  Live long and posper. If not, it is still fascinating.

                  Kommentar


                  • #24
                    Jepp, in Europa war sie Model als sie dann nach L.A hat ist sie in Werbung aufgetreten. Aber das ist auch schon länger her.
                    Denke auch das sie nicht so schnell aus der Mode kommt.^^
                    beste Grüße
                    B. Spiner

                    Kommentar


                    • #25
                      Lange habe ich hier nicht mehr vorbei geschaut, das wird sich ändern.

                      Zum Thema
                      Auch wenn das Thema Jolene Blalock zum.... heißt, muss ich diese Bilder hier posten:

                      Edit: Ich habe da noch einige Bilder gefunden, ich stelle sie mal ein wenn ich die Url´s finde.

                      Copyrights bei allen Bildern

                      Jolene Blalock, TPol from Star Trek Enterprise Star Trek Enterprise vulcan tpol
                      Angehängte Dateien
                      Zuletzt geändert von MR.Tucker; 09.03.2011, 19:39.

                      Kommentar


                      • #26
                        Zitat von B. Spiner Beitrag anzeigen
                        Mir gefällt egal ob in ihrer Rolle auf der Enterprise oder nicht.
                        Sie ist eine bildhübsche Frau, mit sehr ausgeprägten weiblichen Proportionen.
                        Dazu ein serh sinnliches Gesicht, mit sehr schönen Augen und tollen Wangenknochen, frage mich mit welcher Rolle man diese Frau verunstalten könnte ?
                        Was man an diesen völlig unnatürlichen und deutlich als 'ich hab nachgeholfen' erkennbaren Lippen als Bildhübsch bezeichnen will, ist mir wirklich nicht ganz klar. Sie wäre in natur sicher um einiges hübscher, denn 'gutes Aussehen' kann man ihr ja kaum absprechen.. Dazu auch eine wirklich gute Figur.

                        Man hat allerdings schon bei Starship Trooper, bei Nahaufnahmen, gesehen das sie keine 20 mehr ist. Dennoch ohne Zweifel etwas fürs Auge.
                        my props

                        Kommentar


                        • #27
                          Zitat von Dr.McKay Beitrag anzeigen
                          Was man an diesen völlig unnatürlichen und deutlich als 'ich hab nachgeholfen' erkennbaren Lippen als Bildhübsch bezeichnen will, ist mir wirklich nicht ganz klar. Sie wäre in natur sicher um einiges hübscher, denn 'gutes Aussehen' kann man ihr ja kaum absprechen.. Dazu auch eine wirklich gute Figur.

                          Man hat allerdings schon bei Starship Trooper, bei Nahaufnahmen, gesehen das sie keine 20 mehr ist. Dennoch ohne Zweifel etwas fürs Auge.

                          Warum sind alle nur der Meinung das sie Nachgeholfen hat?
                          Kann mir das einer Mal erklären?

                          Kommentar


                          • #28
                            Zitat von Dr.McKay Beitrag anzeigen
                            Man hat allerdings schon bei Starship Trooper, bei Nahaufnahmen, gesehen das sie keine 20 mehr ist. Dennoch ohne Zweifel etwas fürs Auge.
                            Kurz gesagt: Sie ist eine alte Schachtel!

                            In Star Trek Enterprise fand ich sie Hammer, aber gerade bei aktuelleren Bildern sieht man schon dass sie so langsam ins Greisenalter abdriftet.
                            Koa Lust mehr auf des Forum, desweng nimma hier unterwegs

                            Kommentar


                            • #29
                              Zitat von MR.Tucker Beitrag anzeigen
                              Warum sind alle nur der Meinung das sie Nachgeholfen hat?
                              Kann mir das einer Mal erklären?
                              Es gibt Bilder von ihr, da sieht sie relativ natürlich aus, aber es gibt auch Bilder, da meint man man hätte es mit einer Plastikpuppe zu tun.
                              Gerade bei den Lippen hat man manchmal den Eindruck die seien aufgespritzt worden.
                              Bei manchen Bildern entsteht auch der Eindruck, dass sie bei den Brüsten hat nachhelfen lassen.

                              Dazu muss man dann aber auch sagen, dass vor allem bei gestellten Bilden eigentlich immer mit Photoshop nachgebessert wird, von daher ist das nicht immer ganz einfach.
                              Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

                              Kommentar


                              • #30
                                Zitat von V-o-l-k-e-r Beitrag anzeigen
                                Kurz gesagt: Sie ist eine alte Schachtel!

                                In Star Trek Enterprise fand ich sie Hammer, aber gerade bei aktuelleren Bildern sieht man schon dass sie so langsam ins Greisenalter abdriftet.
                                Oh ja...die ist ja tatsächlich schon...36. Zeit die Rente zu beantragen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X