Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sean Connery in Star Trek X?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sean Connery in Star Trek X?


    Spoiler
    Ich habe gelesen Sean Connory (James Bond 1) soll in ST X einen von den Romulanern hergestellten Klon von Picard spielen. Ich halte das aber für sehr unglaubwürdig. Denn erstens würde er sich wohl nicht dafür hergeben. Zweiens schaut er Picard/Steward ja nicht einmal besonders ähnlich. Und drittens habe ich wo anders gelesen der Klon wäre jünger als Picard (und das würde man Connory nicht abnehmen). Was meint ihr?
    tempus fugit

  • #2
    Glauben kann ich das kaum...da er unter anderem auch beim nächsten Bond-Film schon mitspielen soll (als dessen Vater) und somit schon ausgebucht sein dürfte!

    Wo genau hast du das denn her?

    Kommentar


    • #3
      Unwahrscheinlich. Vor allem die Klon-Geschichte. Da spielt Steward eher eine Doppelrolle, als dass man so was macht...

      Vielleicht ist das einfach nur wunschdenken, dass ein Jemand, wie Connery da mitmacht. Ich schätze, dass das ne Ente war.


      Gruß Sebastian
      "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

      Kommentar


      • #4
        Hallo!

        Halte ich auch absolut für unwahrscheinlich. Wo haste das denn her?

        Ciao!

        Kommentar


        • #5
          Aus dem SpaceView 5/01 auf Seite 6 (Star Trek News)
          tempus fugit

          Kommentar


          • #6
            kannst du mal bitte gerade die adresse posten?

            Kommentar


            • #7
              Eventuell, aber es ist nicht sehr wahrscheinlich wird Connery eine kleinere Rolle übernehmen, das ist IMO durchaus denkbar, aber dass er als ein Picard nicht sonderlich ähnlich sehender Klon auftritt ist IMO ausgeschlossen.
              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

              Kommentar


              • #8
                Originalnachricht erstellt von Gursch
                kannst du mal bitte gerade die adresse posten?
                Sorry, SpaceView ist ein Magazin.
                Und da steht (auch ich halte es für sehr unglaubwürdig): (achtung Spoiler)
                Star Trek X News - Wer spielt den Bösewicht?
                "Gerüchten zufolge soll Sean Connery in dem 10. Star Trek Kinofilm "Nemesis" den glatzköpfigen Bösewicht Shinzon spielen. (..) Shinzon ist ein Mensch aber nicht irgend ein Mensch. Er ist ein Klon von Jean Luc Picard.."
                tempus fugit

                Kommentar


                • #9
                  Sean Connery.....der ist doch ein guter Schauspieler!!!!

                  Der ist schon lang nicht mehr nur Bond....der ist schon ein All-Rounder.....ich würd mich freuen ihn irgendwie in Star Trek X zu sehen.....

                  *g*....cu

                  Kommentar


                  • #10
                    Originalnachricht erstellt von Nexus_of_One
                    Sean Connery.....der ist doch ein guter Schauspieler!!!!

                    Der ist schon lang nicht mehr nur Bond....der ist schon ein All-Rounder.....ich würd mich freuen ihn irgendwie in Star Trek X zu sehen.....

                    *g*....cu
                    Ja, du hast natürlich recht, er hat viel mehr gemacht. Auch etliche wirklich gute Filme. Ich habe nur für die die sich nichts unter dem Namen vorstellen können (falls es solche überhaupt gibt) "Bond" geschrieben.
                    Sicher wäre es cool, wenn er bei Star Trek X mitspielt, aber als Picards Klon fände ich ihn ziemlich unpassend.
                    tempus fugit

                    Kommentar


                    • #11
                      Connery in 'nem Star Trek Kinofilm! Das hätte echt mal Stil!

                      Bedauerlich ist nur, daß ich dann wohl echte Probleme mit der englischen Originalfassung bekommen könnte, denn Mr.Connerys Dialekt ist für mich ein Buch mit sieben Siegeln. So gut wie nicht zu verstehen!

                      Kommentar


                      • #12
                        In meinem Star Trek Buch steht, dass Sean Connery ein Angebot für ST5 bekommen hat. Er sollte die Rolle des Sybok übernehmen, lehnte aber wegen seiner Arbeit für Indiana Jones ab. Aber sein Name wurde im Film, wenn auch etwas entstellt erwähnt: "Sha Ka Ree".
                        Er ist tot, Jim. Ich konnte nichts mehr für ihn tun!
                        (Standardspruch von Dr. McCoy)

                        Kommentar


                        • #13
                          Einen Weltstar für so eine Rolle? Wohl kaum. Mal abgesehen davon, daß ich die "wie geklonte" Ähnlichkeit zwischen Connery und Stewart auch nicht so ganz sehen kann und an das Gerücht mit dem Picard-Klon sowieso nicht glaube: Hat einer eine Ahnung, was jemand wie Connery *kostet*?!

                          Kommentar


                          • #14
                            Nachtrag: Wenn überhaupt jemand Picards jüngeren Klon spielen kann, käme dafür ja wohl nur einer in Frage. Ich postuliere: Die Rolle geht an Patrick Stewarts Sohn Daniel!

                            Halt! Stop! Das war *nicht* ernst gemeint! Damit soll *kein* neues Gerücht gestartet werden! Himmel, wo war doch gleich dieses Ironie-Smiley... etc. etc...

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X