Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verschiebt sich der Start von Enterprise?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verschiebt sich der Start von Enterprise?

    Schon in den letzten Wochen starteten auf UPN einige neue Shows und so sollte es auch in den nächsten Wochen, unter anderem mit dem Start von Enterprise am 26. September, sein.

    Joanna Lowry, Senior-Vize-Präsident für Media Relations, ließ nun jedoch verlauten, dass die Entscheidung, ob UPN die genannten Starttermine einhalten wird, vom Verhalten der anderen vier großen Networks abhängt.

    So hat zum Beispiel NBC angekündigt, seine Premieren erst mit 24. September zu starten, also eine Woche später, als bis jetzt geplant war. Nimmt man den Kommentar von UPN wörtlich, so könnte dies auch für die Premiere von Enterprise eine Verzögerung bedeuten.

    Quelle: SF-Radio
    "...To boldly go where no man has gone before."
    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...


  • #2
    Hinzu kommt auch noch das Unglück in New York, das immernoch bei den Amerikanern tief sitzt. Ich fände es nur verständlich wenn man den Start von Enterprise etwas verschiebt. Und uns deutschen bzw., österreichern oder schweizern , kan es ja egal sein wann es in den USA losgeht .
    Er ist tot, Jim. Ich konnte nichts mehr für ihn tun!
    (Standardspruch von Dr. McCoy)

    Kommentar


    • #3
      Ja, ich denke, es wäre verständlich, den Start der Serie zu verschieben, wenn es aus den Gründen geschieht, die hier in D den Start der neuen Staffeln von z.B. Wochenshow verschieben. Wenn der Grund allerdings der Staffelstart anderer Sender ist, verstehe ich das nicht so ganz. Schließlich ist es doch nix Schlechtes, vor der Konkurenz zu starten... Aber egal, auf uns hat das eh keinen Einfluß.

      CU

      Kommentar


      • #4
        Ich denke es wird auch entscheidend sein, wie die Vergeltungsschläge der USA aussehen werden. Sollte sich ein wirklicher Krieg abzeichnen wird man wohl den Start der Serie verschieben, da sich dann sicherlich nur wenige dafür interesieren werden.
        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

        Kommentar


        • #5
          Ich glaube nicht, dass sich der Start der Serie verzögern wird...es sei denn, 2 Tage vorher oder so bricht tatsäöchlich ein "wirklicher" Krieg aus!
          UPN ist denke ich auch kein prädestinierter "Nachrichtensender"...und man wird, sofern nicht wirklich noch was dramatisches passiert, sicherlich wie geplant die Serie starten am 26.!

          Kommentar


          • #6
            Originalnachricht erstellt von Zefram
            Ich glaube nicht, dass sich der Start der Serie verzögern wird...es sei denn, 2 Tage vorher oder so bricht tatsäöchlich ein "wirklicher" Krieg aus!
            Definiere doch bitte mal den Unterschied zwischen "wirklichem" Krieg und der aktuellen Situation!

            Kommentar


            • #7
              Krieg im Sinne vom militärischen Aktionen, die weit über das hinaus gehen, was derzeit "in Planung" ist bzw. gerade entsteht!

              Wenn jetzt zwei Tage vor der geplanten Ausstrahlung meinetwegen Bomben gen Afganistan fliegen würden und im Gegenzug einen Tag vor der Aussatrhlung Bomben in Amerika runtergehen würden...rein hypotetisch...das ist das, was ich unter "tatsächlichem" krieg verstehe, vobei anzumerken ist, dass dies nicht gerade sehr warscheinlich ist...womöglich wird kein solcher Krieg mehr so schnell entstehen, da Die Kriegsführung der Zukunft keine militärischen Operationen, sondern vielmehr "Terroraktionen" sein werden, so zumindest der Kanon einiger Politiker und "Experten"...

              ...ich hoffe, ich habe mich verständlich gemacht; Kommentare dazu wenn dann bitte im Off-Topic, aber nicht hier, hier gibts STAR TREK!

              Kommentar


              • #8
                Das habe ich schon mal in nem ähnlichen Thread gesagt, aber ich will mich auch wohl wiederholen:

                Für uns hier ist es doch fast egal, ob ETP/ENT drüben früher oder später anläuft... da wir sowieso bis nächstes Jaht warten müssen, ist das doch fast egal...oder?


                Gruß Sebastian
                "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

                Kommentar


                • #9
                  Originalnachricht erstellt von Muli


                  Für uns hier ist es doch fast egal, ob ETP/ENT drüben früher oder später anläuft... da wir sowieso bis nächstes Jaht warten müssen, ist das doch fast egal...oder?
                  sagen wir mal so:
                  Wir sind hier alle ganz korrekte Star Trek - Fans, und selbst WENN wir links zu dem Pilotfilm HÄTTEN, würden diese sicherlich von uns ungenutzt bleiben...

                  Kommentar


                  • #10
                    Enterprise Start wie geplant

                    Nun ist es offiziell: die Premiere der neuen Star Trek Serie Enterprise wird entgegen voherigen Vermutungen nicht verschoben. Wie geplant startet Scott Bakula als Captain Archer seine erste Mission am 26. September im UPN.

                    Quelle: TrekOnline
                    "...To boldly go where no man has gone before."
                    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X