Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Enterprise" Besatzung über Ruhm und Fans

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Enterprise" Besatzung über Ruhm und Fans

    Scott Bakula (ENT Captain Archer) mag ein geschulter Genre-Schauspieler sein, aber einige der jüngeren Mitglieder der "Enterprise"-Besatzung lernen gerade, was es heißt, wenn Millionen an jedem ihrer Worte hängen.

    "Ich denke, man kann wirklich nicht darüber nachdenken - das Gewicht des Ganzen, das wird einfach zu viel," sagt Connor Trinneer (ENT 'Trip' Tucker) in einem Extra Video-Interview. "Andererseits wäre es ein zu großes Geschäft. Aber man muss nur zur Arbeit gehen und sein Ding machen."

    Trinneer war nicht auf die große Anzahl an Websites vorbereitet, die sich mit ihm beschäftigen. "Falls man ins Internet geht und sieht, wie oft sein Name irgendwo steht das ist absurd," sagt er. "Ich habe es getan und dachte 'Was? Gott!' Ich tat das letzte Woche zum ersten Mal und tippte meinen Namen in einigen Suchmaschinen ein es gab 833 Treffer. Ich sagte mir 'ich habe doch noch gar nichts gemacht!' Es waren nicht unbedingt Websites über mich, aber ich tauchte dort auf. Ich dachte mir, 'Okay. Alles klar, sowas mache ich nicht noch einmal.' Das bleibt jetzt besser ungesagt, aber ich will das gar nicht genau wissen."

    Aber das Internet war nichts im Vergleich zu den "Enterprise"-Extras in den Printmedien. "Es gibt TV Guide, Entertainment Weekly das war wie, 'Verdammt, das werden sie zu Hause sehen,'" sagt Trinneer. "Sie werden das mitbekommen und sagen, 'Connor hat es geschafft.' Und dann rufen Leute an Freunde von zu Hause oder wer auch immer, sogar Familienmitglieder das trifft dich dann etwas mehr. Sie freuen sich so für dich und finden es gut, was du machst. Sie unterstützen mich, in dem sie sagen, 'Das ist cool!' Und das ist es. Es ist phänomenal cool."

    Anthony Montgomery (ENT Travis Mayweather) hat ein paar Freunde, die ausrasteten, als sie hörten, er habe eine Rolle in StarTrek. "Anscheinend sind Freunde von ihnen, die ich nicht kannte, richtige Trekkies," sagt er. "Sie sind keine normalen Fans, sie sind Trekkies. Sie sind scheinbar besessen davon, ein Bild zu bekommen etwas von mir zu bekommen, einen Fingernagel zum Beispiel. Ich reagierte 'Was?'. Und er entgegnete, 'Das meinen sie ernst.'"

    Der Schauspieler sagt, das sein neu-erworbener Ruhm ihn nicht geändert hätte. "Zum größten Teil kennt mich jeder was man sieht, ist wer ich bin," sagt Montgomery. "Ich rede mit ihnen, oder auch nicht. Ich bin die Person, die ich bin. Ich habe nur einen wirklich richtig coolen Job."

    Quelle: Corona
    "...To boldly go where no man has gone before."
    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...


  • #2
    Interessant zu hören was die Schauspieler zu ihrer Rolle und Beliebtheit sagen.
    Und die Freunde wollten wirklich einen Fingernagel Wenn ich Anthony wäre würde ich sie mal untersuchen lassen.Demnächst wollen sie noch ein Fuß oder ein Auge

    Kommentar

    Lädt...
    X