Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

George Takei im Interview

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • George Takei im Interview

    Es ist kein Geheimnis, das viele Sci-Fi Schauspieler für den Rest ihres Lebens typisiert werden. Aber George Takei (Hikaru Sulu) findet, dass es auch Vorteile bringt. 'Wenn man mit einer Serie assoziiert wird, die sehr populär ist und schon so lange läuft wie "Star Trek" erkennt man, dass Hollywood Produzenten notorisch einfallslos sind,' erzählt er dem SFX Magazine (über Star Trek UK). 'Sie sehen sie als einen Charakter den man gespielt hat, nich aber den Schauspieler. Trotzdem ist das ein zweischneidiges Schwert; mit 'Star Trek' in Verbindung gebracht zu werden, hat einen hohen Werbewert.'

    Dem Schauspieler wurden durch seine Bekanntheit schon einige Möglichkeiten eröffnet. 'Ich konnte in Stücken in Großbritannien mitwirken, von Bringhton bis Edinburgh. Es gibt viele sehr gute asiatische Schauspieler in London, warum sollte also ausgerechnet ich ausgewählt worden sein, wenn nicht aufgrund meines Star Trek Popularität. Und am Ende der Vorstellung findet hinter der Bühne noch eine 'Star Trek'-Convention statt.'

    Quelle: SF-Radio
    "...To boldly go where no man has gone before."
    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...


  • #2
    Endlich melden sich noch mal die TOS Schauspieler zu Wort!
    Also ich finde, dass die ST Schauspieler nicht so viele attraktive Angebote bekommen haben.Tja, so kann man sich täuschen, oder auch nicht.
    Er ist tot, Jim. Ich konnte nichts mehr für ihn tun!
    (Standardspruch von Dr. McCoy)

    Kommentar


    • #3
      Ich dachte bis jetzt immer, dass Takei derjenige unter den TOS - Darstellern war, der sich immer am meisten beschwert hat, das man ihn nur als den Star Trek - Sulu kennt, denn nachdem seine Idee der eigenen Serie von Paramount lediglich mit einem Gastauftritt in Voyager geehrt wurde, wurde es doch stiller um ihn...
      Optimismus ist nur ein Mangel an Informationen!

      Kommentar


      • #4
        Wie hiess die Folge eigentlich ???

        Das war doch die mit Tuvok und Janeway auf der Excelsior oder ???

        Kommentar


        • #5
          Yo, die hieß "Tuvoks Flashback"/"Flashback" und war zusammen mit der DS9-Folge "Trials and Tribbleations"/"Immer die Last mit den Tribbles" eine ST-Jubiläumsfolge!
          "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
          "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

          Member der NO-Connection!!

          Kommentar

          Lädt...
          X