Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Enterprise-News 04.12.2001

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Enterprise-News 04.12.2001

    Enterprise ab September auf SAT.1?
    Nach dem erfolgreichen Start von "Enterprise" in den USA, können es die Fans verständlicherweise auch hierzulande nicht abwarten, dass die Serie in ihrer deutschen Version startet. SAT.1 zeigt sich nach wie vor zurückhaltend, was Informationen über den Ausstrahlungsbeginn betrifft.

    Der DSi erhielt vergangene Woche Informationen, denen zufolge Enterprise am Freitag, 13. September 2002 um 20.15 Uhr erstmals auf SAT.1 zu sehen sein soll. Zuvor belegt weiterhin Voyager den Freitagssendeplatz, dessen noch ausstehende Erstausstrahlungen vom 18. Januar bis zum 22. Februar gezeigt werden. Bis zur Erstausstrahlung von Enterprise folgen dann Wiederholungen der Serie. Bis Dezember 2002 soll auch der Sonntagssendeplatz um 16 Uhr für Voyager erhalten bleiben.

    TNG soll es entgegen anderslautenden Ankündigungen erst ab Oktober jeweils sonntags um 17 Uhr geben, da Farscape nun doch im April verlängert wird. TOS-Fans kommen auf Kabel 1 auf ihre Kosten. Dort läuft die Serie ab dem 13.Januar 2002 jeweils sonntags um 18:10 Uhr (Wiederholung dienstags 2:10 Uhr).

    Änderungen dieser Planung sind natürlich möglich, wenn schlechte Quoten eintreten, neue Showkonzepte entwickelt werden oder Fußball-Übertragungen anstehen. Da jedoch die Beantragung der Sendelizenzen nicht von heute auf morgen gehe, müssten die Serien - unseren Informationen zufolge - bereits für ein ganzes Jahr geplant werden.

    ENT legt Winterpause ein
    Nach den November-Sweeps, in denen die amerikanischen Sender die Quoten ihrer Serie mit überdurchschnittlich guten Folgen testen (siehe Cold Front bei ENT), legt man die traditionelle Weihnachtspause ein. Auch bei Enterprise kam die vorerst letzte neue Folge für dieses Jahr am vergangenen Mittwoch. Erst am 23. Januar 2002 geht es mit "Silent Enemy" weiter. In dieser Episode trifft die Crew auf ein unbekanntes Schiff, das ohne Vorwarnung die Enterprise angreift und entert. Die Situation verschlimmert sich als man bemerkt, dass die Sternenflotte technologisch den Aliens nichts entgegenzusetzen hat.

    Quelle: DSI
    "...To boldly go where no man has gone before."
    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...


  • #2
    Na wenn das so weitergeht, und SAT1 noch weitere Serien nach TOS abgibt und vielleicht ETP gar nicht kriegt, dann wäre es endgültig vorbei mit SAT1-Sender. Mein Vorschlag für ETP wäre 9live. Di haben keinerlei Probleme mit Fußballspielen oder sonstigem Kram.

    CU

    Kommentar


    • #3
      Mein Vorschlag für ETP wäre 9live
      Also das kann doch wohl nicht dein ernst sein?
      Enterprise bei Scheiße hoch neun????
      ne im ernst ich glaub schon das ETP bei Sat1 laufen wird wenn es auch noch ziemlich lange dauern wird.
      Star Trekking on a starship Enterprise under Captain Kirk!

      Kommentar


      • #4
        Nee, jetzt mal ernst.

        Bei "Scheiße hoch 9" laut Stefan Raab, währe Enterprise wirklich gar net schlecht aufgehoben. Überlegt doch mal! Die haben bis jetzt nur solche Telefon-Anrufer-Zeug usw. und ziehen ihr Programm auch gnadenlos durch.
        Werbung machen sie glaube ich auch nicht sooo viel.
        Dann brauchen sie mal etwas mehr Zuschauer und mit Enterprise, bekommen sie die bestimmt!

        Gar keine so schlechte Idee irgendwie!!!

        Kommentar


        • #5
          Wie kommt ihr auf die Idee, dass Enterprise gerade auf "Scheiße hoch 9", oder wie der Sender jetzt heißt, laufen sollte?

          Ansonsten finde ich es mit September 2002 wirklich verdammt spät, wo es doch schon hieß, dass es im deutschen Fernsehen noch dieses Jahr starten sollte!
          Naja hoffentlich bringen sie die Serie vorher noch auf Video oder DVD raus!
          Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

          Kommentar


          • #6
            Also ich hätte nichts gegen Enterprise auf "Scheiße hoch 9".
            So lange ich es sehen kann und nichts dafür bezahlen muss, ist alles OK.
            Außerdem bin ich sicher, das bei "Scheiße hoch 9" die Quoten bald fallen werden. Star Trek würde bestimmt bessere Quoten bringen.
            Pleace take the nature of the medical emergency

            Kommentar

            Lädt...
            X