Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

TOS ab Januar bei Kabel 1!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • TOS ab Januar bei Kabel 1!

    Bereits im September berichteten wir über die Pläne von Kabel 1, die Serie "Raumschiff Enterprise" ab Januar ins Programm zu nehmen. Jetzt wurde der Sendetermin bestätigt: Die "Classic"-Serie wird ab dem 13. Januar 2002 immer sonntags um 18.10 Uhr wiederholt. Alle Fans können die Abenteuer von Kirk und Co. nun noch einmal von Anfang an miterleben.

    Den Anfang macht aller Voraussicht nach die Episode "Das Letzte seiner Art". Genaue Informationen liegen hier noch nicht vor. Auch ob die Episode "Schablonen der Gewalt", die bei SAT.1 nie gezeigt wurde, da sie erst ab 16 Jahren freigegeben eingestuft ist, ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt.

    Quelle: www.voyager-center.de

  • #2
    Yeahhhhhh,

    bin zwar kein großer TOS Fan, aber immerhin. Schade, dass es nicht täglich läuft.
    Pleace take the nature of the medical emergency

    Kommentar


    • #3
      TOS ab Januar bei Kabel 1!

      Yo, dieInfo hab ich aus einem anderen Forum (*schäm*), die Quelle ist www.voyager-center.de, hab den Link abernicht überprüft...

      Also ab 13.1 wöchentlich um 18.10 uhr. Der 13.1 ist ein Sonntag.

      Die Ausstrahung wird mit "The Man Trap"/"Das letzte seiner Art" beginnen, das wär dann auch die Originalreihenfolge, soweit man das bis jetzt abschätzen kann!

      Also ich freu mich
      "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
      "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

      Member der NO-Connection!!

      Kommentar


      • #4
        Hoffentlich zeigen sie auch die Episode "Schablonen der Gewalt".
        Auf PW haben sie die gezeigt. Meinetwegen kann Kabel.1 sie auch um 22 Uhr zeigen. Hauptsache ich kann sie mal sehen.
        Sonst werde ich sie wohl kaufen müssen.
        Pleace take the nature of the medical emergency

        Kommentar


        • #5
          yeeeaaaaaaaaaaaaaarrrrrr
          TOS wieder im vernsehen, endlich wieder streiterein zwischen mcoy und spock
          *freu*

          super

          mfg akira
          Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
          Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

          Kommentar


          • #6
            Originalnachricht erstellt von Winnipuh
            Hoffentlich zeigen sie auch die Episode "Schablonen der Gewalt".
            Auf PW haben sie die gezeigt. Meinetwegen kann Kabel.1 sie auch um 22 Uhr zeigen.
            Wenn sie sich an das Gesetz halten, müssen sie dies sogar tun, da die Folge FSK16 ist und im Prinzip auch nicht "gekürzt" werden kann!
            Ich halte es jedoch unwarscheinlich, extra wegen einer Episode für einen kleinen Fankreis das komplette Abendprogramm zu kippen...

            Außerdem ist die Synchro der Folge ganz "seltsam"...

            Kommentar


            • #7
              Jawohl!!!

              Endlich wieder TOS.
              Ich kenne mich bei TOS nicht so gut aus, aber warum wird die Folge "Das Letzte seiner Art" als erstes gesendet?
              Ist das die erste Folge? Ich dachte immer "The Cage" war die erste.
              Wer wagt, GEWINNT!

              Kommentar


              • #8
                "The Cage" ist nicht wirklich Teil von dem, was wir "Raumschiff Enterprise" nennen...denn in "The Cage" haben wir noch ganz andere Charaktere und auch nen anderen Vorspann etc.
                Es war der (erste) Pilotfilm der Serie, welcher damals vom Studio abgelehnt wurde, da er "zu anspruchsvoll" gewesen ist!
                Beim zweiten Anlauf klappte es dann!
                "The Cage" ist noch mieser synchronisiert, als "Schablonen der Gewalt"

                Kommentar


                • #9
                  ich hab The Cage aber noch nie gesehne, schade das kabel1 das net sendet.... ich werd mal schaun ob ichs irgendwo herbekomme, um was geht es in der folge eigendlich?

                  mfg akira
                  Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
                  Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

                  Kommentar


                  • #10
                    Originalnachricht erstellt von Akira
                    ich hab The Cage aber noch nie gesehne, schade das kabel1 das net sendet.... ich werd mal schaun ob ichs irgendwo herbekomme, um was geht es in der folge eigendlich?

                    mfg akira
                    the cage wäre eigentlich der start der serie gewesen, aber damals spielten weder kirk noch mccoy mit. teile dieser folge wurden aber in der doppelfolge "talos IV - tabu" verwurstet, ich glaube etwa 30 minuten insgesamt. an sich ist die folge sogar besser als der pilot, der jetzt immer gezeigt wird, ich kenne die folge halt in und auswendig und kann dieses salzfressende monster nicht mehr ab! um was es aber in "the cage" jetzt genau ging, weiß ich nicht mehr, es wurden da glaube ich die besatzungsmitglieder auf einen planeten geködert und dann gekidnappt, aber frag nicht weiter...

                    und das "schablonen der gewalt" eine "komische" synchro hat, liegt einfach daran, dass die folge in deutschland erst 20 jahre nach den anderen synchronisiert wurde und einige der sprecher bereits tot waren oder eben nicht mehr für st sprachen, sodass man dann fast alle sprecher von st-6 auch für diese folge genommen hat, obwohl kaum welche von denen die restlichen episoden von tos synchronisiert haben.

                    Kommentar


                    • #11
                      jjjjjjjjjjjuuuuuuuuuuuuuhhhhhhhhhu endlich wieder tos

                      Kommentar


                      • #12
                        Originalnachricht erstellt von Dr. Zimmerman


                        the cage wäre eigentlich der start der serie gewesen, aber damals spielten weder kirk noch mccoy mit. teile dieser folge wurden aber in der doppelfolge "talos IV - tabu" verwurstet, ich glaube etwa 30 minuten insgesamt.
                        ...Ich kenne "talos 4" nicht, aber "The Cage"...und kann mir NICHT vorstellen, dass von diesem (etwa 60 minütigem) Pilotfilm 30 Minuten in die Folge einflossen...denn zu schätzungsweise 80% ist jemand von der Crew sichtbar...und außer Spock kennt man keinen, und der hat noch nichtmal das richtige "Kostüm" an!
                        In der Folge wurden einige Mitglieder auf einen Planeten gebeamt, auf welchem sie dann in Gefangenschaft gerieten...und stellten fest, dass die Aliens weitaus intelligenter waren, als Menschen...und sogar FRIEDFERTIG auf eine gewisse Weise! Außerdem kommunizierten sie telephatisch (mit der Stimme der alten Oma von "Golden Girls")
                        Außerdem war eine Frau (gespielt von Majel Barrett-Roddenberry) erste Offizierin.
                        Das war zu viel für den Durchschnitts - Ami!

                        Kommentar


                        • #13
                          Eine sehr erfreuliche Nachricht. Die alten Episoden nocheinmal sehen und Verpasstes nachholen. TOS ist KULT!!! Auch wenn sie noch so alt ist: TOS muss man mögen!

                          Schade ist nur, dass die Serie wöchentlich und nicht täglich ausgestrahlt wird.
                          To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                          Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich finde es eigentlich gut, dass nur eine Episode pro Woche kommen soll, denn käme sie täglich wären sie recht schnell mit der kompletten Serie durch.

                            Ich kenne nur die englische Fassung von "The Cage", ich wusste gar nicht, dass ´die auch mal snchronisiert wurde. Mir hat "The Cage" gut gefallen.

                            Kommentar


                            • #15
                              "Talos IV-tabu" ist die einzige Doppelfolge von TOS. Und das auch nur deßwegen ,weil der komplette Pilotfilm "The Cage" enthalten ist. Eine sehr gute Doppelfolge ,und eine sehr interessante fortführung der "The Cage"-Story. Die Autoren haben dafür gesorgt ,daß Captn. Pike dort endlich seinen Frieden findet.
                              "Die Borg werden zurückkehren - Und dann ist Widerstand wirklich zwecklos."

                              -Tribun

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X