Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek X - ein paar Seiten aus dem Skript zum Film

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Trek X - ein paar Seiten aus dem Skript zum Film

    Hallo Leuts.

    Ich bin über ein paar Seiten gestolpert, die möglicher weise Seiten aus dem Skript zu Star Trek X sind.

    Natürlich unterliegen die folgenden Bilder alle , wenn sie authenthisch sind, den Copyrights von Paramount Pictures.











    Ru
    IQ

    PS:
    Diese Informationen entstammen eigentlich einer verlässlichen Quelle, aber dennoch solltet Ihr alles als Gerüchte behandeln!

  • #2
    Ich glaube aber eher weniger dass Paramounts ST Leute so schlampig sind und irgendwelche Skripte so einfach an die Öffentlichkeit heranlassen...
    "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

    „And so the lion fell in love with the lamb“

    Kommentar


    • #3
      Naja... ist vielleicht ganz sinnvoll, das als Gerücht zu sehen... ansonsten ist das wohl ganz lustig. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass heutzutage die Drehbücher noch per Schreibmaschine geschrieben werden und so"umübersichtlich" sind...

      Gruß Muli
      "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

      Kommentar


      • #4
        Ja, es wirkt eher verwirrend als ein wirklich gutes Skript zu sein... oder es ist das Skript vom Regisseur persönlich- da sehen die Dinger meist so unübersichtlich aus

        Das es ein Original ist bezweifel ich aber sehr...
        "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

        „And so the lion fell in love with the lamb“

        Kommentar


        • #5
          Sollte es tatsächlich echt sein (was ich anzweifle), dann würde Paramount dagegen vorgehen, da es die Copyrightrechte verletzt, solche Seiten zu veröffentlichen.
          Banana?


          Zugriff verweigert
          - Treffen der Generationen 2012
          SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

          Kommentar


          • #6
            *g*
            Wenn Du meinst...
            Aber bedenke:
            1. die gesamte 'Enterprise' Besetzung war bereits bekannt, als Paramount sie öffentlich gemacht hat.
            2. auch waren bereits Charakterisierungen der Hauptcharaktere von Enterprise veröffentlicht worden, die an Castingagenturen gingen, aber nicht für die Öffentlichkeit bestimmt waren.
            3. Das Skript zu Enterprise - Broken Bow hatte ich bereits zwei Monate in der Hand bevor die Serie in den USA ausgestrahlt wurde... :-)
            4. Weiterhin gibt es viele Stars bei Star Trek, die auch mal ein wenig mehr erzählen als es Berman lieb ist....


            Ergo: Paramount Pic. ist nicht der CIA. Aber Du hast schon recht, diese Informationen sind dennoch NUR Gerüchte.

            Originalnachricht erstellt von QueenSpecialK
            Ich glaube aber eher weniger dass Paramounts ST Leute so schlampig sind und irgendwelche Skripte so einfach an die Öffentlichkeit heranlassen...

            Kommentar


            • #7
              Hätte ein Link nicht auch gereicht ?

              Wie schon gesagt, ich werde das nicht lesen und die Autoren sollten besser aufpassen


              Greetings
              Sandmann

              Kommentar


              • #8
                So, ich glaube das ist im NEWS-Forum besser aufgehoben

                Interessant, ich dachte so Drehbücher sehen irgendwie...fescher aus!
                "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                Member der NO-Connection!!

                Kommentar


                • #9
                  Das macht schon von der Formatierung her einen authentischen Eindruck... die meisten solcher Programme können eben nur ein paar Buchstaben einrücken oder Unterstreichungen machen. Was die Textformatierung angeht, sind das nur teure ASCII-Editoren, mehr nicht.

                  P.S.: Bei Paramount kommt anscheinend jede gehobene Reinigungskraft an die neuesten Drehbücher.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich glaube nicht, dass das "echte" Drehbucseiten sind. AFAIK wurde dies den Castinagenturen zugesand, damit diese sich ein Bild von den Charakteren machen können, deren Rollen zu besetzten sind. Das heisst noch lange nicht, das das so im Film vorkommen wird, es heisst nur, dass die Charaktere zu handeln könnten.

                    Kommentar


                    • #11
                      darf man auch fragen, wo du dieses "Scirpt" gefunden hast? Ich mein, ziemlich glaubwürdig isses nicht.
                      "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich habe diese Seiten auf www.voyager-center.de gesehen.

                        Die "Liz Biz-"Website hat etwas gepostet, das wie echte Drehbuch-Seiten des kommenden "Star Trek X: Nemesis"-Kinofilms aussieht. Es handelt sich dabei um die 12.-September-Version. Im Folgenden finden Sie neun Screenshots dieser Seiten, die Sie auf der "Liz Biz"-Website als PDF-Format downloaden können.
                        [...]
                        Um zur "Liz Biz"-Website zu gelangen, klicken Sie bitte hier. Bitte bedenken Sie, dass diese News ein Gerücht ist und wie jedes andere Gerücht behandelt werden sollte.
                        Dort waren 9 Seiten zu sehen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Quellenangabe

                          Die Liz Biz HP hatte diese Info am 12.September 2001 rausgegeben.
                          Sorry, hatte oben vergessen die Quelle anzugeben, also hier der Nachtrag:
                          http://liz-biz-news.tripod.com/
                          http://www.greatlink.org/dcisV2.asp?....greatlink.org (Chris Howell)

                          CU
                          IQ

                          Originalnachricht erstellt von COSIMO
                          darf man auch fragen, wo du dieses "Scirpt" gefunden hast? Ich mein, ziemlich glaubwürdig isses nicht.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X