Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Enterprise"-Actionfiguren erscheinen Sommer 2002

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Enterprise"-Actionfiguren erscheinen Sommer 2002

    Plastiknachbildungen der "Enterprise"-Crew werden diesen Sommer in die Läden kommen, zusammen mit Phasern und Kommunikatoren in Realgröße, besagte ein neuer Online-Bericht gestern.

    TrekWeb berichtete, dass die ersten "Star Trek"-Actionfiguren, die Art Asylum herausgebringt, zu einer "Broken Bow"-Serie gehören und Charaktere aus "Enterprise" in normalen und Deluxe-Versionen enthalten werden.

    Das "Captain Archer"-Set wird mit einem Tricorder, zwei Phasern und einem Kommunikator daherkommen. Die Deluxe-Archer-Version wird außerdem ein Replikat des Sessels des Captains enthalten. T'Pol wird zusammen mit Tricorder, Kommunikator, zwei Phasern und zwei Handsets. In ihrer Deluxeversion gibt es dazu noch eine Nachbildung der Wissenschaftsstation.

    Waffenoffizier Malcolm Reed hat ein Phasergewehr dabei und trägt ein Futteral mit zwei Phasern und räumlichen Ladungen. Der Deluxe-Reed wird mit einem Replikat der Taktischen Station erhältlich sein. Travis Mayweather kommt mit einem Tricorder, Phaser, Kommunikator und zwei Handsets. Voraussichtlich wird im Deluxeset auch noch die Navigationsstation dabei sein.

    Die Figuren werden 7 Zoll groß sein. Die Deluxe-Versionen werden Accessoirs enthalten, die zusammen mit Teilen der anderen Figuren die Brücke der "Enterprise" formen werden. Es gibt Pläne, Kommunikator- und Phaserreplikate herauszubringen, die die Originalgröße und Sound haben werden.

    Zwei weitere Figuren, die diesen Sommer erscheinen, werden "Klaang, der Klingone" und "Suliban Enemy" sein. Beide werden zusammen mit Zubehör, angefangen bei klingonischen Bat'keths bis hin zu austauschbaren Suliban-Körprern, verkauft werden. Deluxe-Versionen werden ein Biobett aus der Krankenstation, beziehungsweise eine Zeitkammer, enthalten.

    Noch mehr "Enterprise"-Figuren werden dann im Herbst veröffentlicht. Archer, T'Pol, Hoshi Sato und Charlie "Trip" Tucker in Raumanzügen kommen auf den Markt. Diese Sets sind dann inklusive eines Trikorders, Kommunikators und Phasers sein. Tuckers Set wird eine Ingenieur-Werkzeugtasche enthalten.

    "Art Asylum" erwarb letztes Jahr die weltweite Lizenz, um Spielzeuge, basierend auf den verschiedenen "Star Trek"-Serien, herzustellen. In ihrer Bekanntmachung vom Dezember verkündete die Firma Pläne, Spielsachen von "Enterprise" und "Trek X" für ihre Veröffentlichung am Ende dieses Jahres zu produzieren.

    Bitte beachten Sie, dass die oben genannten Informationen noch nicht offiziell sind und vorerst als Gerüchte behandelt werden sollten, bis "Art Asylum" diese Dinge bestätigt. Für mehr Informationen und den ursprünglichen Bericht über die Figuren klicken Sie bitte hier

    --------------------

    Quelle: (voyager-center)
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie
Lädt...
X