Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deaktivierung eines Accounts

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Deaktivierung eines Accounts

    Liebe Community,

    heute wenden wir uns an Euch, weil wir einige Anmerkungen zum Thema "Deaktivierung eines Accounts" haben. (Es geht hierbei ausschließlich um das Abschalten von Accounts, nicht um das Löschen von Konten).

    Jeder von Euch wird sicherlich die User im Forum gesehen haben, unter deren Nick "deaktiviert" steht. Diese Accounts können nicht mehr benutzt werden, da sie von uns gesperrt wurden.

    Hauptsächlich hat dies zwei Gründe:
    1. Jemand hat sich nicht an die Forumsregeln gehalten, weswegen sein Account von uns abgeschaltet wurde.
    2. Jemand möchte das Forum verlassen (wie es so schön heißt), d.h. er/sie will keine Beiträge mehr schreiben und bittet einen Administrator deshalb, den entsprechenden Account zu deaktiveren.

    Im Allgemeinen können die Gründe vielfältig sein und wir deaktivieren Accounts, wenn wir darum gebeten werden.
    Des Weiteren war es bislang so, dass wir deaktivierte Accounts, wenn sich die Gründe bzw. Stimmung der User geändert hat, wieder freigeschaltet haben.

    Letzteres werden wir allerdings in Zukunft nicht mehr tun. Der Grund ist einfach: Wir haben den Eindruck, dass ein Großteil der Deaktivierungswünsche doch eher einer momentanen Laune entspricht.
    Wir haben schon das Interesse, dass eine Deaktivierung auch einen vernünftigen Grund hat. Nun liegt es nicht an uns, zu beurteilen, was die User für vernünftig halten. Deswegen werden wir auch weiterhin Accounts auf Antrag deaktiveren.

    Generell sollte jedoch gelten: Wer dem Forum fern bleiben muss oder möchte, kann das auch tun, wenn der Account bestehen bleibt. Nur weil man das Forum verlässt, muss man nicht gleich seinen Account sperren lassen. Es reicht auch völlig aus, das in der Signatur zu vermerken (z.B. Forum verlassen).
    Wenn dennoch der Account unbedingt deaktivert werden soll, werden wir das selbstverständlich tun, ihn aber dann wie bereits erwähnt nicht mehr aktivieren.
    Wir erwarten, dass sich User, die ihren Account deaktiveren lassen, sich das gut überlegt haben. Das Argument, dass man beispielsweise doch schon 1500 Beiträge geschrieben oder seinen alten Nick doch so gern habe, wird in Zukunft nicht mehr gelten.

    Euer SciFi-Forum Team

    P.S.:
    Klarstellung, damit keine Missverständnisse aufkommen: Sollte ein User wünschen, dass sein/ihr Benutzerkonto gelöscht wird, so kommen wir dem selbstverständlich nach! In dem Fall email an The_Sisko: webmaster@scifi-forum.de. (Dazu müsst ihr natürlich den Mail-Account verwenden, mit dem auch das Benutzerkonto erstellt wurde).


    » Diskussion zu dieser Ankündigung
Lädt...
X